Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Es beschäftigt die Nation...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Es beschäftigt die Nation...

    https://www.tagesspiegel.de/gesellsc.../25253082.html

    was ist da los im rapgame?

    vielleicht können die berliner user mal 1 stellungnahme abgeben.
    wie ist die lage in der stadt?


    #2
    Hey Capital, hier spricht Gott! Hör sofort auf mit der Scheiße, die du Musik nennst.
    Danke, MfG

    Kommentar


      #3
      Ruhrgott Griller?

      Kommentar


        #4
        Allah Papa Arafat wird ihn dafür richten

        Kommentar


          #5
          Zitat von Ruhrpott Griller Beitrag anzeigen
          Hey Capital, hier spricht Gott! Hör sofort auf mit der Scheiße, die du Musik nennst.
          Danke, MfG
          hab mal 1 bisschen respekt vor kunst du banause

          Kommentar


            #6
            Liebe Boomer, Spott ist umsonst, Neid muss man sich verdienen. Der Krieg ging an euch vorrüber. Ihr seid Kinder des Wirtschaftwunders. Bratwürste. Fritz Box. Eure Kinder verspotten euch. Ist das schon Neid? Deutschland bleibt Autoland. Herzlichst, Ihr F.J. Wagner

            Kommentar


              #7
              Braaaaaaa

              Kommentar


                #8
                nicht mal einen zent??

                Kommentar


                  #9
                  frank weint

                  Kommentar


                    #10
                    watt?

                    Kommentar


                      #11
                      Wer?

                      Kommentar


                        #12
                        Da ich als Insider die hier drohende Gefahr wirklich einschaetzen kann, beschaeftigen mich viel mehr die wichtigen Fragen.

                        - Welches Land wuerde sich am ehesten als Exil fuer Kapitol Bro eignen?
                        - Wann knalle ich welche der zurueckgelassenen Hoes? Sortiert man da besser nach Name, Farbe der Schamhaare oder nach Anzahl der Einstichstellen am Arm?
                        - wer fuellt dann die klaffende Luecke, um die junge Generation mit schlechtem Autotunegedudel zu versorgen?

                        Kommentar


                          #13
                          "ihr bekommt nicht einen einzigen cent von mir."
                          "nicht nullkommanull cent bekommt ihr von mir"

                          ?

                          Kommentar


                            #14
                            Bei dem gezeigten Videoclip handelt es sich um einen Bewegtbildbeitrag vom Sprechgesangskünstler Capital Bra, bürgerlich Vladislav Balovatsky, aus dem Jahre 2019, der ursprünglich auf der Social Media Plattform Snapchat publiziert wurde. Vor dem Hintergrund lautwerdender finanzieller Forderungen gegenüber Bra durch arabische Großfamilien diskutiert der Verfasser die Berechtigung des an ihn gestellten Ansinnens sowie verortet deren Gewaltpotenzial.
                            Bra führt an, dass die neuere Aufmerksamkeit, die seiner Person zuteil wird, auf zwei Aspekten gründet. Nach Bra gibt es Personen im aktuellen Diskurs, die ein starkes Kopulationsgebaren gegenüber dem Verfasser aufweisen. Zweitens werden aus dem Personenkreis der arabischen Großfamilie vermehrt finanzielle Ansprüche an Bra geltend gemacht. Eine der zentralen Forderungen gegenüber Bra liegt darin, dass er mit der Ausführung seiner Kunst aufhören soll. Bra argumentiert, dass nur die göttliche Entität diese Entscheidung über sein künstlerisches Schaffen ausübt und verweist auf den nach seiner Auffassung noch auszuzahlenden Betrag an besagte Personen, den er auf "Null-Komma-Null-Cent" festlegt.
                            Bra ergänzt, dass er sich bei ausgezeichneter mentaler Gesundheit befindet und dass er keinen Besuch von Personen aus dem erweiterten Freundeskreis der vermeintlichen Gläubiger erwünscht. Mit Rückbezug auf die vorher von ihm genannte Summe stellt Bra heraus, dass ein solches persönliches Gesuch nach finanzieller Kompensation nicht mal zu dem Betrag von "einem einzigen Cent" erhört wird.
                            Abschließend sendet der Verfasser seine Grüße an die Empfänger des Bewegtbildbeitrags und schlussfolgert aus dem Gesagten, dass Berlin lebt.
                            Zuletzt geändert von alltookeira; 23.11.2019, 12:00.

                            Kommentar


                              #15
                              Das Tolle ist, dass die Stadt Berlin sich dann wieder um den Polizeischutz kümmern darf, wie schon bei Bushido und dessen Familie. Aber dieser Autotune-Jammerlappen macht auf einen auf dicke Hose.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X