Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

E X P L A I N _ Y O U R _ S T R A N G E _ C U S T O M S

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    E X P L A I N _ Y O U R _ S T R A N G E _ C U S T O M S

    Nach meiner Enttäuschung in der Hoppetosse beschloss ich, meinen Lieblingsclub Berghain aufzusuchen. Ein bisschen fahren muss man schon, aber der Weg ist das Ziel.

    Vorher hatte ich mich nicht direkt online informiert, wer Dienst hat, aber irgendeine Bekannte wird es schon richten. Angekommen, freundlich begrüßt wie immer und ab ins Vergnügen. Nach dem ersten Rundblick stellte ich fest, es ist nicht meine Wunschbesetzung, aber doch interessante Ladies.

    Nach der ersten Stärkung am Büfett (ich vermisse die obligatorischen Chicken Wings), mit Spätzle à la Carbonara, wollte ich zur Tat schreiten. Geplant war ein schneller erster Ritt und dann ein genüsslicher zweiter. Meine Wahl fiel auf Jessica. Optisch ansprechend und laut Portfolio guter Service. Auch die Kommentare waren gut.

    Kaum saß ich zwei Minuten neben ihr, schon die Frage: Ketamin?

    Eigentlich ein Grund zum Abbruch, aber ich war doch angetan von ihr.

    So nahm denn das Unglück seinen Lauf. Ist wohl nicht meine Woche. Zunächst verschwand sie einige Zeit und ließ mich frieren. Dann hantierte sie mit dem Handspiegel – sie hätte ihre Kreditkarte verlegt und wüsste nicht, wo sie ist. Dann kamen verlockende Angebote von ihr. Ja, das Spektrum ist weit mit Aufpreis.

    Ich fragte sie auch nach Küssen, auf die Wange war das Ergebnis. Sch....

    Na gut, dann eben der Job mit dem B.

    Ach, herrje, es war der schlechteste in den letzten 5 Jahren. Sie kaute unqualifiziert darauf herum, so dass sich klein Dieter vor Schmerz zurückzog. Unklar, was sie da veranstaltet.

    Damit es nicht zum Desaster wird, bat ich sie in die Missio. Klein Dieter hatte alle Mühe, sich nach der Tortur neu zu stärken. Es gelang und mit den Gedanken an schöne frühere Erlebnisse konnte ich mein Erbgut loswerden.

    Kuscheln danach oder gar Massage von ihr war nicht vorgesehen. So gab ich ihr, Gutmensch wie ich bin, eine Gratismassage obendrauf. Gleich fragte sie nach der Verlängerung auf eine Stunde.

    Korrekt wie ich bin, sagte ich, dass eine Stunde bei mir 100€ kostet.

    Das war's dann mit Jessica, ein Flop ohne Emotionen mit schlechtem Service. Klein Dieter war dann so beleidigt, dass er keine Lust mehr auf eine zweite Runde hatte.

    So schnell war ich noch nie aus dem Berghain raus. Drum prüfe, wer sich blenden lässt!

    /discuss
    Zuletzt geändert von R. Valbo; 02.10.2019, 00:13.

    #2
    du musst einfach mega einen an der waffel haben.
    so viel scheiße hat nicht mal oberdichtcaker zu seiner primetime geschrieben.

    hau einfach ab

    Kommentar


      #3
      Zitat von reb Beitrag anzeigen
      du musst einfach mega einen an der waffel haben.
      so viel scheiße hat nicht mal oberdichtcaker zu seiner primetime geschrieben.

      hau einfach ab
      piss dich alde

      Kommentar


        #4
        hdm

        Kommentar


          #5
          dM du HS

          Kommentar


            #6
            anfängerfehler

            Kommentar


              #7
              ssb. passiert jedem guten christen mal

              Kommentar


                #8
                Zitat von reb Beitrag anzeigen
                du musst einfach mega einen an der waffel haben.
                so viel scheiße hat nicht mal oberdichtcaker zu seiner primetime geschrieben.

                hau einfach ab
                lass mal den trashgott in ruhe

                Kommentar


                  #9
                  tl;dr

                  Kommentar


                    #10
                    Jede Sexarbeit ist btw. Sklavenarbeit du Hurensohn

                    Kommentar


                      #11
                      Jede Arbeit ist Sklavenarbeit.

                      Kommentar


                        #12
                        Jeder Hurensohn ist einer

                        Kommentar


                          #13
                          Wo bumsen zu Unrecht wird, wird kann ficken keine Schande sein

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Fjodor D. Beitrag anzeigen
                            Wo bumsen zu Unrecht wird, wird kann ficken keine Schande sein
                            3 Mal gelesen, aber is immernoch 3deep5me.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von 1974 Beitrag anzeigen
                              Jede Sexarbeit ist btw. Sklavenarbeit du Hurensohn
                              Ach, stimmt ja... hatte ganz vergessen, dass R.Valbo niemals Themen anspricht, die in irgendeiner Weise gesellschaftliche Brisanz haben könnten... hier gibt's good vibes only, 24/7


                              To state the obvious: Bis auf die kursiven Passagen im Original so gefunden (nur Rechtschreibung verbessert)
                              Zuletzt geändert von R. Valbo; 04.10.2019, 22:16.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X