Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Texträtsel und Rätselkrimis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Weiß

    Kommentar


      #32
      gestrichelt rot

      Kommentar


        #33
        Zitat von VARMENDRION Beitrag anzeigen
        Im London sitzt ein Mann im Highpark und liest in der Zeitung, dass Frau Schnützelwitz beim Skifahren in der Schweiz Tod im Schnee aufgefunden worden ist.
        Der Mann kennt die Frau nicht. Trotzdem ist er sich aber sicher, dass es ein Mord gewesen war. Er geht zu der nächsten Polizeistelle und fragt nach. Die Polizei bestätigt ihm, dass Frau Schnützelwitz absichtlich getötet wurde!
        FRAGE: Woher wusste der Mann, dass es ein Mord gewesen war?


        Kurze Frage:

        Ist hier mit Absicht = dolus directus 1. Grades gemeint? Also, dass das voluntative Element so dominant ist, dass das Kognitive derart zurück tritt, dass man automatisch vom subjektiven Mordmerkmal der Mordlust ausgehen kann?

        Dann wäre das ganze Rätsel ziemlich witzlos, weil der Totschlag konsumiert wird. Also, ich weiß nicht, was das hier werden soll. Wollt ihr mich verarschen oder was?
        Zuletzt geändert von Lillet; 06.09.2019, 20:25.

        Kommentar


          #34
          Ja

          Kommentar

          Lädt...
          X