Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VPN - Welcher ist der beste Anbieter?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    ich benutze vyprvpn. Große Auswahl, sehr schnell und guter Client. Auch auf Tablet + Android gute Apps. Netflix ist dem VPN auch noch nicht auf die Schliche gekommen und so kann ich alles schauen, was netflix irgendwo auf der Welt anbietet...

    Kommentar


      #32
      Nutze den hier: https://airvpn.org/
      - Bezahlung per Bitcoin, keine Angabe von privaten Daten
      - schnelle Server (> 50 mbit)
      - openVPN Software -> open Source (konfig files für openVPN werden in der client area generiert)

      Gute VPNs gibts eigentlich nicht kostenlos. Aber um mal irgendwelche Ländersperren oder mal ein Youtube Video, welches in D gesperrt ist, anzuschaun reichen kostenlose vpns meistens aus. Z.B. CyberGhost.

      Kommentar


        #33
        Danke für eure Antworten! Hab mich für den NordVPN entschieden. Für 4$/Monat mit Promocode: HOTNORD oder NORDHOT (bin mir nicht mehr sicher wie es war).

        Kommentar


          #34
          Ist hier irgendwer, der eine funktionierende Möglichkeit hat Netflix US zu gucken? Habe netflix, aber kann in DE nicht auf die neue House of Cards Staffel zugreifen. Lässt sich da irgendwas per vpn machen?

          Kommentar


            #35
            also ich benutze aktuell expressvpn , hab bis jetzt noch keine Probleme damit gehabt.

            Kommentar


              #36
              Google mal mit Zeitraumbegrenzung, denke da gibt es nicht mehr viele welche Netflix US können. Netflix hatte vor ca 9-12monaten fast alle gesperrt inkl. große Hoster (Server, Vserver)


              E: HoC S05 kommt doch heute Abend auf Sky, ergo heute Nacht noch als NZB zu haben, bin mir fast sicher ;)

              Kommentar


                #37
                Zitat von nakro
                Schon mehr als einem Jahr benutze ich den IPVanish Anbieter. Bin immer nicht sehr zufrieden mit ihm. Den erwähnten Anbieter verwende ich gleichzeitig nicht nur auf meinem Laptop, sondern auch an meinem IPhone. An beiden Geräten habe ich eine super schnelle Geschwindigkeit. Bietet einem hervorragenden Schutz von meine Daten, egal wo man sich heute in der Welt befindet. Wenn man dazu noch den Monatlichen Preis ansieht dann ist der IPVanish Anbieter einer den man nur weiterempfehlen kann.
                Bietet der VPN auch nen gewissen DDoS-Schutz für meine TS-Server? Will meinen Nutzern ja den größt möglichen Service bieten.

                Wenn nicht, verzieh dich mit deiner billigen Werbung.

                Kommentar


                  #38
                  Geiler Google Translator Text :D

                  Kommentar


                    #39
                    Was zum Fick bin ich lesend?

                    Kommentar


                      #40
                      Gibt es eigentlich gute relevante Gründe vpn zu nutzen und wenn ja welches?

                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von BVLGARI_- Beitrag anzeigen
                        Gibt es eigentlich gute relevante Gründe vpn zu nutzen und wenn ja welches?
                        Wenn nicht gerade der Aluhut schief sitzt oder man unbedingt Netflix (und co) in einer anderen Region schauen will, nein.

                        Kommentar


                          #42
                          -sich die abmahnmafia vom hals halten
                          -geoblocking umgehen
                          -die privatsphäreaspekte seines internetverhaltens eher einem vpn als seinem eigenen isp anvertrauen

                          (hab bestimmt das meiste vergessen)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X