Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Google Sheets Importrange Verschieben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Google Sheets Importrange Verschieben

    Guten Tag zusammen,

    folgendes Problem:
    im Mastersheet werden Standorte, Promoter, etc. aufgelistet in Zeilen.
    Nun habe ich im Logistiksheet zwecks Importrange die Standortnamen, Adressen, PLZ , Promoter etc. übernommen, sodass ich nicht alles eintragen muss.
    Hinter den Promotern und anderen übernommenen Daten folgt die Eingabe, welche Pakete dorthin geliefert werden sollen.
    Das Problem ist jetzt, dass wenn sich was im Mastersheet ändert (zB etwas wird gelöscht oder eine neue Zeile wird eingefügt), die Pakete und Retourenscheine etc. nicht mehr mit den Locations etc. übereinstimmen und es passieren kann, dass ein Standort falsche Pakete zugeliefert bekommt.
    Was kann ich tun, um Importrange möglichst beizubehalten und sozusagen WENN Zeile verschieben, DANN Zeile verschieben? Ich bitte um eine schnelle Lösung, kompliziert oder unkompliziert, mir völlig egal.
    Vielen Dank

    Liebe Grüße

    #2
    Zitat von jhlndr99 Beitrag anzeigen
    Ich bitte um eine schnelle Lösung, kompliziert oder unkompliziert, mir völlig egal.
    Hast noch kostenlos vergessen.

    Warum nicht alles in ein Sheet?

    Alternativ würde ich jedem Eintrag ne ID geben und damit hinten mit SVERWEIS die Pakete eintragen.

    Kommentar


      #3
      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
      Hast noch kostenlos vergessen.

      Warum nicht alles in ein Sheet?

      Alternativ würde ich jedem Eintrag ne ID geben und damit hinten mit SVERWEIS die Pakete eintragen.
      Hallo,

      vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Es geht nicht immer dasselbe Paket raus, ich habe mit SVERWEIS bereits versucht. Entweder verstehe ich den Befehl nicht ganz, oder es ist nicht möglich. Denn: für jede Aktion (Standort etc.) gibt es 5 verschiedene Paketoptionen, welche versandt werden. Dazu kommt noch Konfektion, etc.
      Sprich der linke Teil der Tabelle ist dynamisch und der rechte Teil ist statisch, dort muss alles manuell eingetragen werden.
      Die Logistikkoordination und das Mastersheet wird von verschiedenen Mitarbeitern benutzt, da dort unterschiedliche Zuständigkeiten herrschen.

      Liebe Grüße

      Kommentar


        #4
        Verstehe das Problem nicht

        Kommentar


          #5
          Zitat von bumbumquietsch Beitrag anzeigen
          Verstehe das Problem nicht
          Ich auch nicht ... und ich halte es auch für komisch, wenn man in einer Firma dafür Google Sheets einsetzt. Ohne Programmieren halte ich das überhaupt für sehr schwierig, da eine genaue (und sichere!) Lösung zu finden.

          Kommentar

          Lädt...
          X