Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Home Office einrichten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Home Office einrichten

    Hallo Elite,

    wir sind ein kleiner Betrieb (im Büro 8 Leute) und diese möchte gerne von zu Hause aus auf unseren Firmenserver zugreifen können, sprich die Dateien nutzen und auch Buchhaltungssoftware wie Lexware und Starmoney verwenden können.

    Wie stelle ich das am besten einfach an, sodass die Leute von zu Hause aus quasi nur noch auf "Verbinden" klicken brauchen? Und sie sind dann via VPN Tunnel mit dem Server/NAS verbunden.

    Danke schon mal im voraus!

    #2
    Grundsätzlich dürftest du mit einem Software VPN schon deine Ziele erreichen können. Würde ich aber für Firmen so nicht benutzen wollen.

    Längerfristig wäre wohl Citrix mit entsprechenden Server und VDA auf dem Client im Büro keine schlechte alternative. Dann arbeitet man Zuhause wie auf der Arbeit..https://docs.citrix.com/de-de/citrix...-overview.html

    hier mal n kleiner link dazu. hab das hier auf meiner Arbeit nicht komplett eingerichtet und mache nur die Endeinrichtung beim User. Arbeiten ist damit aber schon sehr komfortabel und recht "sicher".

    Kommentar


      #3
      bin citrix consultant (netscaler) und kann bestätigen, dass citrix im homeoffice umfeld ohne vpn die beste alternative darstellt, um einiges besser als die konkurrenzlösung von microsoft (RDS) und v.a. sicherer.
      allerdings hat das seinen preis - ich weiß nicht, ob du/ihr bereit seid so viel geld auszugeben, müsstest du dir mal preise einholen über einen citrix partner/reseller und dich anfänglich beraten lassen. kann dich gern auch auf meine firma verweisen :D aber entscheide mal selbst erst.

      wenn es doch VPN sein soll, kann ich dir noch die AlwaysOn VPN Lösung von Microsoft empfehlen.

      für alles das brauchst du aber eine grundinfrastruktur bzgl. IT. also ne saubere domänenumgebung mit den nötigen komponenten. wenn das bisher eher so lose nebenher gemacht wurde, würde ich dir nicht zu einer enterprise lösung raten, bis ihr eure IT nicht "enterprise-ready" gemacht habt, sofern ihr das wollt. letztlich könnte man auch mit "casual" lösungen zum ziel kommen - meist auf kosten von usability und sicherheit

      Kommentar


        #4
        Ist Citrix mittlerweile gut/schnell? Habe in zwei Unternehmen damit arbeiten müssen und es war katastrophal schlecht.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Namenswechsel Beitrag anzeigen
          Ist Citrix mittlerweile gut/schnell? Habe in zwei Unternehmen damit arbeiten müssen und es war katastrophal schlecht.
          wenn infrastruktur sauber funktioniert und citrix richtig eingerichtet wird ist es das schnellste was du haben kannst. ica protokoll ist bis heute immer noch ungeschlagen was performance angeht

          Kommentar


            #6
            Danke schon mal für euer Feedbad!

            Finanziell würden wir wohl bei Produkten wie NordVPN keine Probleme sehen, allerdings sind wir eine öffentliche Einrichtung, d.h. große Investitionen werden wir hierfür nicht in die Hand nehmen.

            Ich habe schon von zu Hause aus eine VPN Verbindung zum Server hergestellt und konnte somit die Laufwerke / NAS-System verbinden. Somit konnte ich eig das meiste machen.
            Nur das Problem ist, ich muss jeden Tag die IP Adresse (die sich halt täglich ändert) neu eintragen und mich dann neu verbinden. Und wirklich schnell läuft das noch nicht :/

            Da suche ich ein VPN Programm, dass die IP Adresse quasi automatisch aktualisiert und man sich eig nur noch eben anmelden braucht.

            Kommentar


              #7
              Nennt sich DynDNS. Kannst auch ne statische IP beantragen...

              Kommentar


                #8
                Zitat von MANGAN68 Beitrag anzeigen
                Nennt sich DynDNS. Kannst auch ne statische IP beantragen...
                Danke! Aber ist das dann nicht unsicherer? Wir sind bei ewe tel. Müssten wir da dann die statische IP beantragen? Und dann könnte man das vermutlich bei der Fritzbox eintragen, oder geht das "automatisch"?

                //Ich bin jetzt gerade dabei mich bei https://ddnss.de/do.php zu registrieren. Vlt klappt das damit.
                Zuletzt geändert von me_unknown; 27.05.2021, 11:23.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Winterheart1 Beitrag anzeigen

                  wenn infrastruktur sauber funktioniert und citrix richtig eingerichtet wird ist es das schnellste was du haben kannst. ica protokoll ist bis heute immer noch ungeschlagen was performance angeht
                  arbeitet sich trotzdem immer ekliger als n vpn client

                  Kommentar


                    #10

                    Zitat von nudel Beitrag anzeigen

                    arbeitet sich trotzdem immer ekliger als n vpn client
                    klar, VPN client hat halt andere nachteile. citrix ersetzt keinen VPN client, sondern ergänzt ihn meistens. viele unternehmen schätzen es eben, nicht jedes gerät erst in der heimischen IT vorkonfigurieren zu müssen, sondern können ihnen "einfach" das stück citrix software mitgeben. außerdem funktioniert citrix auch software-unabhängig, du brauchst kein firmengerät, sondern kannst von jedem gerät aus arbeiten, etc. bla.

                    gibt genug pro/kontra, ich arbeite mittlerweile auch nur noch über vpn, weil ich meinen firmenlaptop daheim habe, wenn ich das nicht hätte,. würde ich über citrix arbeiten, da ich sonst meinen privat pc viel zu umständlich verstümmeln müsste, um ihn übers vpn ans netz zu kriegen :D

                    rein performance-technisch finde ich ICA trotzallem um LÄNGEN besser als SSL/IKE(ipsec) und auch robuster bei schlechtem internet oder kurzzeitigen abbrüchen. wenn ich im HO mal nen timeout habe weil mein router nicht mehr der neueste ist, dann zerfickts meine kompletten netzwerkkonfiguration am laptop, weil der vpn mti dem timeout gestorben ist. bei citrix freezed halt das workspace window für 10 sek und dann gehts weiter.

                    und eben die standard vorteile die du beim arbeiten über terminalserver hast gegenüber lokales arbeiten



                    Zitat von me_unknown Beitrag anzeigen

                    Danke! Aber ist das dann nicht unsicherer? Wir sind bei ewe tel. Müssten wir da dann die statische IP beantragen? Und dann könnte man das vermutlich bei der Fritzbox eintragen, oder geht das "automatisch"?

                    //Ich bin jetzt gerade dabei mich bei https://ddnss.de/do.php zu registrieren. Vlt klappt das damit.

                    nein, unsicherer ist es nciht wegen dyndns. unsicherer ist es höchstens deshalb, weil ihr keine wirklich geeignete firmenschnittstelle besitzt (fritz box), die man damit ansprechen kann.
                    wenn ihr Ö.D. seid, würde ich mich zusätzlich noch über allg. vorschriften zu so etwas informieren. wir haben viele ÖDs als kunden und müssen dort meistens spezifische konditionen einhalten bzgl HO-Zugriff, weil es sonst mit irgendwelchen regularien für öffentliche Einrichtungen nicht einhergeht. so genau kenn ich mich aber auch nicht aus, bin letztlich nur techniker.

                    wenn du eine statische ip beantragst, kannst du über DNS einen festen namen (sofern du eine domain besitzt) drauf festlegen und die benutzer geben immer nur "homeoffice.company.xyz" ein und keine IP
                    Zuletzt geändert von Winterheart1; 27.05.2021, 13:55.

                    Kommentar


                      #11
                      Sinnvoll und low Budget:

                      -VPN ins Firmennetz
                      -RDP (Remotedesktop) auf die PC im Büro (Nachteil: diese müssen halt angeschaltet sein, aber wenn man im Büro sitzt, sind sie es ja auch).

                      Arbeiten von lokaler Ebene mit ständigen Zugriffen aufs Serversystem etc. wird vermutlich schwierig, wenn die Internetbandbreite (wäre mal interessant, wie hoch der Download/Upload im Geschäft ist) nicht mitmacht.

                      Mit DynDNS bist du schon auf dem richtigen Weg, möglicherweise (ich weiß, ich wiederhole) bietet dein Provider (Ewe Tel) den Service an und verpasst dir eine statische IP (möglicherweise für paar Mark mehr im Monat).

                      Ansonsten würde ich mich hier an die Ratschläge von Nudel oder DerKilla (falls er sich äußert) halten, mit denen bin ich öfters d'accord (stimme schweigend zu :D)

                      Kommentar


                        #12
                        In die Cloud migrieren mit deinem NAS/Server und du wirst gluecklich.
                        Z.b. https://azure.microsoft.com/en-us/se...rtual-desktop/
                        https://azure.microsoft.com/en-us/se...storage/disks/
                        https://azure.microsoft.com/en-us/se...storage/files/
                        https://azure.microsoft.com/en-us/se...tual-machines/

                        Zuletzt geändert von braaccckkk; 29.05.2021, 08:35.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von serilicious Beitrag anzeigen
                          Sinnvoll und low Budget:

                          -RDP (Remotedesktop) auf die PC im Büro (Nachteil: diese müssen halt angeschaltet sein, aber wenn man im Büro sitzt, sind sie es ja auch).
                          wie willst das denn realisieren? rdp port nach extern freigeben? XD

                          Kommentar


                            #14
                            bist du dafür zuständig? habt ihr keine Firma die euch da (hoffentlich) ordentlich beratet oder einrichtet?

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Winterheart1 Beitrag anzeigen

                              wie willst das denn realisieren? rdp port nach extern freigeben? XD
                              über VPN. Sagte er doch, Herr "ich bin citrix consultant und glaubt mir citrix ist die beste Lösung. Quelle: trust me bro"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X