Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TeamViewer - Zeiten von Fernzugriff speichern (loggen?)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
    Gibt genug schwarze Schafe in der IT-Branche. Viele schreiben da gerne mal mehr Zeit auf. Aktuell gibt es in der IT übrigens nicht genug zu tun, da viele Unternehmen aktuell nichts mehr in IT investieren. Verständlich.
    Dann gehts euch anders als uns.
    Wir haben hier ganz normales wenn nicht höheres Aufkommen.
    Denke das wird erst in nem halben jahr spürbar.

    Kommentar


      #17
      Zitat von me_unknown Beitrag anzeigen
      DANKE LEUTE! <3
      und? haben sie euch abgezogen?

      Kommentar


        #18
        Zitat von nudel Beitrag anzeigen
        Dann gehts euch anders als uns.
        Wir haben hier ganz normales wenn nicht höheres Aufkommen.
        Denke das wird erst in nem halben jahr spürbar.
        Wir sind kurz vor der Kurzarbeit. Kommende (Groß)Projekte sind verschoben, normaler IT Support wird weniger.

        Hat mehrere Gründe:
        1. Firmen haben Angst vor Insolvenz und geben aktuell deswegen kein Geld für IT aus
        2. Firmen haben weniger Arbeit oder fast gar keine Arbeit mehr (Automobilindustrie)
        3. Weniger Mitarbeiter arbeiten generell noch in Firmen

        Bis Ostern geht es bei uns noch normal, wenn die Lage dann so bleibt, gibt es Kurzarbeit.
        Zuletzt geändert von DerKiLLa; 03.04.2020, 11:46.

        Kommentar


          #19
          Ich drück die Daumen Killa, aber unser Arbeitsmarkt ist ja dankbar. :)

          Kommentar


            #20
            Zitat von nudel Beitrag anzeigen
            Ich drück die Daumen Killa, aber unser Arbeitsmarkt ist ja dankbar. :)
            Das ist richtig. Selbst wenn es jetzt Kurzarbeit gibt, wird das irgendwann wieder besser werden und Arbeit ist ja generell da.

            Kommentar


              #21
              Zitat von nasH_14522 Beitrag anzeigen

              und? haben sie euch abgezogen?
              Bis jetzt kam noch keine Rechnung, aber es wurde nur 3 Mal drauf geschaltet und jedesmal nur für ein paar Minuten. Bin gespannt. sollte eig bald fertig sein mit der Einrichtung.

              Kommentar


                #22
                Kommt halt auch immer drauf an, was deren Aufgabe war. Wenn ich ne Doku schreibe, schalte ich mich auch nur 10 Mins auf die Systeme um Screenshots zu machen, schreibe die Doku dann bei mir und schreibe später trotzdem 4-8h auf :D
                Event Log bringt übrigens nichts, wenn der TV nicht as a service läuft, oder?

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Winterheart1 Beitrag anzeigen
                  Event Log bringt übrigens nichts, wenn der TV nicht as a service läuft, oder?
                  Naja, wenn eine Windows-Anmeldung erfolgt, ist das ja nicht von Belangen.

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                    Naja, wenn eine Windows-Anmeldung erfolgt, ist das ja nicht von Belangen.
                    Schätze das eher so ein: TeamViewer läuft nicht als dienst unter einem "support" Account der dauerhaft angemeldet ist -> bei Bedarf wird sich auf den TV geschaltet.

                    Kommentar


                      #25
                      So würde ich TeamViewer oder Server niemals einstellen, aber ja. Wenn dauerhaft ein Account eingeloggt ist und dieser ganz normal den QS startet, dann ist es so.

                      Sehe da halt keinen Sinn, weil nach einem Neustart keine Verbindung mehr möglich ist. Wie willst du da also einen Server einrichten?

                      Kommentar


                        #26
                        RDP kann man übrigens auch über 443 tunneln, gibt überhaupt keine Daseinsberechtigung für Teamviewer auf nem Server.

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von the_real_Dave Beitrag anzeigen
                          RDP kann man übrigens auch über 443 tunneln, gibt überhaupt keine Daseinsberechtigung für Teamviewer auf nem Server.
                          Und was ist an RDP besser? Halte es für fragwürdig, einen Server offen ins Internet zu stellen über RDP.

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                            Und was ist an RDP besser? Halte es für fragwürdig, einen Server offen ins Internet zu stellen über RDP.
                            eine 443 Verbindung kann auch ein SSL VPN sein z.B.. RDP ist dahingehend besser, dass ich mich mit einem Systembenutzer authentifizieren muss, und nicht mit einer random Nummer und einem pw (Stichwort password policies). Durch moderne Betriebssysteme könnte dadurch z.b. mfa genutzt werden. Gleichzeitig werden alle Zugriffe in den event logs sichtbar.
                            Zuletzt geändert von the_real_Dave; 06.04.2020, 19:39.

                            Kommentar


                              #29
                              teamviewer ist dennoch sehr beliebt und wird in der breiten masse genutzt.

                              bin übrigens unsicher, ob der TE sich hier nicht ein eigentor schießt.
                              wie gesagt, gerade in der IT sind die benötigten zeiten manchmal nicht komplett ersichtlich - diese auf eine TV session festnageln zu wollen, halte ich für zu einfach gedacht.

                              da würde ich lieber auf eine offene kommunikation setzen und darum bitten, dir die einzelnen zeiten erklären zu lassen (statt dem dienstleister vorzuhalten : "guck mal, ich hab deine zutrittszeiten mitgeloggt hehehee - erklären pls"). das kommt bestimmt sehr gut an.

                              just sayin.

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von the_real_Dave Beitrag anzeigen
                                eine 443 Verbindung kann auch ein SSL VPN sein z.B.. RDP ist dahingehend besser, dass ich mich mit einem Systembenutzer authentifizieren muss, und nicht mit einer random Nummer und einem pw (Stichwort password policies). Durch moderne Betriebssysteme könnte dadurch z.b. mfa genutzt werden. Gleichzeitig werden alle Zugriffe in den event logs sichtbar.
                                Hast du denn schon einmal Teamviewer genutzt? Bei uns ist der so eingestellt, dass du dich immer mit einem AD-Account einloggen musst und nicht mit ID+Kennwort in einer offenen Session landest.

                                Das passiert ja nur nicht, wenn jemand in seiner offenen Windows-Sitzung ist und Teamviewer startet und jemanden drauf lässt. Wenn aber keiner aktuell angemeldet ist am Server, dann landest du ganz normal beim Login-Screen von Windows. Auch das Thema Password Policies scheidet aus, da wir die Kennwörter selbst vergeben und Einmalkennworte mit hoher Komplexität sind.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X