Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Games stürzen regelmäßig ab

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Games stürzen regelmäßig ab

    Hi Zusammen,

    ich frage für einen Freund - so viel erst mal vorab ;)
    eigentlich alle Titel spielen wir zusammen. Sei es Overwatch, cs, destiny oder oder oder.
    Nur zuletzt hatten wir Probleme.. Auf manchen Funmaps von Warcraft 3 reforged und neuerdings bei wolcen hat er regelmäßig abstürze.

    Ich erwarte hier keinen Fix.. ich wollte euch nur fragen, wie Ihr an die Sache rangehen würdet.

    Hardware:
    AMD Ryzen 7 2700
    AMD Vega 56

    Danke euch :)


    #2
    Windows neu installieren, RAM checken, evtl Temperaturen.

    Kommentar


      #3
      Was für Abstürze kommen denn vor? Bluescreens? Schließt sich das Spiel einfach? Mit Fehlermeldung/ohne Fehlermeldung?

      Ohne dass du da etwas Genaues zu sagst kann man es kaum eingrenzen.

      Kommentar


        #4
        Zitat von reanimation-_- Beitrag anzeigen
        Was für Abstürze kommen denn vor? Bluescreens? Schließt sich das Spiel einfach? Mit Fehlermeldung/ohne Fehlermeldung?

        Ohne dass du da etwas Genaues zu sagst kann man es kaum eingrenzen.
        Du hast natürlich recht! Das Game geht einfach aus.
        Ohne Fehlermeldung oder Bluescreen...

        Kommentar


          #5
          Könnte bei wolcen durchaus am Game selbst liegen
          wc3 kein plan

          Kommentar


            #6
            Hab schon öfters gehört, dass es mit der Vega 56 zu Blackscreens kommt, kann sein, dass es auch hier der Fall ist. Wenn er eine andere Grafikkarte hat, soll er die mal austesten.

            Ich würde ansonsten mal mit MSI Afterburner die Temperaturen überprüfen, ob da was auffällig ist. Treiber aktualisieren und solche Dinge sollten Standard sein, wenn die nicht aktuell sind -> updaten. Erstmal versuchen alle Treiber-Probleme aus zu schließen und gegebenenfalls mal das System neu aufsetzen, wenn alles nicht hilft.

            Mal schauen, ob es in C/Windows/minidump Crash-Dateien gibt. Ich schätze mal nicht, weil kein Bluescreen auftritt, trotzdem mal schauen, ob man da etwas Aktuelles finden kann.

            Ist ein vernünftiges Netzteil vorhanden?

            Kommentar


              #7
              Nur bei den beiden Spielen oder generell? Wenn das bei vielen Spielen auftritt kann es einerseits die Temperatur der Graka sein, durch eine schlechte default Einstellung der Lüfter oder auch das Netzteil, das bei Vollast nicht die komplette Leistung freigegeben kann und dann abschaltet.

              Würde erstmal stresstests fahren, um es eingrenzen zu können. Prime95/Furmark erst einzeln, passiert nix, beides zusammen. Passiert dann immer noch nichts, kannst du drei Hardwareteile ausschließen (CPU, Graka, Netzteil).

              ​​​​​

              Kommentar


                #8
                Zitat von reanimation-_- Beitrag anzeigen
                Hab schon öfters gehört, dass es mit der Vega 56 zu Blackscreens kommt, kann sein, dass es auch hier der Fall ist. Wenn er eine andere Grafikkarte hat, soll er die mal austesten.

                Ich würde ansonsten mal mit MSI Afterburner die Temperaturen überprüfen, ob da was auffällig ist. Treiber aktualisieren und solche Dinge sollten Standard sein, wenn die nicht aktuell sind -> updaten. Erstmal versuchen alle Treiber-Probleme aus zu schließen und gegebenenfalls mal das System neu aufsetzen, wenn alles nicht hilft.

                Mal schauen, ob es in C/Windows/minidump Crash-Dateien gibt. Ich schätze mal nicht, weil kein Bluescreen auftritt, trotzdem mal schauen, ob man da etwas Aktuelles finden kann.

                Ist ein vernünftiges Netzteil vorhanden?
                Sofern es Temperatur oder Netzteil betrifft würde wohl aber eher der ganze PC ausgehen. Bei ihm crasht ja nur das Spiel wie ich gelesen habe. Von daher müsste es für mein Empfinden eher nen Treiberproblem darstellen.

                Kommentar


                  #9
                  AMD Treiber mit dem cleanup utility runter und ggf einen (älteren) Graka Treiber installieren.
                  Die aktuelleren Radeon Treiber spinnen gerade komplett rum, nicht nur beid en 5xxx Karten.

                  Kommentar


                    #10

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X