Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Programme starten automatisch (Win 10)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von quiN68 Beitrag anzeigen
    schließen bleibt schließen. alles andere ist minimieren



    klar ist herunterfahren das richtige herunterfahren wenn der schnellstart deaktiviert ist. ich hab da alles schon durch gemacht mit normalem herunterfahren, energie sparen und hibernate für WoL.

    aber du kannst mir gerne eine quelle geben und mich eines besseren belehren. bin immer dankbar für solche updates
    Oh boy.
    Eigenartig, dass es bei mir mit shift herunterfahren funktioniert.
    Zuletzt geändert von the_real_Dave; 15.10.2019, 20:27.

    Kommentar


      #17
      er behauptet nirgends, dass es das nicht tut, nur mal so.

      Kommentar


        #18
        Zitat von MarsderEchte Beitrag anzeigen
        er behauptet nirgends, dass es das nicht tut, nur mal so.
        ne stimmt, er mettet einfach nur rum.

        Kommentar


          #19
          Zitat von the_real_Dave Beitrag anzeigen

          Oh boy.
          Eigenartig, dass es bei mir mit shift herunterfahren funktioniert.
          ? bei mir funktioniert es ganz normal mit herunterfahren.

          ich glaube du bist einfach nur mett weil du einen tipp gibts ohne vorher den op gelesen zu haben
          Zuletzt geändert von quiN68; 15.10.2019, 21:21.

          Kommentar


            #20
            Zitat von MarsderEchte Beitrag anzeigen

            Gruß,
            Eike

            Rechtsclick aufs Windows Logo, Eingabeaufforderung als Admin starten und powercfg.exe /hibernate off eintippen, dann entern.

            Zusätzlich hier mal nachschauen
            Die Einstellung wird bei mir unter dem Menüpunkt gar nicht aufgeführt. Habe Windows 10 Pro. :/

            Kommentar


              #21
              Zitat von quiN68 Beitrag anzeigen
              schließen bleibt schließen. alles andere ist minimieren
              Das zeigt einfach nur, dass du noch nie mit Anwendern gearbeitet hast.

              @TE: Versuch mal, ob das Ergebnis es mit Shift+Herunterfahren anders aussieht. Oder mit Neustart.

              Wenn da das Problem immernoch vorhanden ist, dann liegt es am Autostart. Wenn da das Problem weg ist, liegt es am Herunterfahren.

              Kommentar


                #22
                Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                Das zeigt einfach nur, dass du noch nie mit Anwendern gearbeitet hast.
                falsch. ich habe viel mit anwendern zu tun

                firefox minimiert sich wenn man ihn schließt oder was?

                was ist mit der quelle dass der pc bei deaktiviertem schnellstart beim herunterfahren in hibernate geht?

                Kommentar


                  #23
                  Wenn die Ursache unklar ist, dann pack doch in dein Autostart eine Batch rein, die per Taskkill deine Programme (firefox und spotify) killt. Zusätzlich kannst du auch ein Shutdown Script anlegen, das bei Herunterfahren die Programme killt.
                  Zuletzt geändert von casio_O; 16.10.2019, 09:31.

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von quiN68 Beitrag anzeigen
                    firefox minimiert sich wenn man ihn schließt oder was?
                    Nö, aber Spotify afaik.

                    Und wenn ein Anwender halt sagt, er hat das Programm "geschlossen" (= X gedrückt), hat es nichts damit zu tun, dass das Programm wirklich geschlossen ist. Da bringt dir deine Firefox Ausrede auch nichts.

                    [QUOTE=quiN68;n11438312]was ist mit der quelle dass der pc bei deaktiviertem schnellstart beim herunterfahren in hibernate geht?
                    Hab ich nie gesagt. Lern lesen.

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                      Und wenn ein Anwender halt sagt, er hat das Programm "geschlossen" (= X gedrückt), hat es nichts damit zu tun, dass das Programm wirklich geschlossen ist. Da bringt dir deine Firefox Ausrede auch nichts.
                      da es beim te aber unter anderem um firefox geht, kann das nicht das problem sein, oder? ausrede also...


                      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                      Hab ich nie gesagt. Lern lesen.
                      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                      Falsch. Ein "Herunterfahren" ist kein herunterfahren mehr, sondern ein Hibernate.
                      ?

                      https://docs.microsoft.com/en-us/win...m-power-states

                      ist doch wohl ein unterschied zwischen s4 und s5 oder nicht?
                      Zuletzt geändert von quiN68; 16.10.2019, 11:55.

                      Kommentar


                        #26
                        Wenn du unter einem Windows 10 mit Standardeinstellungen "Herunterfahren" klickst, schließt Windows die Programme, legt das Abbild in die Hibernate-Datei und macht den PC aus.

                        Kommentar


                          #27
                          also ist das "Herunterfahren" immernoch ein herunterfahren und nicht unbedingt ein hibernate..
                          Zuletzt geändert von quiN68; 16.10.2019, 14:24.

                          Kommentar


                            #28
                            Es ist ein Hibernate. Kannst ja mal normal runterfahren und die Hibernate-Datei löschen. Oder im "Soft Shutdown" Linux booten. Dürfte afair auch nicht gehen, da er im Hibernate-Modus ist.

                            Kommentar


                              #29
                              habe keine hiberfil.sys weil hibernate deaktiviert ist (ja ich lasse geschützte systemdateien anzeigen)

                              aber is ja auch egal jetzt. hibernate ist nicht die ursache für das problem wenn firefox nach dem schließen automatisch öffnet beim booten

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X