Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Synology NAS im neuen Netzwerk

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Synology NAS im neuen Netzwerk

    Hiho,

    ich habe nun endlich mal versucht mein Synology DS216j in der neuen Wohnung einzurichten. Ich habe hier natürlich einen anderen Router und ich kriege partout keine Verbindung hin. Synology Assistant sagt "Verbindung fehlgeschlagen" und sagt, das NAS ist unter 192.168.178.62 zu finden.

    Wenn ich auf "Konfiguration" gehe, dann will er erstmal für den User "admin" ein Passwort haben, was ich nicht habe, weil der Adminnutzer auf meinem NAS heißt "Silvia" und ich kann den Usernamen nicht ändern. Dann geht er zur manuellen Konfiguration des Netzwerks und gibt die IP meines Desktop-Rechners vor, was keinen Sinn macht. So oder so, das bringt alles gar nix. Wenn ich auf "automatische Konfiguration" über DHCP gehe, sagt er, das Passwort funktioniert nicht.

    In meiner Unitymedia Connect Box zeigt er mir, dass dem NAS eine IPv6 Adresse zugeordnet ist und keine IPv4. Jetzt hört an der Stelle mein "Netzwerkwissen" auf, um zu wissen, was ich noch machen soll. Ich kann in der Connect Box der MAC Adresse des NAS eine IPv4 Adresse zuweisen im Bereich 192.168.0.x - da, wo auch alle anderen Netzwerk-Teilnehmer sind. Aber hilft das? Muss ich dann diese fest zugewiesen Adresse in der manuellen Netzwerk-Konfiguration des NAS eingeben?

    Dann habe ich aber immer noch das Problem mit dem admin Passwort. Kann ich das NAS resetten (4 Sekunden Knopf reindrücken, bis er piept) und er würde mir in meinem Netzwerk halt eine neue IP vergeben, die hoffentlich auch im lokalen Netzwerk gefunden werden kann? In der Anleitung vom NAS steht, dass man das nur machen sollte, wenn man eine funktionierende Verbindung zum NAS hat und nur sein Passwort vergessen hat. Ich habe ja weder noch.

    Ich weiß halt nicht, welche der Optionen (statische IP vergeben oder resetten) ich vornehmen soll. Und ich weiß auch nicht, ob ich damit was kaputt mache oder es einfach probieren soll.

    #2
    Welche IP Adresse hat der Rechner von dem du versuchst eine Verbindung herzustellen?

    Kommentar


      #3
      192.168.0.x - hab es mit 2 verschiedenen versucht

      Kommentar


        #4
        Zitat von s1lv Beitrag anzeigen
        192.168.0.x - hab es mit 2 verschiedenen versucht
        Da hast du dein Problem. Du versuchst eine Verbindung aus einem 192.168.0.x Netzwerk zu eine Device mit einer 192.168.178.x Adresse herzustellen. Änder die IP deines Rechners temporär auf eine 192.168.178.x Adresse, verbinde dich auf die Synology und konfiguriere dort eine 192.168.0.x Adresse - starte das Gerät neu und stell deinen Rechner wieder auf deine alte IP Adresse zurück.

        Kommentar


          #5
          Wie vergebe ich meinem Rechnerne 178 Adresse? Über den Router oder über manuelle Konfiguration des Ethernet Adapters? Wie früher auf LAN Partys? :D

          Kommentar


            #6
            Habs. Danke, hat funktioniert :)

            Kommentar

            Lädt...
            X