Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

UHD (4K) oder doch lieber FHD?

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • reb
    antwortet
    Hatte irgendwann mal gelesen, dass man das Top-Modell von Sony auf über 1000cd/m² bringen kann. deshalb frage ich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    Zitat von reb Beitrag anzeigen
    Glaube Sony OLEDs sind generell heller als LG, oder?
    Nope.

    Der Sony KD-65AG9 kostet 2.000€ und ist vergleichbar mit dem LG GX9

    Sony:
    - SDR: 281 cd/m²
    - HDR: 592 cd/m²

    LG:
    - SDR: 292 cd/m²
    - HDR: 662 cd/m²

    Du darfst halt nicht den BX mit dem AG9 vergleichen.

    Der CX, der sogar 300€ günstiger ist als der AG9, hat noch bessere Werte:
    - SDR: 321 cd/m²
    ​​​​​​​- HDR: 681 cd/m²

    Einen Kommentar schreiben:


  • reb
    antwortet
    Glaube Sony OLEDs sind generell heller als LG, oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Klabusterbaerchen
    antwortet
    Zitat von reb Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage an die ganzen OLED-Fernseher-Besitzer. Ist der tagsüber halt echt nicht "zu gebrauchen"?
    Meine jetzt eher im Sommer abends, wenn man vielleicht 2000 Uhr oder so eine Serie schaut. Oder geht das schon klar? Gucken meistens nur abends TV und im Sommer ist das ja doch anders mit der Helligkeit :)
    Die Sonne knallt jetzt nicht natürlich nicht direkt auf den TV (Sony AF9), allerdings ist mein Wohnzimmer schon recht hell. Ich habe absolut keine Probleme damit. Aus meiner Sicht ist es kein Faktor.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    Die Frage ist immer, was du als Vergleich nimmst.

    Ein LG BX hat folgende Helligkeitswerte:
    - SDR: 285 cd/m²
    - HDR: 454 cd/m²

    Nimmt man jetzt einen Samsung Q90T:
    - SDR: 610 cd/m²
    - HDR 1.151 cd/m²

    Ist natürlich ein heftiger Unterschied.

    Vergleichbar ist er in Sachen Helligkeit daher eher mit Samsung TU8000:
    - SDR: 271 cd/m²
    - HDR 271 cd/m²

    Und mit einem TU8000 kannst du auch am Tag schauen. Ich würde da allerdings empfehlen, den Raum etwas abzudunkeln. Der HDR Wert liegt auf dem Level eines Q60/Q70T.

    Einen Kommentar schreiben:


  • reb
    antwortet
    Mal eine Frage an die ganzen OLED-Fernseher-Besitzer. Ist der tagsüber halt echt nicht "zu gebrauchen"?
    Meine jetzt eher im Sommer abends, wenn man vielleicht 2000 Uhr oder so eine Serie schaut. Oder geht das schon klar? Gucken meistens nur abends TV und im Sommer ist das ja doch anders mit der Helligkeit :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    Bis 750€ ist der Samsung GU65TU8079 eine gute Wahl. Solide, aber nichts besonderes. Für den Preis aber aktuell kaum zu schlagen.
    Zuletzt geändert von DerKiLLa; 13.04.2021, 09:27.

    Einen Kommentar schreiben:


  • topf.
    antwortet
    Ich drängel mich mal eben hier mit rein. Ein Kollege sucht einen Fernseher bis 750€, am liebsten 65", gucken recht viel TV, auch Netflix und spielen auch mal öfters an diversen Konsolen, hauptsächlich PS4. Dümpeln jetzt auf einem ziemlich alten 4x" rum, sind also nicht wirklich diejenigen, die allzu genau hinschauen ;)

    Hatte hier aus einem anderen Thread den GU65TU8079 empfohlen. Sollte soweit passen, oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • braaccckkk
    antwortet
    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
    Natürlich kommt immer was neues, aber das wird alles net in dem Budget liegen.

    Der BX in 65" ist für 1.500€ schon sehr gut.
    dieses. wuerde kaufen, wenn Bedarf.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    Natürlich kommt immer was neues, aber das wird alles net in dem Budget liegen.

    Der BX in 65" ist für 1.500€ schon sehr gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Myr
    antwortet
    LG OLED 65BX9LB , 1,5k bei MM und Amazon. Kaufen oder nicht? Bräuchte im nächsten halben jahr sowieso nen neuen, da ich meiner Mum meinen versprochen hab (Samsung55KS9090), oder kommt da bald etwas, was mich vom Hocker hauen wird in 65"?

    Einen Kommentar schreiben:


  • d-Lame
    antwortet
    Danke für die Info, kann ich glaube ich nur leider nicht teilnehmen.

    8. Die Aktion läuft vom 01.10.2020, 0:00 Uhr bis zum 15.11.2020, 23:59 Uhr ("Aktionszeitraum"). Die Aktion gilt nur für vorrätige bzw. sofort verfügbare Aktionsgeräte und nur solange das dafür vorgesehene Budget reicht. Der Hersteller behält sich vor, den Aktionszeitraum zu verkürzen, wenn das für die Aktion eingeplante Budget vorzeitig erschöpft ist. Es liegt im Verantwortungsbereich des Teilnehmers sich darüber zu informieren, ob der Aktionszeitraum verkürzt wurde oder das Budget bereits erschöpft ist.

    9.Für die Teilnahme an der Aktion muss die teilnahmeberechtigte Person während des Aktionszeitraumes das/ die entsprechende Aktionsgerät(e) (siehe Ziffer 5) erwerben und finaler Eigentümer der/ des Geräte(s) werden.
    Bekomme das Ding erst im Dezember...

    Bei MM hat das Ding im Angebot + 11% Rabatt dann 1957,11 € gekostet. Immer noch sehr viel Geld, aber nach 11 Jahren denke ich mal geht das klar. Außerdem überlege ich schon seit 2 Jahre was neues zu kaufen ;)
    Zuletzt geändert von d-Lame; 12.11.2020, 10:05.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Klabusterbaerchen
    antwortet
    Hast dir nen geiles Gerät gekauft!

    Denk noch hier dran:
    https://www.service-lg.com/LG/StrahlendeAugenTB

    Einen Kommentar schreiben:


  • d-Lame
    antwortet
    so es ist getan! nach 11 jahren habe ich bald endlich einen neuen TV ;)
    Zuletzt geändert von d-Lame; 12.11.2020, 10:04.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    Naja, aber was soll ich da nun sagen? Ist deine Entscheidung ... mich interessiert das Thema überhaupt nicht.

    Mir persönlich würden 60FPS bei einer Konsole sowieso ausreichen, denn 120FPS wird eh kein Spiel schaffen bei 4K.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X