Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufberatung DSLR

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hat jemand Empfehlungen für Objektive? Suche erstmal eins um damit hauptsächlich Portraits/Videos zu schießen (~50-90mm). Daher überlege ich auch noch ob Festbrennweite oder nicht.
    Habe mich zwar schon fleißig umgeguckt, aber bei dem großen Angebot und der großen Preisspanne schwierig sich zu entscheiden.

    Kommentar


      Haha, das gibt es echt nur auf RM... Erstmal einen Body kaufen und sich im Anschluss Gedanken über Objektive machen :D

      Kommentar


        Nö, und selbst wenn: problem where?

        Kommentar


          Sehe da auch kein Problem. Ist ja nicht so als würde sich das Sortiment der großen Anbieter für die überwiegende Mehrheit der Anwender nennenswert unterscheiden.

          Kommentar


            Zitat von philipp_pffffffffffft Beitrag anzeigen
            Sehe da auch kein Problem. Ist ja nicht so als würde sich das Sortiment der großen Anbieter für die überwiegende Mehrheit der Anwender nennenswert unterscheiden.
            Im Prinzip richtig, aber gerade mal fix nach Objektiven für die Fuji geschaut und die Auswahl ist in diesem Fall doch sehr eingeschränkt, vorallem bei Zoomobjektiven. Wundert mich schon, dass es keine Objektive von Tokina, Tamron usw. gibt...
            Wenn er viel Videos drehen will, gibt es eigentlich nur ein Objektiv, was in meinen Augen in Frage kommen würde:

            Fujinon XF50-140mm F2.8 OIS

            (Wie kann man bei RM 4.0 Links einfügen?!)

            Kommentar


              Naja, es kommt sicher drauf an welche Art von Videos und wieviel Geld noch da ist. Bin echt kein Filmer, aber ich würde eher vorschlagen:

              https://www.amazon.de/Fujifilm-XF16-...ds=XF+objektiv (24-85 FF äquivalent)


              Kommentar


                Zitat von philipp_pffffffffffft Beitrag anzeigen
                Sehe da auch kein Problem. Ist ja nicht so als würde sich das Sortiment der großen Anbieter für die überwiegende Mehrheit der Anwender nennenswert unterscheiden.
                Natürlich ist das wichtig. Ich liebe Fuji, aber für seine Anwendung wäre die Sony mit IBIS die deutlich bessere Wahl gewesen, weil nun auf Objektiv mit OIS zurückgreifen "muss". Bei der Sony hätte er die sehr guten und günstigen Sigma FB nehmen können.

                Das 2.8er ist sehr gut, allerdings nicht stabilisiert.

                https://www.amazon.de/Fujifilm-Fujinon-Standardzoomobjektiv-XF18-55mm-8-4/dp/B009CNVSZM/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1543952812&sr=1-2&keywords=xf+18-55

                https://www.amazon.de/Fujifilm-Fujin...ords=XF+50-140

                + eine lichtstarke FB =

                https://www.amazon.de/Fujifilm-F1-4-...ds=xf+16mm+1.4

                Kommentar


                  Jo, kriege die Fuji jetzt auch nicht mehr dank "Lieferengpass".
                  Daher bin ich wieder Bodyless :D

                  Alman
                  Macht der IBIS einen so großen Unterschied? Habe zumindest schon einige Videos mit der Sony a6500 gesehen jetzt und auch die sind schon ziemlich überzeugend mMn. Daher denke ich gerade evtl nochmal um in Richtung Sony.

                  Kommentar


                    Ja, beim Filmen ist der Unterschied schon extrem. Daher sagte ich ja auch, wenn du viel Wert auf Videos legst und nicht so viel Geld ausgeben möchtest, bist du mit der Sony besser bedient. Bedenke auch, dass du ab einem gewissen Zeitpunkt in ein Stativ, Licht und vor allem ND-Filter investieren wollen wirst.

                    Kommentar


                      Bezüglich Investitionen. Jap, das ist mir bewusst, macht aber ja auch keinen wirklich großen Unterschied zwischen den Modellen mMn.

                      Was heißt 'nicht so viel Geld ausgeben möchtest'. Mit der Sony ist man mit Kit ja auch schon bei 1800-2100. Mit der Fujifilm bei 1800. Nur der Body wäre bei Sony mit 1100 auf jeden Fall günstiger im Vergleich zu 1500. Daher auch die Frage nach den Objektiven.

                      Kommentar


                        Kann mich immer noch nicht entscheiden. Tendiere eig zur Fuji, da sie wohl in allen Belangen vorne ist, außer dass sie keinen IBIS hat.
                        Benutzt hier jemand Samyang Objektive und kann was dazu sagen? Danke.

                        Kommentar


                          Habe das Samyang 135/2. Haptisch meiner Meinung nach einwandfrei. Optisch grandios, insbesondere wenn man den Preis im Vergleich zu den anderen 135ern betrachtet. Nur eben ohne Autofokus.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X