Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Apple, Google, MS, ... - Der (News)Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Und der Blackberry CEO legt nach.

    Blackberry’s CEO Says the iPhone Is Outdated

    Kommentar


      #62
      Der Blackberry CEO also :>

      Kommentar


        #63
        Der CEO hat ja Erfahrung damit, wie man Innovation vernachlässigt. Ich erhoffe mir ein neues ios7 mit zahlreichen Verbesserungen und einigen Überraschungen. Ich könnte mir vorstellen, dass Apple das OS für Themes öffnet und kleine Jailbreak-Tweaks einfließen lässt. iCloud und Dateimanagement sind weitere Baustellen. Ein von Grund auf neues UI halte ich für unwahrscheinlich, da ein krampfhaftes Erneuern ohne Verbesserung die Situation nur verschlimmern könnte. iOS 6 hatte da so einige unschöne "Features" mitgebracht. Außerdem hat Windows 8 gerade gezeigt wie gefährlich größere Veränderungen sind, die zu sehr mit alten Routinen brechen.

        Die Unterseite zum iPhone zeigt doch schon, dass viele Features Cloud, Store, Support, Service wichtig sind. Meiner Meinung nach sogar wichtiger als der Rest. Denn Hardware bekommt man überall ein ähnlich hohes wenn nicht sogar höheres Niveau für weniger Geld geboten. Ich bin gespannt was dieses Jahr kommt. Ich kann mir schlecht vorstellen, wie Apple mit einem möglichen 5s (vermutlich selbes Design, leicht verbesserte Hardware) und einem lahmen iOS-Aufguß die Wachstumsrate halten will.

        Kommentar


          #64
          Zitat von fistor
          Ich erhoffe mir ein neues ios7 mit zahlreichen Verbesserungen und einigen Überraschungen. Ich könnte mir vorstellen, dass Apple das OS für Themes öffnet und kleine Jailbreak-Tweaks einfließen lässt. iCloud und Dateimanagement sind weitere Baustellen.
          immer wieder ein fest wenn leute glaube das apple überrashcungen liefert.

          Kommentar


            #65
            MacBook Pro with Retina display: Problems in every dimension

            Harte Kritik ...

            "Tell people the first thing they do when they buy a rMBP is check if has LG screen, if it does return immediately and try again... ... and again. And to remember they are paying a huge amount of money so don’t feel bad for “demanding” something that works well."

            Kommentar


              #66
              LG schreibt ja selbst, dass das IPS Panel diesen Effekt haben kann. Die Seriensstreuung scheint recht hoch zu sein, da einige Käufer auch nach Monaten den Effekt nicht haben. Das Samsung Panel kann Farbfehler und tote Pixel haben. Zusammen mit dem EFI Perfomance Bug (der erst nach 5 Monaten gefixt wurde) einfach peinlich für >2000€ Geräte. Die Qualitätssicherung sollte dringend verbessert werden. Man ist allgemein gut beraten 1. Generation Produkte von Apple zu meiden.

              Kommentar


                #67
                find es ja immer noch ein ziemlich interessantes gerät, die probleme verbunden mit bildschirm und hitzeentwicklung sind dann aber doch ziemlich unschön. erst vor kurzem in einem video gesehen das die cpu knapp 100° warm wird, was einfach nich gut für das gerät ist. wird ja dieses jahr eh mit sicherheit einen refresh geben, vllt ändert sich ja was, aber das bezweifel ich ehrlich gesagt.

                Kommentar


                  #68
                  Was mich heute sehr erfreut hat:

                  Google Bildersuche: Filter nach animierten GIFs und transparentem Hintergrund
                  Beides einfach so geile Features und besonders für Hobby-Photoshop-Bastler ist das zweite ein Segen ...

                  Kommentar


                    #69
                    Googles Evernote-Konkurrenz:
                    https://drive.google.com/keep/

                    Kommentar


                      #70
                      "Ooops! An error occured"

                      Mal abwarten, aber generell natürlich nicht verkehrt ... Auch wenn mir Evernote eigentlich reicht und es ganz gut ist, dass ich wenigstens da unabhängig von Google bin ^^

                      Kommentar


                        #71
                        IT-Branche: Flash-Enthusiast wird Apples Cheftechniker - SPIEGEL ONLINE

                        http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/apple-kritiker-kevin-lynch-wird-apples-cheftechniker-a-889926.html

                        Vom Apple-Kritiker zum Apple-Angestellten: Der Wechsel des Spitzenmanagers Kevin Lynch von Adobe zum iPhone-Konzern erregt die Gemüter der IT-Gemeinde. Dabei ist der Personalwechsel für Apple sehr sinnvoll.

                        Kommentar


                          #72
                          Evernote nervt mich mit mangelnder Synchronisation. Ständig muss ich auf Handy und PC mehrmals manuell syncen bis alles da ist.

                          Keep macht erstmal nen guten Eindruck. Nur fehlt mir da die Möglichkeit den Text etwas zu bearbeiten, was bei Evernote wunderbar ging.

                          Kommentar


                            #73
                            Zitat von 1974
                            IT-Branche: Flash-Enthusiast wird Apples Cheftechniker - SPIEGEL ONLINE
                            Gestern war noch ein sehr wichtiger "Neu"zugang bei Apple:

                            Apple’s iconic ad man Scott Trattner returns to Media Arts Lab after brief stint at Samsung’s agency 72andSunny

                            Anscheinend ist ihnen die aktuelle Situation bewusst und gerade im Bereich Marketing haben sie ja dringenden Handlungsbedarf.

                            Zitat von Ghost
                            Keep macht erstmal nen guten Eindruck. Nur fehlt mir da die Möglichkeit den Text etwas zu bearbeiten, was bei Evernote wunderbar ging.
                            Was meinst du mit "etwas bearbeiten"?

                            Kommentar


                              #74
                              Apfeltalk ist sehr konsequent ...

                              09.03.2013: In eigener Sache: Apfeltalk-App endgültig abgelehnt
                              "So wie es ausschaut, werden wir unsere eigene App niemals updaten können. Apple hat uns nun sogar am Telefon dazu aufgefordert, die Jailbreakinhalte zu zensieren, sonst würde das Update nicht durchgelassen. Da das aus unserer Sicht keine Option ist, müssen die Nutzer leider mit der aktuellen Version der App auskommen.
                              [...]
                              Da das ganz klar unseren Vorstellungen von Apfeltalk widerspricht und dazu insbesondere im Forum einen nicht zu rechtfertigenden Aufwand erzeugen würde, müssen wir wohl damit leben, unsere App nicht mehr updaten zu können. Es sei daher jedem Apfeltalker empfohlen, die aktuelle Apfeltalk-App aus dem App Store zu laden. Es sieht aktuell nicht so aus, als würde es jemals wieder eine andere geben.
                              "

                              Heute dann: In eigener Sache: Update für Apfeltalk-App durchgewinkt!
                              "Der Kompromiss dafür: Auf Jailbreak-Inhalte muss man in der App verzichten.
                              [...]
                              Erst das mühevolle Durchsuchen der Forenbereiche nach Jailbreak-Themen und das Verschieben derselbigen in den entsprechenden Forenbereich hat nun Früchte getragen und Apple dazu bewogen, unsere App doch noch durchzuwinken."

                              Da hat jemand Eier bewiesen ;)

                              Kommentar


                                #75
                                Kaum lächerlich die Zensur der Jailbreak Inhalte...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X