Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Android Sammelthread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bzgl. Portierung von iOS: Die meisten Anbieter haben eigene Tools zum Transfer der Daten, auch von iOS zu Android. Wirst du beim ersten Starten des Geräts normalerweise durchgeführt durch den Prozess. Das gilt dann auch für Kontakte u.ä.

    WhatsApp-Chats: https://www.computerbild.de/artikel/...-15625599.html

    Kommentar


      Zitat von NiSTEN Beitrag anzeigen
      - Handy hat Quick Charge mit 27w; ist es da egal, wenn das Ladegerät mehr Watt bietet oder wäre das eher schädlich?
      Ist egal.

      Zitat von NiSTEN Beitrag anzeigen
      - Kontakte werde ich vermutlich über meine E-Mail-Kontakte übertragen, das dürfte ja kein großes Problem sein
      Also sind die Kontakte in deinem E-Mail-Account gespeichert? Nicht in deinem iOS Account? Wäre komisch.

      Zitat von NiSTEN Beitrag anzeigen
      - wie siehts mit WhatsApp-Chats aus? Gibts da ne Möglichkeit, die Chats weiterhin zu behalten oder ist ein Backup in der iCloud der einzige Weg alte Konversationen zu speichern?
      Siehe hier (zB).

      Zitat von NiSTEN Beitrag anzeigen
      Habt ihr allgemein Tipps zum Handy/MIUI und Android selbst? Nen Homescreen, wie man ihn von iOS kennt, gibts ja so nicht - nennt sich wohl Appdrawer - kann ich das damit einigermaßen gut emulieren?
      Bitte versuch nicht, dein Android krampfhaft an iOS anzupassen. Das macht keinen Sinn. AppDrawer ist etwas anderes, genau das Gegenteil von iOS. Es ist eine Übersicht, wo alle Apps drin sind. Vergleichbar mit dem Softwarereiter aus Windows.

      Kommentar


        Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
        Also sind die Kontakte in deinem E-Mail-Account gespeichert? Nicht in deinem iOS Account? Wäre komisch.
        Synchronisiere meine Kontakte immer mit meinem E-Mail-Account, da ich neben Nummern halt auch E-Mail-Adressen abspeichere.

        Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
        Siehe hier (zB).
        Danke!

        Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
        Bitte versuch nicht, dein Android krampfhaft an iOS anzupassen. Das macht keinen Sinn. AppDrawer ist etwas anderes, genau das Gegenteil von iOS. Es ist eine Übersicht, wo alle Apps drin sind. Vergleichbar mit dem Softwarereiter aus Windows.
        Bin absoluter Neuling und dabei geht es mir tatsächlich eher um Gewohnheit als um Ästhetik. Habe also wirklich keine Ahnung, was die Vorteile von Android bspw. sind, in wie weit ich damit rumspielen kann, welche tweaks und Gimmicks es gibt.

        Hab mein Leben lang iOS genutzt und ein bisschen Bammel, die coolen Android-Features gar nicht zu finden.

        Kommentar


          Genau deswegen lass das System wie es ist (erstmal) und versuche dich daran, bevor du nun da etwas in Richtung iOS änderst.

          Da ich deinen E-Mail-Anbieter nicht kenne, weiß ich auch nicht, wie es da mit Synchronisation der Kontakte ist. Da müsstest selber bei Google schauen.

          Kommentar


            Ich bin auf der Suche nach einem neuen OS bzw. nach einer Custom-ROM.
            Aktuell besitze ich ein Xperia XZ2 mit Android9.
            Früher habe ich auf meinem OnePlus One Cyanogenmod und LineageOS benutzt und war auch zufrieden mit den genannten.

            Welche würdet ihr mir für ein XZ2 empfehlen? ist LineageOS noch "angesagt"?^^

            /edit

            Ich würde auch gerne weiterhin meine Banking-Apps benutzen.
            Bei LineageOS ging damals die DKB-App nicht mehr iirc
            Zuletzt geändert von arizona; 11.12.2019, 17:11.

            Kommentar


              Zitat von arizona Beitrag anzeigen
              Ich würde auch gerne weiterhin meine Banking-Apps benutzen.
              Bei LineageOS ging damals die DKB-App nicht mehr iirc
              Das dürfte bei keinem Custom ROM gehen. Die App checkt, ob root vorhanden ist. Wenn ja, geht die App nicht. Ist bei der Sparkasse genauso.

              Eventuell geht der Weg mit Hide Root von Magisk noch, hab ich selber aber nie getestet.

              Soweit ich sehe, gibt es LineageOS nicht offiziell für dein Modell. SonyAOSP scheint beliebt zu sein.

              Kommentar


                Bin ich zu blöd bei meinem Galaxy Tab A (SM-T590, Android 9) die Zeitplan-Einstellung für den Blaufilter zu finden oder hat man die "billigen" Tablets absichtlich um diese Funktion beschnitten? Funktioniert irgendwie nur manuell über die obere Schaltflächenleiste. Der Nachtmodus jedenfalls ist mit Zeitplan möglich...


                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Screenshot_20200121-124904_Settings.jpg Ansichten: 0 Größe: 35,4 KB ID: 11471753
                Zuletzt geändert von moerfi; 21.01.2020, 12:55.

                Kommentar


                  Sieht so aus, denn ansonsten hätte es so aussehen müssen:

                  https://www.samsung.com/de/support/m...galaxy-tab-s4/

                  Kommentar


                    Jo, das vom Tab S4 hatte ich auch gefunden. Mich wundert nur 1., dass dann der Nachtmodus per Zeitplan zu steuern geht und 2., dass ich beim Googlen überhaupt nichts dazu in anderen Foren gefunden habe. Irgendwie scheint sich niemand anders diese Frage zu stellen ^^

                    Kommentar


                      Ist ja allein ne Sache von Samsung. Mein P20 Pro kann es, gerade mal geschaut, aber selber nie genutzt.

                      Kommentar


                        https://www.futurezone.de/digital-li...ht-dafuer.html

                        Wie realistisch ist dieses Szenario denn wirklich?
                        Verfolge die Sache aktuell nicht so ganz, klingt jetzt aber alles andere als positiv.

                        Kommentar


                          Zitat von XepT_ Beitrag anzeigen
                          Wie realistisch ist dieses Szenario denn wirklich?
                          Kann ich mir net vorstellen. Wenn dann wird sich Android ändern, aber nicht verschwinden. Warum sollte Google das machen? Was halt in dem Bericht überhaupt net erwähnt wird, sind die enormen Einnahmen durch die Nutzung der Dienste wie Google, GMail, etc ... ohne diese würde Google, bzw Alphabet einige Milliarden weniger im Jahr machen.

                          Kommentar


                            Zitat von XepT_ Beitrag anzeigen
                            https://www.futurezone.de/digital-li...ht-dafuer.html

                            Wie realistisch ist dieses Szenario denn wirklich?
                            Verfolge die Sache aktuell nicht so ganz, klingt jetzt aber alles andere als positiv.
                            Haha, was ein Schrottartikel.

                            Denkste für Goolge zählen nur die Einnahmen aus dem Playstore? Das sind Peanuts. Worums wirklich geht sind Daten und die sind für Google unbezahlbar. Sie habens geschafft das Milliarden Menschen sich freiwillig permanent von Google überwachen lassen, incl. Standort, Email, Kontakte, Biometrie. Dazu kommen Nutzungsdaten, wann und wie benutzt du dein Smartphone, wer kontaktiert wen wie häufig.

                            All das sind Daten die für Google so viel mehr wert sind als die paar Prozente die da im Playstore abfallen.

                            Aber ja, Google gibt nächstes Jahr einfach eines der beliebtesten Betriebssysteme komplett auf weil der fuckin Playstore zu wenig Geld abwirft xD

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X