Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Monitor für PS5

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Monitor für PS5

    Moinsen elite,

    ein Kumpel fragte mich ob ich ihm ein Monitor raussuchen kann für die kommende PS5. Allerdings gibt es bei geizhals.de nur einen einzigen Monitor der HDMI 2.1 hat.
    Gibt es aktuell keine Monitore, welche für die PS5 geeignet sind?

    #2
    Zitat von autoexec Beitrag anzeigen
    Gibt es aktuell keine Monitore, welche für die PS5 geeignet sind?
    Was bedeutet geeignet?

    Die PS5 wird keine [email protected] schaffen. Dynamic HDR find ich für einen Monitor auch nicht wichtig. eARC spielt keine Rolle, VRR könnte interessant sein und ALLM wieder eher nicht.

    In meinen Augen soll er einen 4K Monitor kaufen mit geringer Latency und fertig.

    Kommentar


      #3
      Zitat von autoexec Beitrag anzeigen
      Moinsen elite,

      ein Kumpel fragte mich ob ich ihm ein Monitor raussuchen kann für die kommende PS5. Allerdings gibt es bei geizhals.de nur einen einzigen Monitor der HDMI 2.1 hat.
      Gibt es aktuell keine Monitore, welche für die PS5 geeignet sind?
      Hab mich vor kurzem mit genau dem gleichen Thema beschäftigt, weil ich einen neuen Monitor haben wollte.

      HDMI 2.1 braucht man afaik nur, wenn man 4k mit 120 Hz hat. Das wird die PS5 aber bei aufwendigeren Spielen nicht können. Wenn du nur 4k + 60 Hz oder nur FullHD + 120 Hz willst, dann reicht HDMI 1.4, was aktuell standard ist.
      Ich habe mir jetzt einen 27" FHD Monitor von AOC mit 144 Hz gekauft, weil mir die Framerate wichtiger ist als die Auflösung.

      Siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/High_D...edia_Interface

      Kommentar


        #4
        Man weiß halt immer noch nicht ob die PS5 1440p native unterstützt. Wäre für mich die erste Wahl, da mir 27" @1440p reicht.
        Einfach mal ein paar Tage warten. Sollte man die nächsten Tage erfahren, da die ersten Testmuster ja bereits angekommen sind.

        Kommentar


          #5
          Zitat von ralfprktschz Beitrag anzeigen
          Man weiß halt immer noch nicht ob die PS5 1440p native unterstützt. Wäre für mich die erste Wahl, da mir 27" @1440p reicht.
          Einfach mal ein paar Tage warten. Sollte man die nächsten Tage erfahren, da die ersten Testmuster ja bereits angekommen sind.
          Das wäre der Gau und ich müssten den Monitor wieder zurück schicken :D
          Hab aber in einigen Foren gelesen, dass 1440p unwahrscheinlich ist und wahrscheinlich nur FHD und 4k (8k) kommt.

          Kommentar


            #6
            Die PS5 wird wahrscheinlich auch 1440p unterstützen. Aber FHD und 4K natürlich auch, 8K werden sie Leistungstechnisch eh nicht schaffen.

            Kommentar


              #7
              Hmm stimmt schon, er überlegt den auch in Zukunft für seinen PC zu nutzen.

              Ein 27" AOC habe ich rausgesucht:
              https://geizhals.de/aoc-q27g2u-bk-a2199929.html?hloc=de

              Der wäre ausreichend oder?

              Kommentar


                #8
                Er will also gar kein 4K haben?

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                  Er will also gar kein 4K haben?
                  wenn die PS5 sowieso nicht schafft macht es ja keinen sinn oder?
                  Ein echter 4K Monitor mit 144Hz geht ja auch "erst" bei 720€ los :D so viel hat er gar nicht für einen neuen Monitor.

                  Kommentar


                    #10
                    wieso soll die ps5 kein 4K schaffen? :(

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von sOdaH Beitrag anzeigen
                      wieso soll die ps5 kein 4K schaffen? :(
                      ich habe mich falsch ausgedrückt. schaffen wird sie es bestimmt, aber bei aufwendigen spielen wird es keine echten 4K geben. Aber wer weiß? Vielleicht ja auch doch

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von autoexec Beitrag anzeigen
                        ich habe mich falsch ausgedrückt. schaffen wird sie es bestimmt, aber bei aufwendigen spielen wird es keine echten 4K geben. Aber wer weiß? Vielleicht ja auch doch
                        Natürlich wird es echtes 4K geben, aber nicht mit 120FPS. Selbst 60FPS wird schwierig werden, aber mit [email protected] soll es keine Probleme geben.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                          Natürlich wird es echtes 4K geben, aber nicht mit 120FPS. Selbst 60FPS wird schwierig werden, aber mit [email protected] soll es keine Probleme geben.

                          Also muss er sich die Frage stellen ob er 4K möchte mit 60Hz oder einen 144Hz Monitor mit WQHD?
                          Er will halt auch nicht mehr als 300€ ausgeben :D

                          Kommentar


                            #14
                            Wenn er nicht mehr als 300€ ausgeben will, macht der Thread halt eh keinen Sinn. Und für mich macht es auch keinen Sinn, sich einen Monitor für eine PS5 zu kaufen, der dann kein 4K kann.

                            Wenn er 144Hz haben will, soll er den nehmen. Für ne PS5 macht der Kauf auf jeden Fall wenig Sinn. Ist halt jetzt einfach einer der günstigsten WQHD Bildschirme mit 144Hz.

                            Frage mich halt etwas, was dann daran dann PS5 geeignet sein soll, wenn der Monitor halt nichts unterstützt, was die neuen Features ausmacht.
                            Zuletzt geändert von DerKiLLa; 29.10.2020, 15:28.

                            Kommentar


                              #15
                              Es wird gemunkelt, dass der 34" Xiaomi UWQHD Monitor am 11.11. für nen Superpreis angeboten werden soll. Der wäre dann ggf. was.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X