Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cloud-Speicher für Fotobackup

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Cloud-Speicher für Fotobackup

    Hi zusammen!

    Ich bin gerade auf der Suche nach einem Cloud-Anbieter. Ich möchte total simpel meine Fotos und Videos (+evt. weitere Dateien) online speichern, als Backup zu meiner Festplatte, falls diese mal ausfällt. Ich werde ab und zu weitere Dateien hochladen, benötige aber ansonsten keinen ständigen oder schnellen Zugriff auf die Daten. Interface, App, etc. ist mir ziemlich egal, benötige einfach nur einen simplen Zugriff. Ich möchte das ganze möglichst günstig umsetzen (unter 10€ pro Monat), da die Anforderungen echt gering sind. Speicher benötige ich etwa 1TB - mehr ist natürlich immer besser.
    Habt ihr mir da eine gute Empfehlung?

    Cheerio!

    #2
    Dafür würde ich eher ein NAS empfehlen. Bspw. Synology DiskStation DS220J für um die 300 EUR mit zwei Platten.

    Ansonsten: Ich habe google drive. 2 TB für 100 EUR/pa. Der synchornisiert via "Backup & Sync" automatisch. Normalerweise tut der was er soll. Für die Sicherung einer großen/wichtigen Fotosammlung war es mir aber oft zu sperrig (ich hatte nie einen Datenverlust; musst aber mehrmals neu hochladen; es gibt keine wöchentlichen/monatlichen Abbilder - also wenn man nach 6 Monaten merkt, dass ein gutes Foto weg ist, dann hat man gute Chancen (je nach Einstellungen), dass es auch bei google wech ist).

    Kommentar


      #3
      bei Office 365 Personal hast du 1TB OneDrive Speicher dabei.
      Kostenpunkt 70€ pro jahr
      Zuletzt geändert von Aki Watzke; 20.09.2020, 14:15.

      Kommentar


        #4
        Also bei Google One zahlst du für 2 TB 9,99€ pro Monat, bzw. 99€ pro Jahr bei Vorauszahlung ( also 8,25€ pro Monat).
        https://one.google.com/about?hl=de

        Kommentar


          #5
          Wenn es dir um hauptsache günstig geht:

          iDrive
          https://www.idrive.com/
          Kostet im ersten Jahr 3,50 USD, danach 70 USD für 5TB

          Dann wäre hier noch zu nennen:

          hubiC
          https://hubic.com/
          Kostet 50 Euro im Jahr für 10TB

          Interessant ist auch pCloud
          https://www.pcloud.com/
          Da kostet eine lebenslange Lizenz mit 2TB 350€.
          Zuletzt geändert von DerKiLLa; 21.09.2020, 11:08.

          Kommentar


            #6
            hubic sagt mir was. Beim Rest höre ich zum ersten Mal was von. Sind die seriös?

            Kommentar


              #7
              Ja, sind alle seriös. hubiC hab ich selber mal getestet zusammen mit Duplicati/Duplicity und hat da viele Hash-Fehler gehabt. Wenn man da manuell Daten sichert, sollte es kein Problem geben.

              hubiC ist von OVH.

              Gibt von iDrive und pCloud auch Tests bei TechRadar.

              Kommentar


                #8
                Amazon Drive: Kostenlose Variante für Prime-Mitglieder

                nutzt das zufällig schon jemand? Wäre zumindest für Prime Mitglieder bei Fotos kostenlos, hab aber 0 Erfahrung wie sicher das Ganze ist.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Picco79 Beitrag anzeigen
                  Amazon Drive: Kostenlose Variante für Prime-Mitglieder

                  nutzt das zufällig schon jemand? Wäre zumindest für Prime Mitglieder bei Fotos kostenlos, hab aber 0 Erfahrung wie sicher das Ganze ist.
                  Schon ein Jahr alt, aber scheint ganz gut zu gehen:
                  https://www.reddit.com/r/photography..._up_raw_files/

                  Vor allen Dingen, dass auch RAW-Files hochgeladen werden können:

                  https://smile.amazon.de/gp/help/cust...U2SU8Y22DZYRMQ

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X