Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hardware Diskussion/Talk Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Irgendwie war bei Hardwarelux kurzzeitig ne Gigabyte 3060 Ti Pro OC drin für 505 bei MM.
    Soweit ich sehen kann ist der Preis ja einigermaßen "fair".

    Und jo Aki mir gehts genauso hatte das Thema eigentlich komplett verworfen, aber glaub nicht, dass sich da im nächsten Jahr so viel an dem Preis tut und die Leistung ist ja laut Benchmarks schon ne Ansage. Hab die Schnauze voll von meiner RX580 und die Kohlen liegen grad eh rum. :>

    Kommentar


      Zitat von nudel Beitrag anzeigen
      Irgendwie war bei Hardwarelux kurzzeitig ne Gigabyte 3060 Ti Pro OC drin für 505 bei MM.
      Soweit ich sehen kann ist der Preis ja einigermaßen "fair".

      Und jo Aki mir gehts genauso hatte das Thema eigentlich komplett verworfen, aber glaub nicht, dass sich da im nächsten Jahr so viel an dem Preis tut und die Leistung ist ja laut Benchmarks schon ne Ansage. Hab die Schnauze voll von meiner RX580 und die Kohlen liegen grad eh rum. :>
      Habe irgendwie das Gefühl, dass da nicht nur dieser Bot existiert :D

      Da waren zuletzt öfter mal 3060TI für unter 475€ und teilweise bereits 2min nach dem Post schon vergriffen :D

      Kommentar


        Muss nicht sein. Der bot nutzt die Shop api und es kann sein, dass die Karte im Shop erst 20 min nach dem Post im thread sichtbar wird. So war es bei mir

        Bitte beachtet, dass die Daten der jeweiligen Shop API nicht zwangsläufig die Verfügbarkeit im Frontend des Shops repräsentiert!
        Einige Shops haben die Artikelseiten gecached, und so kann es passieren, dass die Shop API einen bestimmten Artikel als "verfügbar" kennzeichnet, dieser im Shop Frontend aber noch "nicht verfügbar" angezeigt wird. Man muss dann ggf. warten, bis die Seite neu erstellt bzw der Cache gelöscht wird! Bei Saturn und Mediamarkt dauert es manchmal 20-40 Minuten, bevor sich die Artikelseiten aktualisieren und die Verfügbarkeit der API wiedergeben! Via Merkzettel geht es ggf. schneller.
        Zuletzt geändert von Aki Watzke; 18.12.2020, 12:21.

        Kommentar


          ok, wenn du das sagst. Die Karte war halt öfter schon im Shop und entweder wurde gar kein Preis angezeigt und es stand dort nur "bald verfügbar" oder der Preis wurde bereits angezeigt, aber man konnte sie nicht zum Warenkorb hinzufügen... Oder natürlich das "bald" kann sich auch auf mehrere Wochen beziehen, wenn die Karte wieder für den OVP verkauft wird.

          Habe davon aber auch keine Ahnung.

          Finde es nur verwunderlich, wieso man überhaupt eine solche Karte für 450€ verticken sollte, wo andere 80-100€ mehr nehmen :D

          Kommentar


            Mindfactory hat meinen defekten Ryzen 5 3600 erstattet (175€), da nicht mehr lieferbar. Ich musste nun leider feststellen, dass die CPU mittlerweile bei ~209€ liegt. Gibt es eine Alternative mit guter P/L? Ist mit einer Erholung der CPU-Preise zu rechnen?

            Kommentar


              Alle hypen nur noch Ryzen und haben Intel gar nicht mehr auf dem Schirm. Intel Core i5-10400f hat ähnliche Performance zum Ryzen 3600 und gibts wohl für 140 Euro. Problem ist halt, dass du dann ein neues Mainboard brauchst.

              Kommentar


                Zitat von Jun Beitrag anzeigen
                Alle hypen nur noch Ryzen und haben Intel gar nicht mehr auf dem Schirm. Intel Core i5-10400f hat ähnliche Performance zum Ryzen 3600 und gibts wohl für 140 Euro. Problem ist halt, dass du dann ein neues Mainboard brauchst.
                stimmt so nicht. im enthusiastbereich - safe. aber was prebuilts und OEM, wo es nur ums geld geht, ist intel vorne. auch weil amd halt die preise angezogen hat. der 10100f mit 4/8 kostet läppische 80 euro.

                Kommentar


                  ich frag mal hier nach, da ich nicht genau weiß, wo es am besten hin passt..

                  will mir einen 27" curved monitor holen und meinen einen 24" monitor weiternutzen und suche eine haltung, die man an den tisch machen kann. könnt ihr eine empfehlen? habe etwas angst, dass die das vllt doch nicht hält und mir die monitore entgegenfliegen. - traue dem konzept festschrauben am tisch nicht so ganz, wäre für mich aber aktuell die beste lösung.

                  Kommentar


                    Hab folgende Halterung, allerdings für zwei 24 Zoll Monitore
                    https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1

                    Die halten Bombenfest, glaube da brauchst du dir keine Sorgen machen. Bisher weder verrutscht noch komisch abgesackt oder sonst was.

                    Kommentar


                      Zitat von Hubschrauber Beitrag anzeigen
                      ich frag mal hier nach, da ich nicht genau weiß, wo es am besten hin passt..

                      will mir einen 27" curved monitor holen und meinen einen 24" monitor weiternutzen und suche eine haltung, die man an den tisch machen kann. könnt ihr eine empfehlen? habe etwas angst, dass die das vllt doch nicht hält und mir die monitore entgegenfliegen. - traue dem konzept festschrauben am tisch nicht so ganz, wäre für mich aber aktuell die beste lösung.
                      Hab die hier für zwei 24er:
                      https://www.amazon.de/Invision-Gas-h...dp/B07DJPX8XB/

                      Habe über dieses Modell ähnliches zu berichten wie d0m über seine: Hält bombenfest, die Arretierung per Gasdruck klappt auch super. Schätze evtl. d0ms Vorschlag als variabler ein.

                      Kommentar


                        Zitat von Jun Beitrag anzeigen
                        Alle hypen nur noch Ryzen und haben Intel gar nicht mehr auf dem Schirm. Intel Core i5-10400f hat ähnliche Performance zum Ryzen 3600 und gibts wohl für 140 Euro. Problem ist halt, dass du dann ein neues Mainboard brauchst.
                        Intels marketshare ist soweit ich weiß bei 82%. Du hörst nur viel von AMD, weil AMD QUANTEN (hoch drölf) Sprünge gemacht hat seit der Einführung von ryzen. Und ohen Ryzen würde Intel immernoch 4k/4t cpus verkaufen für 400-500€ Jahr für Jahr. Zb Steam macht auch yearly Analysen von allen Usern und da ist Intel auch noch bei 78% aller User. Auf so Seiten wie PassMark wo sich nur enthusiasten rumtreiben sind es zB 50/50. Aber für den normal user hört sich Intel immer besser an.Gerade die meisten OEMs und prebuilds sind immernoch meist Intel. Es wird aber immer mehr und mehr AMD, Jahr für Jahr steigt das an. Die sind value technisch auch noch n dicken Batzen über Intel, außer dein Augenmerk liegt auf gaming only. Und selbst da ist AMD dieses Jahr (5000 series) zum ersten Mal mind. Mal auf Augenhöhe in den meisten Titeln.

                        Sehe zB auch seit 3-4 Jahren in den top 4 CPUs NUR AMD bis auf den besten CPU den Intel rausbringt, der ist dann manchmal 2. oder 3. für nen Monat, dann wird wieder alles dominiert von jedem AMD Prozessor.
                        Zuletzt geändert von Maiev_; 26.01.2021, 19:36.

                        Kommentar


                          Frag auch mal hier nach:

                          Benötige unbedingt einen zweiten Arbeitsmonitor fürs Homeoffice (24°).. Preis sollte demnach so moderat wie möglich sein, vielleicht so 100€ +- 25.. Gibts in der Preisklasse überhaupt groß qualitative Unterschiede oder einfach den Erstbesten nehmen, den ich finde?

                          Kommentar


                            Da kannst du einfach den günstigsten Monitor nehmen, der alle deine Anforderungen erfüllt (bswp. 24", Full-HD, IPS, höhenverstellbar) und verfügbar ist

                            https://geizhals.de/?cat=monlcd19wid...14591_19201080

                            Kommentar


                              Sagt mal Leute, hab das jetzt aus Frustration in den letzten Wochen (News etc.) nicht mehr so aktiv verfolgt, aber an RTX 3080 oder 3090 ist immernoch so schwer ran zu kommen, oder?

                              Hab in letzter Zeit immer mal den hardwareluxx-Bot abgecheckt, aber immer wenn ich dort auf einen der Links klicke ist nichts verfügbar. Immernoch keine Chance aktuell an eine Karte ranzukommen (außer mit purem Glück)?

                              Kommentar


                                Zitat von reanimation-_- Beitrag anzeigen
                                Sagt mal Leute, hab das jetzt aus Frustration in den letzten Wochen (News etc.) nicht mehr so aktiv verfolgt, aber an RTX 3080 oder 3090 ist immernoch so schwer ran zu kommen, oder?

                                Hab in letzter Zeit immer mal den hardwareluxx-Bot abgecheckt, aber immer wenn ich dort auf einen der Links klicke ist nichts verfügbar. Immernoch keine Chance aktuell an eine Karte ranzukommen (außer mit purem Glück)?
                                versuche in Discord eine Part-Alert gruppe. Konnte mir so eine 6900xt abstauben für 970€.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X