Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Laptop gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues Laptop gesucht

    Servus,
    ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop. Es sollte genug Power haben, um 4k Videos bearbeiten zu können, der Bildschirm sollte nicht größer als 14 Zoll sein. 13 wären besser. Was könnt ihr empfehlen? Preislich dachte ich so an max. 1500€

    #2
    Sowas in der Art ... besser wäre natürlich eine dedizierte Grafikkarte, aber da reicht das Budget net, bzw die Auswahl ist da nicht gerade groß.

    Kommentar


      #3
      Danke dir. Was wuerdest du mit dedizierter Grafikkarte empfehlen, wenn ich nicht auf den Preis gucke? Oder gibts da gar nichts mit 13 Zoll?

      Kommentar


        #4
        Da gibt es eigentlich nichts. Dafür sind die Geräte auch nicht ausgelegt :D

        Kommentar


          #5
          MacBook Air oder MacBook Pro mit m1 Prozessor.

          Kommentar


            #6
            Kannst du kurz ein MacBook verlinken mit 4K Auflösung?

            Kommentar


              #7
              Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
              Kannst du kurz ein MacBook verlinken mit 4K Auflösung?
              Soweit ich weiß (das ist leider nicht viel) braucht man keinen 4K Bildschirm um 4K Videos zu bearbeiten. Und wenn man die Videobearbeitung dann wirklich ernsthaft angehen möchte, ist ein ordentlicher 4K Monitor eh Pflicht. Die neuen MacBooks haben einfach zu dem von ihm angepeilten Preis das beste Preis- Leistungsverhältnis, besonders für sein Anwendungsgebiet. Dazu noch ewige Akkulaufzeit, flüsterleise und einen (wenn auch nicht 4K) Top Bildschirm.
              Und wieviel Sinn 4K auf 13" macht sei auch mal dahingestellt.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Seelenverkaeufer Beitrag anzeigen
                Die neuen MacBooks haben einfach zu dem von ihm angepeilten Preis das beste Preis- Leistungsverhältnis, besonders für sein Anwendungsgebiet.
                Wenn Apple für etwas bekannt ist, dann für gutes Preis-Leistungsverhältnis.

                Kommentar


                  #9
                  Wow, geiles Argument. Mit dem M1 Chip ist Apple halt was gelungen, woran sich Microsoft schon seit Jahren die Zähne ausbeißt: ein Einwandfrei funktionierender Desktop-ARM-Chip, der seine Stärken besonders in sinnermans Aufgabengebiet ausspielt. Soweit das Programm, welches er zum Schneiden benutzt auf MacOS läuft, ist eines der aktuellen M1 MacBooks auf jeden Fall Preis-Leistungsmäßig nur sehr schwer zu schlagen.

                  Von Dir hätte ich wirklich mehr als so einen plakativen Scheiß erwartet DerKiLLa.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Seelenverkaeufer Beitrag anzeigen
                    Soweit das Programm, welches er zum Schneiden benutzt auf MacOS läuft, ist eines der aktuellen M1 MacBooks auf jeden Fall Preis-Leistungsmäßig nur sehr schwer zu schlagen.
                    Hast du denn mal einen Vergleich zwischen M1 und Intel?

                    Kommentar


                      #11
                      Danke schonmal fuer das Feedback an alle.

                      Macbook wollte ich eigentlich nicht weil ich kein Plan von MacOS habe und Windows im Schlaf behersche.

                      Und Windows auf ein Macbook knallen ist ja auch iwie nicht Sinn der Sache.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von sinnerman Beitrag anzeigen
                        Danke schonmal fuer das Feedback an alle.

                        Macbook wollte ich eigentlich nicht weil ich kein Plan von MacOS habe und Windows im Schlaf behersche.

                        Und Windows auf ein Macbook knallen ist ja auch iwie nicht Sinn der Sache.
                        Das geht bei den m1 MacBooks ja auch gar nicht wirklich. Ich wollte auch tatsächlich nur darauf aufmerksam machen, dass Apple inzwischen in vielen Anwendungsbereichen auch P/L technisch zu empfehlen ist. Dass DerKiLLa da gleich so einen Aufstand macht, kann ich ja nicht ahnen.
                        Viel Erfolg bei der Suche :)

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Seelenverkaeufer Beitrag anzeigen
                          Dass DerKiLLa da gleich so einen Aufstand macht, kann ich ja nicht ahnen.
                          Danke für den Vergleich zwischen M1 und Intel.

                          Kommentar


                            #14
                            warte immer noch auf den Vergleich........

                            Kommentar


                              #15
                              und ich erst ....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X