Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rtx 3080 Netzteil.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rtx 3080 Netzteil.

    Hello there.
    Welches Netzteil brauch ich für die Msi GeForce RTX 3080 Gaming X Trio 10G?
    Bräuchte auch drei 8 Pin Stecker.


    #2
    Unter 1000 watt würde ich nicht gehen.....

    Rest vom System?

    Kommentar


      #3
      Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
      Unter 1000 watt würde ich nicht gehen.....

      Rest vom System?
      Habe zur Zeit Zen2 Ryzen7. Werde aber auf Zen 3 Upgraden.
      Motherboard Msi B550 Tomahawk und 32 GB Trident G Skill Ram
      Zuletzt geändert von Scottland4eva; 24.09.2020, 22:12.

      Kommentar


        #4
        //edit: Den Post hab ich verfasst als ich nur den Startpost gelesen hab.

        Hast ja nicht viel Preisgegeben.

        Bitteschön: https://geizhals.de/?cat=gehps&xf=11...E818_be+quiet!

        Klick dir die Filter zusammen die du brauchst und nimm das was dir am besten gefällt :)

        650W würde ich schon mindestens empfehlen bei der RTX3080. Wenn man Übertakten will etc, wären 700-850W als Reserve auch okay.
        Zuletzt geändert von arschgranate; 25.09.2020, 20:33.

        Kommentar


          #5
          Zitat von arschgranate Beitrag anzeigen
          //edit: Den Post hab ich verfasst als ich nur den Startpost gelesen hab.

          Hast ja nicht viel Preisgegeben.

          Bitteschön: https://geizhals.de/?cat=gehps&xf=11...7E818_be+quiet!

          Klick dir die Filter zusammen die du brauchst und nimm das was dir am besten gefällt :)

          650W würde ich schon mindestens empfehlen bei der RTX3080. Wenn man Übertakten will etc, wären 700-850W als Reserve auch okay.
          Danke :) war mir eig. nur nicht sicher wegen den Pins.

          Kommentar


            #6
            650 Watt ist schon mehr als genug. Das Powerlimit der Graka ist bei 350 Watt, mehr geht nicht. Das sind auch noch die ersten Versionen. Möglich, dass mit besseren Treibern der Verbrauch nochmal sinkt.

            Siehe Powerlimit reduce der Founders etc.

            Straight Power bietet genug für deine Wünsche. Bin mir beim Pure Power nicht so sicher.

            E: Pure Power bietet auch genügend Anschlüsse.
            Zuletzt geändert von Meeep; 24.09.2020, 22:17.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
              650 Watt ist schon mehr als genug. Das Powerlimit der Graka ist bei 350 Watt, mehr geht nicht. Das sind auch noch die ersten Versionen. Möglich, dass mit besseren Treibern der Verbrauch nochmal sinkt.

              Siehe Powerlimit reduce der Founders etc.
              Hab mich ein wenig an seine Meinung orientiert:

              Kommentar


                #8
                Zitat von arschgranate Beitrag anzeigen

                Hab mich ein wenig an seine Meinung orientiert:

                https://www.hardwareluxx.de/index.ph...t.html?start=4

                Habs mir jetzt nicht angeguckt, aber das Teaserbild ist mir jetzt schon zu reißerisch. Wenn man Videos haben möchte, empfehle ich eher gamers nexus. Zwar englisch aber sehr detailliert und gut.

                Kommentar


                  #9
                  Gib Igor mal ne Chance (auch bei anderen Themen).

                  Aber um das zum Abschluss zu bringen.

                  @TE nimm 650Watt :)

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von arschgranate Beitrag anzeigen
                    //edit: Den Post hab ich verfasst als ich nur den Startpost gelesen hab.

                    Hast ja nicht viel Preisgegeben.

                    Bitteschön: https://geizhals.de/?cat=gehps&xf=11...7E818_be+quiet!

                    Klick dir die Filter zusammen die du brauchst und nimm das was dir am besten gefällt :)

                    650W würde ich schon mindestens empfehlen bei der RTX3080. Wenn man Übertakten will etc, wären 700-850W als Reserve auch okay.
                    +

                    n r5 3600 als beispiel (zen3 frisst wohl gleich viel) mit dem restlichen System und der von dir ausgesuchten msi rtx 3080 (laut guru3d 360w) fressen in summe mit kleinem puffer 540-560w. gaming pc-listen thread #366 ist eine auflistung dazu

                    bestmöglich max. 90%-92% auslastung, da bist mit 650w leicht drunter und mit 700w auf der sicheren seite

                    idr sind 4x6/8 pin stecker dabei
                    Zuletzt geändert von PJF; 26.09.2020, 19:31.

                    Kommentar


                      #11
                      Tatsächlich besser als das Teaser Bild. Thumbs up

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von PJF Beitrag anzeigen

                        +

                        n r5 3600 als beispiel mit dem restlichen System und der von dir ausgesuchten msi rtx 3080 (laut guru3d 360w) fressen in summe mit kleinem puffer 540-560w. gaming pc-listen thread #366 ist eine auflistung dazu

                        bestmöglich max. 90%-92% auslastung, da bist mit 650w leicht drunter und mit 700w auf der sicheren seite

                        idr sind 4x6/8 pin stecker dabei
                        ...die Karte läuft nie auf Dauerlast. Benchmark Ergebnisse sind für Gamer nur begrenzt aussagekräftig...da muss man immer nochmal differenzieren.

                        Aber 700 Watt sind definitiv nicht übers Ziel hinausgeschossen. Stimm ich zu.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Meeep Beitrag anzeigen

                          ...die Karte läuft nie auf Dauerlast. Benchmark Ergebnisse sind für Gamer nur begrenzt aussagekräftig...da muss man immer nochmal differenzieren.

                          Aber 700 Watt sind definitiv nicht übers Ziel hinausgeschossen. Stimm ich zu.
                          jow stimmt das ist nur peak für 1-20ms my bad, average sinds wenn man 4k spielt und bestimmt auch vor hat 320-330w, das macht das kleinere netzteil nochmal schmackhafter.

                          außer man nimmt die paar euro aufpreis in kauf, wer weiß was die nächste (wohl ehr übernächste ;D) generation für einen sprung macht und und und

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Meeep Beitrag anzeigen

                            Habs mir jetzt nicht angeguckt, aber das Teaserbild ist mir jetzt schon zu reißerisch. Wenn man Videos haben möchte, empfehle ich eher gamers nexus. Zwar englisch aber sehr detailliert und gut.
                            GN eher nicht so gut wenns um Netzteile geht. Gilt aber für alle NA Medien, deren 100V Stromnetz verhält sich anders. Da braucht schon ein office pc 50W mehr auf der Netzteil Seite. Wenn man Netzteilreviews sucht, dann bitte aus der Region in der man lebt.

                            Außerdem ist Igor ein guter.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von jolzi Beitrag anzeigen

                              GN eher nicht so gut wenns um Netzteile geht. Gilt aber für alle NA Medien, deren 100V Stromnetz verhält sich anders. Da braucht schon ein office pc 50W mehr auf der Netzteil Seite. Wenn man Netzteilreviews sucht, dann bitte aus der Region in der man lebt.

                              Außerdem ist Igor ein guter.
                              *110/115V

                              Die Effizienz leidet erst stark bei höherem Verbrauch: P = U*I -> Stromerhöhung aber P(Verlust) in Transformatoren, Kabeln usw ist R*I² ergo Verlust (bzw. noch größerer Verlust versus 230V) erst bei größerer Belastung des Netzteils. Außer ich hab n Denkfehler, dann ist der Absatz geschenkt

                              Aber für die ~90% Effizienz macht sich das mind. bei einem guten Netzteil nicht so schnell bemerkbar, also ehe die Kurve abstürtzt. Ob das dann halt schon 50W bei einem Office PC ist? Für Gamer PC kommt sowas aber defintiv in Betracht ob man das nächst beste PSU nehmen muss jo. Wenn dazu direkte Zahlen u. Reviews hast gerne her damit man will ja nie auslernen^^
                              Zuletzt geändert von PJF; 25.09.2020, 21:05.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X