Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

240 Hz Monitor überhaupt sinnvoll bei Uralt-PC?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    240 Hz Monitor überhaupt sinnvoll bei Uralt-PC?

    Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne einen neuen Monitor kaufen, da ich mit Valorant einen neuen Shooter gefunden habe, der mir auch mal wieder richtig Spaß macht. Begrenzt wird der Spielspaß aber einerseits durch meinen inzwischen sehr leistungsschwachen PC, andererseits sicherlich auch durch meinen 60 Hz / 8ms Monitor.
    Bis ich das Geld für einen neuen PC zusammenhabe, würde ich mir gerne schon einmal diesen Monitor bestellen. Ist das Upgrade aber auch ohne vernünftige Grafikkarte etc. sinnvoll? Mit meinem aktuellen PC habe ich weder in Valorant noch in CS:GO auch nur annähernd 240 FPS, wobei ich weiß, dass es für ein flüssiges Bild nicht zwangsläufig FPS = Hz sein muss. Mir ist wichtig, dass ich jetzt nicht Geld ausgebe, den Profit des neuen Monitors aber erst habe, wenn ich irgendwann einen neuen PC zusammenstelle. Ich hoffe, es ist auch nicht problematisch, dass ich noch keine Ahnung habe, welche Komponenten (insbes. welche Graka) letztendlich bestellt werden sollen.

    Ich habe versucht, mich da selbst ein wenig einzulesen, aber habe leider immer noch keine Ahnung, was "Input Lag", "Tearing" usw. angeht.

    Über jede Anfängerhilfe und Beratung bin ich daher sehr dankbar!

    Gruß

    #2
    ich will dich nicht flamen. aber das klingt als würde es ein 144hz auch tun. das gesparte geld kannste dann auch direkt in den neuen rechner packen

    Kommentar


      #3
      Ich mein ich denke kaum du kriegst konstant 244 FPS geschweige denn überhaupt 144FPS hin in Valorant? Würde eher nen 144HZ und rest in PC stecken.

      Hab 165 HZ und merke 0 Unterschied zu 144hz, sogar 120 HZ fühlt sich gleich an. Kein Plan wie es bei 240HZ ist aber bei so einem alten PC wird das 100% nicht ausgeschöpft.

      Kommentar


        #4
        Also ich hab letztens meinen Dell von 144hz auf 155hz gestellt und ich empfinde es flüssiger und es ging besser rein. Kann natürlich auch Einbildung sein.

        Kommentar


          #5
          habe nen 144hz und nen 240hz monitor - unterschied ist so marginal und den aufpreis gegenüber eines 144/165hz monitors nicht wert :|

          Kommentar


            #6
            danke für die vielen Antworten erst einmal!

            Tendenz ist also eher einen 144Hz zu kaufen, auch wenn ich bald einen PC zusammenbaue, der 240 FPS und mehr schfft, ja?

            Habt ihr da direkt konkrete Empfehlungen hinsichtlich des Modells? Ich lege neben Gaming-Tauglichkeit nur Wert auf einen IPS Panel und einen Preis, der 350-400€ auf keinen Fall übersteigt. Was die Größe angeht, reichen mir eigentlich 24,5". Die Auswahl ist da aber noch recht groß.

            Kommentar


              #7
              für valorant/csgo würde ich vermutlich sowas holen

              https://geizhals.de/acer-predator-xb...-a2233084.html

              https://geizhals.de/aoc-24g2u-bk-a2132452.html
              Zuletzt geändert von quiN68; 01.07.2020, 06:38.

              Kommentar


                #8
                wenn du meinst, dass dein pc die 240fps packt, dann wirst du dich wahrscheinlich langfristig darüber ärgern, 144hz gekauft zu haben. meinst du nicht, dass es schlauer wäre dir erstmal den pc zu basteln, zu gucken wie die performance ist und dich dann für den monitor zu entscheiden? :>

                Kommentar


                  #9
                  wie viel tausend Euro willst du für einen PC ausgeben, der bei CSGO durchgehend 240 fps liefert. Dann kommt das nächste Update und ne neue Map und gleich wieder 20fps weniger

                  Kommentar


                    #10
                    Ich würde dir empfehlen zu erst einen vernünftigen PC zu kaufen, da dieser auch mit dem Monitor abgestimmt werden sollte. Sprich, du musst auf G-Sync und FreeSync achten. Wenn du weißt was du in Zukunft für eine Graka nimmst könntest du dir aber auch schon den Monitor besorgen. Je nachdem welches System du dir zusammenstellen möchtest ist auch die Empfehlung anders. Der Unterschied zwischen 144 und 240hz ist wirklich nur sehr maginal. Ich hab nochmal Gegoogelt - Hier könntest du auch mal schauen. Da steht worauf es bei den Hz ankommt und worauf man achten muss, um keinen "Flaschenhals" zu erzeugen. Wenn du CS-Profi werden willst sind 240hz für dich vll das richtige xD
                    Erfahren Sie alles zu den neuen 240hz Gaming Monitoren. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen. Überblick über 240hz Monitore bei uns! Jetzt lesen!

                    Kommentar


                      #11
                      warscheinlich hast du "gegoogelt" und machst keine Werbung xd

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X