Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Gaming PC 2500€ Budget

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuer Gaming PC 2500€ Budget

    Hallo an alle,

    ich suche bzw. möchte mir ganz gernen einen neuen PC Kaufen, am besten auf einer Online Plattform um Ihn dort zusammenstellen zu können, da ich selbst nicht in der Lage wäre diesen PC bzw. diese PC - Einzelkomponenten zusammenbauen.

    Aktuell nutze ich folgende Hardware:

    Motherboard: Asus P8P67 PRO REV 3.1
    RAM: 16 GB DDR3 SDRAM
    Grafikkarte: GTX 1060 6GB
    Prozessor: I7-2600K
    Festplatten: Samsung SSD 840 EVO 250GB
    Hitachi HDT721010SLA 360 1TB
    Sasmung HD204UI 2TB
    Monitor: Asus ROG PG278QR 2x
    Gehäuse: 303 Midi-Tower - schwarz

    Der Neue - PC sollte für folgendes genutzt werden können:

    - Starcraft 2
    - Football Manager 2020 +
    - Cyperpunk (was im November erscheint)
    - Bildbearbeitung (Fotografie)
    - CSGO

    Generell spiele ich immer mal wieder "kleinere" Spiele von Steam oder so. Anderweitig hätte ich ganz gerne, dass der PC mich wie mein aktueller über die nächsten 6-8 Jahre hinweg gut aufgerüstet ist und ich mir da keine Gedanken darüber machen muss.

    Was mich mega freuen würde, wäre wenn man den neuen PC so leise wie möglich gestalten könnte, sprich dass man nahezu nichts mehr von hm hört :D mein aktueller ist inzwischen doch schon etwas laut, was nervt/stört.

    Sollte ich die 2500€ nicht ausreizen müssen dafür, umso besser.

    Grüße,
    Aqua
    Zuletzt geändert von Aquagenius; 25.06.2020, 18:41.

    #2
    https://geizhals.de/?cat=WL-1539472

    Kommt natürlich jetzt noch drauf an, wie sehr du Bildbearbeitung betreibst. Könnte man dann noch den Prozessor erhöhen und ggf noch etwas mehr RAM hinzufügen....aber eher für den professionellen Gebrauch.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
      https://geizhals.de/?cat=WL-1539472

      Kommt natürlich jetzt noch drauf an, wie sehr du Bildbearbeitung betreibst. Könnte man dann noch den Prozessor erhöhen und ggf noch etwas mehr RAM hinzufügen....aber eher für den professionellen Gebrauch.
      Kann man so machen. Für die Spiele reicht dir eig. auch der 3300x.

      Kommentar


        #4
        Also Bildbearbeitung nur im Hobby Bereich, Fotografieren und die Bilder etwas bearbeiten, mehr nicht =)

        Wieso eig Ryzen und nicht intel? Bessere Preis -/ Leistungsverhältnis?

        Kommentar


          #5
          Dafür taugen 3600x/3300x das. Photoshop/Lightroom skalieren sowieso nicht so gut mit Kernen. Mehr Bums / € ja.

          Mehr als 1000€ brauchste nicht ausgeben.

          Kommentar


            #6
            Top, danke Dir/euch =)

            Kommentar


              #7
              Cyperpunk hatte ich eben überlesen. Kann man schwer was zu sagen was das so brauchen wird...evtl doch lieber den 6-Kerner nehmen dann, wird sicher reichen. Wenn du fps-Nazi bist führt aber an Intel kein Weg vorbei, 10900k ist dann die einzige Option. Kostet halt auch.

              Kommentar


                #8
                Zitat von JoeWaschl Beitrag anzeigen
                Cyperpunk hatte ich eben überlesen. Kann man schwer was zu sagen was das so brauchen wird...evtl doch lieber den 6-Kerner nehmen dann, wird sicher reichen. Wenn du fps-Nazi bist führt aber an Intel kein Weg vorbei, 10900k ist dann die einzige Option. Kostet halt auch.
                Naja, der 10600k kommt im oc dran. Fraglich, ob die benötigten extra kerne (6+) gebraucht werden.

                Kommentar


                  #9
                  Kann btw nur jedem empfehlen sich vor dem Kauf mit der Treiberproblematik der 5700 xt auseinanderzusetzen. Musste sie umtauschen, weil gerade ältere Spiele (csgo/lol) absolut abkacken

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von sgraewe Beitrag anzeigen
                    Kann btw nur jedem empfehlen sich vor dem Kauf mit der Treiberproblematik der 5700 xt auseinanderzusetzen. Musste sie umtauschen, weil gerade ältere Spiele (csgo/lol) absolut abkacken
                    wann war das? hab meine 5700XT seit release und mittlerweile läuft eigentlich alles super geschmeidig. Habe auch keine Probleme mit LoL oder CSGO

                    Kommentar


                      #11
                      Rückgabe war vor ner Woche. Hab sie davor sogar schonmal umgetauscht gehabt, weil ich dachte es sei nen defekt gewesen. Bei der neuen aber das gleiche Problem gehabt und dann mal gegoogelt und siehe da, bin bei weitem nicht alleine mit dem Problem.

                      Es liegt wohl an den Treibern, hab auch alles probiert, ddu etc etc. Beide grakas sind regelmäßig abgekackt wenn Videos liefen und ich hatte nichtmal anseitsweise so viel fps wie mit meiner alten 580, weil die 5700 xt zu wenig lasst hatte und deswegen nicht mit dem Takt hochgegangen ist.

                      Kommentar


                        #12
                        ich hatte anfangs auch probleme bezüglich schlechten fps mit der 5700 xt. wurde durch windows neuinstallation behoben.

                        Kommentar


                          #13
                          sgraewe was heißt abgekackt? PC-Absturz? Habe auch die 5700XT seit geraumer Zeit und mit zufälligen Abstürzen zu kämpfen. Habe keine Probleme mit FPS, aber kommen mir schon wenig vor mit der Power, die mein PC eigentlich haben sollte. Werde mich dann auch mal genauer einlesen.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Quechua Beitrag anzeigen
                            sgraewe was heißt abgekackt? PC-Absturz? Habe auch die 5700XT seit geraumer Zeit und mit zufälligen Abstürzen zu kämpfen. Habe keine Probleme mit FPS, aber kommen mir schon wenig vor mit der Power, die mein PC eigentlich haben sollte. Werde mich dann auch mal genauer einlesen.
                            Unter anderem, meistens wenn man Videos geguckt hat, z.b. youtube, twitch etc, PC startet dann einfach neu oder freezed komplett.

                            Google das einfach mal "reddit 5700 xt fps"
                            Wirste ne menge zu finden :D

                            Kommentar


                              #15
                              Die 5700 XT Grafikkarte empfehlen, ich glaub mein Schwein pfeift, soll er sich mit Treiber/Hitzeproblemen die nächsten Jahre rumschlagen?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X