Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Tastatur zum Gamen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neue Tastatur zum Gamen

    Moin readmore,

    bin aktuell auf der Suche nach einer neuen Tastatur zum Gamen. Muss keine Gamertastatur sein aber eben geeignet zum Zocken sein (Hauptsächlich shooter wie 1.6, pubg usw).
    Nachdem ich Jahrelang die Logitec G15 Refresh hatte (10 Jahre aufwärts :D) bin ich im Novemeber auf eine Mechanische umgestiegen und hab mir die Hyperx Alloy FPS RGB gekauft. Bis zum jetztigen Zeitpunkt war ich auch sehr zufrieden mit der Tastatur aber leider scheint die jetzt einen Defekt zu haben. Manche Tasten wie das "H" werden ab und an garnicht erkannt und bei einigen werden die Anschläge doppelt erkannt. Das ist beim daddeln hart nervig und es muss Ersatz her.

    Jemand im Preisbereich 80-150€ ein paar Tipps die er geben kann oder haut einfach mal raus was Ihr so zum Gamen für eine Tastatur benutzt.

    Anforderungen:
    - Muss gut geeignet für Shooter sein
    - Switches weiß ich nicht so genau. Die Hyperx hat die Kailh Silver Speed Switches und mit denen war ich ansich zufrieden.
    Die Switches sollten nicht zu laut sein, müssen aber keine ultra leisen sein.
    - RGB nice to have
    - Multimedia Tasten kein muss, würde reichen wenn die über FN-Tasten geregelt sind, schhadet aber auch nicht sie zu haben
    - Layout bitte mit Nummernblock

    Danke schonmal :)

    #2
    vielleicht für dich auch interessant, ich hab was einfach zum säubern gesucht, also hab eine mit Alugehäuse genommen - gibts einfach nix was ekliger als dieser softlack scheiss :D

    Kommentar


      #3
      Zitat von Snake41 Beitrag anzeigen
      vielleicht für dich auch interessant, ich hab was einfach zum säubern gesucht, also hab eine mit Alugehäuse genommen - gibts einfach nix was ekliger als dieser softlack scheiss :D
      Zumindest die Hyper X war recht easy zum reinigen wenn ich das so mit meiner alten G15 vergleiche :D
      Stimmt schon aber ist eher untergordnet bei meinen Anforderungen

      Kommentar


        #4
        Hab die Corsair K70 RGB MK.2 bei den Amazon Cyber Angeboten gekauft und bin sehr zufrieden. Numblock aber trotzdem recht schmal (da nur wenige mm Abstand zwischen den seitlichen Tasten und dem Rand der Tastatur). Stabile Verarbeitung, abnehmbare Handballenauflage, austauschbare Tasten für WASD mit einer "griffigeren" Oberfläche (benutze ich allerdings nicht. Die Tastenoberfläche scheint generell was resistenter gegen Schweiß / Verschmutzungen zu sein als die meiner Cherry MX). Tippgefühl empfinde ich als gut, RGB mit drölf Effekten einstellbar.
        Habe die Version mit Brown Switches, aber da sind die Geschmäcker ja verschwieden.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Greed Beitrag anzeigen
          Hab die Corsair K70 RGB MK.2 bei den Amazon Cyber Angeboten gekauft und bin sehr zufrieden. Numblock aber trotzdem recht schmal (da nur wenige mm Abstand zwischen den seitlichen Tasten und dem Rand der Tastatur). Stabile Verarbeitung, abnehmbare Handballenauflage, austauschbare Tasten für WASD mit einer "griffigeren" Oberfläche (benutze ich allerdings nicht. Die Tastenoberfläche scheint generell was resistenter gegen Schweiß / Verschmutzungen zu sein als die meiner Cherry MX). Tippgefühl empfinde ich als gut, RGB mit drölf Effekten einstellbar.
          Habe die Version mit Brown Switches, aber da sind die Geschmäcker ja verschwieden.
          Macht die Tastatur auch so einen leichten Bogen bei den Tasten? Hatte vorher eine Corsair getest und die war vom Ergonomie-Feeling sehr merkwürdig :D
          Auf meiner Logitech G15 hatten alle Tasten die selbe höhe, bei der Hyperx gingen die von Tief nach Hoch also die Zahlenreihe war etwas höher als die die tasten darunter usw.

          Bei Corsair waren die irgendwie Hoch (leertaste usw) dann ging es runter und wieder hoch. Schwierig zu beschreiben :D

          Kommentar


            #6
            Ich weiß nicht ob ich das als Bogen beschreiben würde. Die Tastatur hat eine gewisse Schräge, es sind also nicht alle Tasten auf der gleichen Höhe. Die Tasten selbst sind, mit Ausnahme der Zahlenreihe allerdings gleich hoch. Falls man also mit der Fingerkuppe von vorne (bzw. unten / Leertastenreihe) die Tastatur "hochfährt" merkt man wenn man die Zahlenreihe erreicht hat.
            Würde eh empfehlen die Tastaturen mal in einem random Mediamarkt / Saturn zu probieren. Die großen Marken findet man eigentlich immer.

            Kommentar


              #7
              Okay dann ist das Profil etwas anders als bei der Corsair die ich getestet hatte.
              Da war die untere Buchstabenreihe höher als die beiden drüber irgendwie und die Zahlenreihe dann ebenfalls wieder höher.
              Viel Dank :)

              Kommentar


                #8
                Du hast die im November gekauft und die Tasten gehen Jetzt schon nicht mehr? Wende dich an den Hersteller und mach von deiner Garantie Gebrauch.


                Garantieanspruch sind bei denen 2 Jahre auf Tastaturen.

                https://www.kingston.com/de/company/warranty#duration

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen
                  Du hast die im November gekauft und die Tasten gehen Jetzt schon nicht mehr? Wende dich an den Hersteller und mach von deiner Garantie Gebrauch.


                  Garantieanspruch sind bei denen 2 Jahre auf Tastaturen.

                  https://www.kingston.com/de/company/warranty#duration
                  Ja hab die bei Amazon gekauft und krieg die Kohle natürlich wieder. Ich wollte nur erstmal schauen was andere so an Tastaturen nutzen und was da in dem Preisbereich an Tipps rumfliegen :)

                  E: Nachdem ich jetzt wieder meine G15 rausgekramt habe, merke ich aber auch, dass ich nie 100% zufrieden mit der Hyperx war irgendwie.
                  War immer irgendwann dass ich das Gefühl hatte meine Hand liegt nicht so als dass ich Stunden damit Gamen könnte :D
                  Bei der G15 ist die Handballenauflage für mich perfekt.

                  Aber wie gesagt ist erstmal nur interesse daran was andere so nutzen und obs Tipps in dem Preisbereich gibt
                  Zuletzt geändert von d0m.; 31.05.2020, 12:31.

                  Kommentar


                    #10
                    Sharkoon SGk3 ist ziemlich gut. Kollegen haben die und sind zufrieden
                    ​​​​hab die sgk2 und bin damit mehr als zufrieden.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
                      Sharkoon SGk3 ist ziemlich gut. Kollegen haben die und sind zufrieden
                      ​​​​hab die sgk2 und bin damit mehr als zufrieden.
                      Danke für den Tipp!

                      gibts eigentlich einen Grund warum so wenig Tastaturen noch die Handballenauflage direkt dran haben wie bei der G15 damals?
                      Diese extra Handballenauflagen die man dazukaufen kann bzw. nur davor liegen, sind immer von der Höhe komisch. Ich mochte es, dass die handballenauflage der G15 schräg nach oben ging. Das ist bei kaum einer Tastatur mittlerweile der Fall

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von d0m. Beitrag anzeigen

                        gibts eigentlich einen Grund warum so wenig Tastaturen noch die Handballenauflage direkt dran haben
                        kann man mehr geld machen

                        Kommentar


                          #13
                          ich nutze die ducky one 2. bin sehr zufrieden damit, wobei ich numpad doch manchmal vermisse^^
                          aber kannst dir ducky als hersteller ja gern mal anschauen. scheinen qualitativ hochwertige tastaturen zu machen.

                          Kommentar


                            #14
                            habe seit ein paar Wochen die Logitech G512 mit roten Switches im Einsatz und bin sehr zufrieden. Habe sie aber auch zu einem sensationellen Preis bekommen und wusste welche Switches ich wollte

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen
                              habe seit ein paar Wochen die Logitech G512 mit roten Switches im Einsatz und bin sehr zufrieden. Habe sie aber auch zu einem sensationellen Preis bekommen und wusste welche Switches ich wollte
                              Hatte ich ebenfalls getestet über nen WHD Deal. Hatte leider das Pech dass die Tasten einen Weg hatten und sehr leicht rauszuholen waren. Die sind teilweise beim zocken rausgerutscht während ich nur über die Taste gerutscht bin. Auch eine gute Tastatur und vllt nochmal ne überlegung wert. Hat mir ansich gefallen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X