Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gaming-PC Listen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • reb
    antwortet
    bei grafikkarten wird das definitiv nicht der fall sein, wenn man high-end oder gar enthusiast will

    Einen Kommentar schreiben:


  • Meeep
    antwortet
    Gab schon schlechtere Zeiten, einen Gamingrechner zu kaufen. Preise sinken gerade schon deutlich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HerrLappen
    antwortet
    warte auf ein angebot deiner ausgesuchten grafikkarte und kauf den rest dann dazu, oder wenn du geduld hast noch 1-2 jahre bis die preise eventuell wieder runtergehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fabbo
    antwortet
    Ich nehme mal an es ist gerade der denkbar schlechteste Zeitpunkt sich einen neuen Gaming PC zu holen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kenny1337
    antwortet
    Hallo,
    da mein jezziger PC langsam nach 6 Jahren intensiver Nutzung kurz vor dem Ende steht, überlege ich mir einen neuen PC anzuschaffen. Größtenteils spiele ich CS:Go und Wc3 aber auch andere aktuellere Spiele ( aber sehr selten die AAA-Spiele.)
    Ist diese Liste aus eurer Sicht ok? Bei der 6600 würde ich schauen welches Modell bei der Bestellung am günstigsten ist, oder gibt es Hersteller/Designs die nicht zu empfehlen sind?
    https://geizhals.de/?cat=WL-2177946
    Vielen Dank euch schon mal für hilfreiche Antworten :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Meeep
    antwortet
    Etwa 1,5k. So grob aus dem Bauch heraus. Etwa 1k macht die Graka.

    Einen Kommentar schreiben:


  • f1re123
    antwortet
    Ich hab mir letzten Dezember nen PC zum zocken geholt, habe aber absolut keine Zeit momentan. Überlege vllt gegen eine Konsole zu tauschen. Kann mir vllt jmd einschätzen, was ich hier für verlangen kann?

    AMD Ryzen 7 3800XT
    MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi
    32GB Corsair Veg DDR4-3200
    ZOTAC GAMING GeForce RTX 3070 Twin Edge OC, 8192 MB GDDR6
    SAMSUNG NVMe PCIe 3.0 SSD 970 EVO, 500 GB
    SAMSUNG NVMe PCIe 3.0 SSD 970 EVO, 1TB
    2x bequiet silent wings
    3x alpenföhn wingboost RGB
    Bequiet dark rock 4 pro
    Bequiet straight Power 11 550w
    Bequiet silent base 601

    Einen Kommentar schreiben:


  • Meeep
    antwortet
    Völlig egal ob die Hersteller Indientisch sind oder nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • genkidama
    antwortet
    Kann man sagen, unabhängig vom Preis für die CPU und Grafikkarte, was aktuell am besten wäre für ein Upgrade? Spielt es eine große Rolle ob man CPU und Grafikkarte von AMD nimmt (da ggf. besser aufeinander abgestimmt?) oder spielt das keine Rolle?

    Einen Kommentar schreiben:


  • genkidama
    antwortet
    Ich hoffe, dass die neuen Intel CPUs nicht auch so überteuert sein werden :/
    Grafikkartenpreise sind immer noch extrem ausser Rand und Band oida.. schlimm sowas..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Icy
    antwortet
    Ja 750W reichen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Arekolololol
    antwortet
    Hey zusammen,

    Ich habe es geschafft mir eine 6900xt zu ergattern.
    Ich will diese in einem System mit einem Ryzen 5600x zusammen nutzen. Jetzt stellt sich mir noch die Frage nach dem Netzteil. Reichen hier 750watt noch aus? (Gold)

    Ich hätte mich für das Gigabyte P750GM entschieden.

    Lg

    Einen Kommentar schreiben:


  • Meeep
    antwortet
    Zitat von Menata Beitrag anzeigen

    man muss erstmal was bekommen... :/
    Und nicht storniert werden :(

    Einen Kommentar schreiben:


  • Menata
    antwortet
    Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen
    Für FullHD only reicht wohl locker ne 3060 aus. Preise sind halt trotzdem unter aller Kanone

    https://www.computerbase.de/2021-02/...2077-1920-1080
    man muss erstmal was bekommen... :/

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Für FullHD only reicht wohl locker ne 3060 aus. Preise sind halt trotzdem unter aller Kanone

    https://www.computerbase.de/2021-02/...2077-1920-1080

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X