Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gaming-PC Listen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Dachte ggf gibt es Lüfterprobleme o.ä. die bei Modell XY bekannt sind, die um die es gerade geht ist vom 28.04. neu gekauft wurden, daher passt für mich in dem Fall ein "gebrauchtes" Modell wenn die MSI Version okay ist :)

    Kommentar


      #92
      Zitat von Kackspiel Beitrag anzeigen
      Dachte ggf gibt es Lüfterprobleme o.ä. die bei Modell XY bekannt sind, die um die es gerade geht ist vom 28.04. neu gekauft wurden, daher passt für mich in dem Fall ein "gebrauchtes" Modell wenn die MSI Version okay ist :)
      Es gibt bei den 1660S meines Wissens nach keine "Totalausfälle" was die Partnerkarten betrifft, in der Regel sind die teureren Modelle aber halt immer etwas leiser als die günstigen.

      Kommentar


        #93
        Zitat von ncole Beitrag anzeigen

        Es gibt bei den 1660S meines Wissens nach keine "Totalausfälle" was die Partnerkarten betrifft, in der Regel sind die teureren Modelle aber halt immer etwas leiser als die günstigen.
        So ist es, ansonsten guckst du einfach mal hier: https://graphicscardhub.com/best-gtx-1660-super/

        Kommentar


          #94
          Danke euch, dann werde ich mich mal darum kümmern das der Kauf klappt :)

          Kommentar


            #95
            Tolle Arbeit Fatzke! Danke!

            Kommentar


              #96
              Kleines Update einiger Listen. Obwohl die Chance sehr gering war wollte ich abwarten, ob Intel CPUs nach dem Release von Comet Lake vielleicht doch den Sprung in die Listen schaffen. War aber wie erwartet nicht der Fall.

              Das nächste Update gibts im Juni, voraussichtlich dann mit B550-Boards.

              Kommentar


                #97
                Moin,
                ich lese mich gerade quer durchs Internet, mit dem Wunsch einen neuen Gaming-PC anzuschaffen und bin dabei über diesen Thread gestolpert. Zunächst mal vielen Dank für deine Arbeit und die Beispielkonfigurationen. Das hilft mir bei der Orientierung ungemein weiter.

                Wenn ich darf, hätte ich zwei recht konkrete Fragen:

                1. Neben einigen älteren Spielen (CS:GO, Path of Exile) spiele ich eigentlich nur CoD:Warzone und da stößt mein aktuelles System an seine Grenzen. Mein Wunsch wäre es, Warzone mit konstant 144 fps zu spielen (1920x1080, mittlere Details). Welche deiner Konfigurationen würdest du da empfehlen? Vom Bauchgefühl her würde ich zu folgender Konfiguration tendieren, was grob meinem Budget entspricht: WQHD (1440p) Optimum (ca. 925€): Ryzen 5 3600 & Radeon RX 5700 XT

                2. Folgendes System nutze ich derzeit:
                CPU: i5-7600K 3,8 GHz (Kaby Lake)
                Mainboar: MSI Z270-A Pro
                Ram: Corsair Vengeance LPX Series rot DDR4-3200, CL16 - 16 GB Kit
                SSD: Crucial MX500 CT500MX500SSD1(Z) 500GB
                Grafikkarte: Asus Cerberus-GTX1050TI-O4G
                Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W

                Die SSD würde ich wohl behalten wollten. Wie schauts mit Netzteil und Ram aus? Könnte ich die Komponenten übernehmen, um ggf. noch etwas einzusparen?

                Vielen lieben Dank!
                Zuletzt geändert von tamere; 29.05.2020, 19:30.

                Kommentar


                  #98
                  Müsstest eigentlich mit einer besseren Grafikkarte schon bedient sein. Probier einfach erstmal die 5700xt, Netzteil ist dafür ausreichend.

                  Sollte es dann nicht reichen, brauchst du mMn nur ein Board + CPU Wechsel. Da vielleicht noch auf die 550er Boards warten.

                  Kommentar


                    #99
                    Die Liste erfüllt deine Anforderungen definitiv. Wie Meeep schon gesagt hat kann es aber auch sein, dass die Grafikkarte allein schon ausreicht.

                    Um das etwas in Relation zu setzen: auch mit der 1080p Optimum Liste erreichst du schon ~120 FPS auf hohen und ~155 FPS auf niedrigen Einstellungen.

                    Vom Netzteil-Modell bin ich selbst kein Fan, aber da kommt es vor allem aufs Alter an.

                    Kommentar


                      Hoi, ich hab zum bday nen nzxt h510 bekommen und die beiden case lüfter sind dezent laut. Kann mir jemand vll was ordentliches & leises empfehlen? :)

                      Bräuchte einen 120er und einen 140er.
                      Müssten nur schwarz sein, rgb brauch ich nicht

                      Kommentar


                        Silentwings/Shadowwings von Bequiet. Sind ziemlich solide und schlicht in schwarz.

                        Kommentar


                          Zitat von Fatzke Beitrag anzeigen
                          Die Liste erfüllt deine Anforderungen definitiv. Wie Meeep schon gesagt hat kann es aber auch sein, dass die Grafikkarte allein schon ausreicht.

                          Um das etwas in Relation zu setzen: auch mit der 1080p Optimum Liste erreichst du schon ~120 FPS auf hohen und ~155 FPS auf niedrigen Einstellungen.

                          Vom Netzteil-Modell bin ich selbst kein Fan, aber da kommt es vor allem aufs Alter an.
                          Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
                          Müsstest eigentlich mit einer besseren Grafikkarte schon bedient sein. Probier einfach erstmal die 5700xt, Netzteil ist dafür ausreichend.

                          Sollte es dann nicht reichen, brauchst du mMn nur ein Board + CPU Wechsel. Da vielleicht noch auf die 550er Boards warten.
                          Ich hätte gedacht, dass bei der CPU nur ein Austausch der Grafikkarte keinen Sinn macht, aber das werde ich mal testen. Das Netzteil ist ca. 2 Jahre alt.

                          Vielen Dank!

                          Kommentar


                            Naja, du verlierst erstmal nichts, wenn du jetzt die Grafikkarte tauscht. Die CPU ist jetzt nicht so schlecht und die Grafikkarte ist schon der limitierende Faktor. Falls es nicht nach deinen Wünschen funktioniert, kannst du immer noch einen 3600 und ein B450 Max Board kaufen.

                            Kommentar


                              bin mir unschlüssig. mein i7 4790k ist langsam alt. das motherboard auch. ddr 3 veraltet und ich bin auch scharf auf was neues. auf zen3 warten? den xt refresh nehmen? doch intel, weil teuer? :D
                              würde eigentlich neue cpu+mobo+ram+nvme haben wollen. graka langt noch. gehäuse auch super

                              Kommentar


                                Brauchst du jetzt ein Update? Ansonsten kannst du auf die kommende Generation warten.. wobei man davon ausgeht, dass man bei der neuen Generation nicht den gewaltigen boost bekommt wie bei der vorigen...

                                Wenn du es jetzt brauchst musst du wählen..intel hat mit den 10600k ne CPU rausgebracht, die mit wenig oc sogar dem 10900 Konkurrenz machen. Kostet aber allein die CPU soviel wie fast ne komplette 3600 Kombination.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X