Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gaming-PC Listen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Weil die 550er Boards direkt mit den neuen Ryzens kompatibel sind, ohne mögliche Probleme beim Updaten. Zumal neue Chipsätze immer etwas mehr Leistung rauskitzeln bzw. auch schon neuere Technik unterstützen

    Kommentar


      Zitat von Meeep Beitrag anzeigen

      Wenn es der Slim ist, my bad. Dann wird der so montiert. Der normale pure rock wird eben anders montiert.

      ...auf den Pins steht "cpu" dementsprechend hast du oberhalb des Lüfters die falschen Pins montiert. Die beiden 4-Pin gehören oberhalb des Kühlers aufs Mainboard. Zumindest wenn du ihn nicht von da abgezogen hast.

      Dann hast du auch einen zweiten 6+2 Pin, auf dem Pcie/vga stehen sollte...wenn der wirklich nirgends vorhanden sein sollte, was wirklich seeeehr unwahrscheinlich ist, dann musst mal den Händler Hersteller kontaktieren.
      Laut seiner Liste hat er ja ein https://geizhals.de/seasonic-focus-g...loc=at&hloc=de als Netzteil.
      Das hat auch laut Liste: 2x 6/​8-Pin PCIe

      Kommentar


        Meinte damit, dass der zweite 6+2 Pin im falschen Slot steckt und der dann auch wieder auftaucht.

        Ist ja ein modulares Netzteil...wenn er Pech hatte wurde da ein Kabel vergessen oder es war ein Rückläufer, aus dem das Kabel nicht vorschriftsmäßig wieder eingepackt wurde. Mir zwar in all den Jahren und hunderten PCs noch nicht vorgekommen, aber man weiß ja nie.

        Kommentar


          Zitat von Weena Beitrag anzeigen
          Danke schonmal für die hilfe, ich habe das netzteil nochmal ausgebaut und an den strom angeschlossen und es macht geräusche. Denke ich muss das zurücksenden .... Das darf nicht sein oder?
          Update, habe nun das Netzteil zurückgeschickt und ein neues verlangt.
          Jetzt die INFO bekommen, dieses Netzteil ist nicht mehr lieferbar:

          Brauche jetzt ein alternatives, welches soll ich bestellen?

          erinnerung: hatte diese Bestellung: https://geizhals.de/?cat=WL-1539474

          Kommentar


            Hab bisher mit be quiet immer sehr gute Erfahrungen gemacht :)

            pure power 11 oder straight power 11

            Kommentar


              welches jetzt genau? wieviel watt? kann mir jemand etwas verlinken ? als ersatz zu meinem Netzteil aus der Liste ???? 600 Watt be quiet! Pure Power 11 CM Modular 80+ Gold das hier?

              Kommentar


                Ach komm, du weißt doch wie viel dein altes hatte, also nen wenig nachdenken schadet nicht.
                Ja das kannste nehmen

                Kommentar


                  Moin , bräuchte einen neuen PC und wollte fragen ob es noch ein Update gibt ? Bei den beiden Full hd listen ist es mit dem Prozessor problematisch , da er entweder nicht auf Lager ist oder nur sehr teuer bei anderen Anbietern.

                  Kommentar


                    Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
                    Weil die 550er Boards direkt mit den neuen Ryzens kompatibel sind, ohne mögliche Probleme beim Updaten. Zumal neue Chipsätze immer etwas mehr Leistung rauskitzeln bzw. auch schon neuere Technik unterstützen
                    nochmal besten Dank für die Hilfe. Wenn ich jetzt bei gh.de nach 550er mainboards suche, dann ist da ja gefühlt ne Preisspanne von ~70-300€. Recht preiswert sind dabei die microATX boards, welche ich eigentlich nicht unbedingt haben möchte (ist mir ein wenig zu klein). Welches 550er Board wäre denn für nen 3300x zu empfehlen (wird für meinen späteren Rechner dann nicht mit übernommen, möchte also wenn möglich keine 160€ dafür ausgeben)? Bzw. auf was sollte man bei den Mainboards achten?

                    Für meinen Lüfter dann einfach ein Montagekit für AM4 mit dazu bestellen und abfahrt?

                    Kommentar


                      Z.B https://geizhals.de/msi-b550-a-pro-a...loc=at&hloc=de das hier.

                      Wenn dein Lüfter mit Kit das unterstützt, yo. Kannst beim 3300x mMn auch einfach den mitgelieferten Lüfter nutzen und bei einem späteren Upgrade einen neuen Lüfter dazukaufen.

                      Kommt bei dem alten kit ggf besser, wenn zumindest n Lüfter dabei ist, oder du verkaufst es einzeln.

                      Kommentar


                        Zitat von Vampiii1 Beitrag anzeigen
                        Moin , bräuchte einen neuen PC und wollte fragen ob es noch ein Update gibt ? Bei den beiden Full hd listen ist es mit dem Prozessor problematisch , da er entweder nicht auf Lager ist oder nur sehr teuer bei anderen Anbietern.
                        der 3600 ist doch so gut wie überall lieferbar?

                        Kommentar


                          danke Meeep aber gibts keine speziellen Kriterien nach denen man noch suchen könnte / sollte? Einfach b550, passender Formfaktor und günstigster Preis?

                          Habe gelesen, dass die AMD CPUs zum Übertakten nicht wirklich gut geeignet sind, stimmt das soweit?

                          Kommentar


                            Wenn du nicht übertakten willst, ist das nicht unbedingt nötig. Iirc unterstützen alle günstigen Boards der Hersteller die Standard Taktraten bei RAMs bis 3600 MHz, da die bisherigen Ryzen zwar übertaktet werden können, es aber kaum einen Mehrwert gibt, ist das imho nicht so wichtig.

                            Teurere Boards haben dann natürlich noch besser kühlungen für die Boardtechnik, aber ohne OC wird die sowieso kaum beansprucht. Und dann meist noch mehr Anschlüsse.

                            Solltest also, wenn du günstig guckst, zumindest noch auf die Anschlüsse schauen (USBs etc)

                            Kommentar


                              okay, danke schonmal. Und eine Frage noch bezüglich Ryzen 3600 und 3300x - inwiefern lohnt sich der ~20€ Aufpreis zum 3600er? Die 3300x haben zwar durchweg positives feedback erhalten, aber fast überall wird gesagt, dass der 3600er der nächst höhere Schritt im Upgrade wäre. Kann man sagen, dass bei single core Anwendungen der 3300x besser ist als der 3600er?

                              Kommentar


                                ja aber nur minimal und kommt am Ende auch auf die Anwendungen an. Schau dir einfach Single Core Benchmarks an. Würde bei 20€ Aufpreis trotzdem zum 3600er greifen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X