Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gaming-PC Listen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich mache es über mydealz.de

    Dort nen Deal Alarm nach deinen wünschen definieren und du bekommst ne Meldung wenn nen passender Deal erscheint.

    Kommentar


      Spricht was dagegen für nen Ryzen 5 3600 auf nen B450 Board zurückzugreifen anstelle von B550?

      Kommentar


        Zwei Fragen zum Office PC:

        1. Alternativer 4 Kerne CPU ?

        2. Ich vermute das Gehäuse ist einfach das billigste? Wenn nicht, jemand eine Alternative für etwas schlichteres/eleganteres ?

        Danke.

        Kommentar


          Zitat von gooodii Beitrag anzeigen
          Spricht was dagegen für nen Ryzen 5 3600 auf nen B450 Board zurückzugreifen anstelle von B550?
          Nope, hab ich auch.

          Musst ggf. Bios updaten (lassen) damit die neuen Ryzens laufen. Oder zb. eine MAX-Version von MSI kaufen, die sind up2date.

          Kommentar


            Die Asus boards sind auch aufm neusten bios, hatte die letzten tage 3 davon hier :)
            Sieht man dann aber auch direkt, weil es aufm Karton steht, zur Not also einfach den Händler anschreiben und einfach mal fragen.

            Kommentar


              Zitat von gooodii Beitrag anzeigen
              Spricht was dagegen für nen Ryzen 5 3600 auf nen B450 Board zurückzugreifen anstelle von B550?
              Du wirst es etwas schwerer haben auf die nächste Ryzen-Generation aufzurüsten, da du das neue BIOS zur Unterstützung selbst aufspielen musst und der Prozess unumkehrbar sein wird. Wenn du das ohnehin nicht vor hast spricht nichts dagegen.


              Zitat von SEX_RAPTOR Beitrag anzeigen
              Zwei Fragen zum Office PC:

              1. Alternativer 4 Kerne CPU ?

              2. Ich vermute das Gehäuse ist einfach das billigste? Wenn nicht, jemand eine Alternative für etwas schlichteres/eleganteres ?

              Danke.
              Zu 1.
              4 Kerne, 4 Threads: https://geizhals.de/amd-ryzen-3-3200...-a2073708.html
              4 Kerne, 8 Threads: https://geizhals.de/amd-ryzen-5-3400...-a2073698.html

              Zu 2.
              Eines der günstigsten, ja. Alternativen hab ich hier leider keine parat, vor allem nicht wenns um Ästhetik geht. Schau dir einfach mal einige auf geizhals an. Viel falsch machen kannst du hier nicht. Hauptsache, alles passt rein.

              Kommentar


                Zitat von Weena Beitrag anzeigen
                Ich möchte mir eine der Listen der gaming pcs 800-900 Euro kaufen. Ich hab keine zeit/ lust/ nerven zum selbst bauen.
                Was empfehlt ihr zum zusammenbauen lassen? Mindfactory? die nehmen mitlerweile 150 euro.
                Oder dann lieber gleich nen fertig PC a la a la hardwaredealz oder gleich wie ein low von aldi ?
                Ok Jungens, Ihr habt mich überzeugt. Habe nun diese Liste bestellt: https://geizhals.de/?cat=WL-1539474

                Morgen versuche ich den Zusammenbau, mal sehen ob euch verfluchen werde....

                Kommentar


                  Zitat von Weena Beitrag anzeigen

                  Ok Jungens, Ihr habt mich überzeugt. Habe nun diese Liste bestellt: https://geizhals.de/?cat=WL-1539474

                  Morgen versuche ich den Zusammenbau, mal sehen ob euch verfluchen werde....
                  Ansonsten findest du bestimmt jemanden in deiner Nähe, der da helfen kann.

                  Kommentar


                    Ok komme soweit voran, es gibt nur ein problem. Die Lüfteranschlüsse im Gehäuse https://geizhals.de/cooler-master-ma...loc=at&hloc=de passen mmn nicht auf das Mainboard. Im mainboard sind die Anschlüsse dafür sys fan1 und sys fan2 beides so 4 fachstecker. Im Gehäuse sind aber ein 3 fachstecker für den Lüfter und ein ganz anderer für den anderen Lüfter.
                    Brauch ich jetzt nen adapter oder wie mache ich das?

                    Kommentar


                      Zitat von Weena Beitrag anzeigen
                      Ok komme soweit voran, es gibt nur ein problem. Die Lüfteranschlüsse im Gehäuse https://geizhals.de/cooler-master-ma...loc=at&hloc=de passen mmn nicht auf das Mainboard. Im mainboard sind die Anschlüsse dafür sys fan1 und sys fan2 beides so 4 fachstecker. Im Gehäuse sind aber ein 3 fachstecker für den Lüfter und ein ganz anderer für den anderen Lüfter.
                      Brauch ich jetzt nen adapter oder wie mache ich das?
                      Nein, du kannst die Stecker mit 3 "Löchern" auf die 4 Pins stecken, dafür ist der Plastiksteg da, damit das nur an einer Stelle eingesetzt werden kann.
                      Der 4. Pin ist für Lüftersteuerungen. Gehäuselüfter unterstützen das für gewöhnlich nicht, daher haben sie nur 3er Stecker.

                      Steht auch so im Handbuch vom Mainboard:
                      "Fan connectors can be classified as PWM (Pulse Width Modulation) Mode or DC Mode. PWM Mode fan connectors provide constant 12V output and adjust fan speed with speed control signal. DC Mode fan connectors control fan speed by changing voltage. When you plug a 3-pin (Non-PWM) fan to a fan connector in PWM mode, the fan speed will always maintain at 100%, which might create a lot of noise."

                      Kannst danach wohl im Bios entsprechend auf DC umstellen für die Lüfter und dort auch ggf. die Geschwindigkeit steuern. (Seite 15 im Handbuch)

                      Edit: Sieht der andere Stecker vom Lüfter so aus wie hier rechts: https://www.quietpc.com/sata-molex-hdd-cable ?
                      Zuletzt geändert von bumbumquietsch; 29.07.2020, 15:59.

                      Kommentar


                        ah dankeschön beim vorderen hat das schonmal geklappt ....
                        beim hinteren ist es allerdings ein komischer anschluss, erst 3 pins aber dann ist da eine verlängerung dran mit größerem zwischenstück "TKG" und 2 mal 2 pins am ende. Weiß nicht wie ich den auf den Fan anschluss mit 3 pins draufbekommen soll.

                        Nope sieht anders aus... . vielleicht passt das gar nicht dazu. also das 3 pin kabel war zu kurz und dann steckte da ein kabel mit "TKG" beschriftung dran. quasi als verlängerung. sieht so aus https://linustechtips.com/main/topic...to-do-with-it/ ich muss das mal lesen...
                        Zuletzt geändert von Weena; 29.07.2020, 16:31.

                        Kommentar


                          mach ansonsten mal ein Foto, weiß nicht genau, was du meinst

                          Kommentar


                            Ist ein Adapter. Einfach am Netzteil anschließen. Stecker ist der ganz rechts aufm Bild.

                            https://gzhls.at/i/87/58/1558758-n5.jpg

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 1558758-n5.jpg Ansichten: 0 Größe: 61,8 KB ID: 11530813
                            Zuletzt geändert von Aki Watzke; 29.07.2020, 16:58.

                            Kommentar


                              Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen
                              Ist ein Adapter. Einfach am Netzteil anschließen. Stecker ist der ganz rechts aufm Bild.

                              https://gzhls.at/i/87/58/1558758-n5.jpg

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: 1558758-n5.jpg Ansichten: 0 Größe: 61,8 KB ID: 11530813
                              Also das kabel vom hinteren lüfter ist definitiv zu kurz und reicht nicht bis zum mainboard...

                              Könnte sein, dass mans irgendwie ins netzteil bekommt, nur wie...

                              meinst du das kabel ganz rechts? oder wie soll ichs anschließen an das netzteil, das kapiere ich nicht
                              Zuletzt geändert von Weena; 29.07.2020, 17:18.

                              Kommentar


                                Mach mal ein Bild vom dem Anschluss vom Lüfter

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X