Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gaming-PC Listen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Für DotA und csgo brauchst du nicht die Grafikkarte...wenn der fix und fertig ist geht das wohl.. hatte bei dem MB nen geringeren Preis im kopf.

    Wirkt wie n dubaro o.ä. Komplettsystem.

    Kommentar


      ein frage zu den grafikkarten!

      ist der leistungsunterschied zwischen der rx 5600XT zur rx 5700 groß?
      und dass gleiche mit rx 5700 zur rx 5700XT

      Kommentar


        Zitat von das_auge Beitrag anzeigen
        ein frage zu den grafikkarten!

        ist der leistungsunterschied zwischen der rx 5600XT zur rx 5700 groß?
        und dass gleiche mit rx 5700 zur rx 5700XT
        https://lmgtfy.com/?q=+rx+5600XT+vs+rx+5700+&iie=1

        Kommentar


          Ich hatte ja vor einer Weile bzgl Grafikkartenupgrade gefragt, seit kurzem habe ich nun eine 1660 Super bei mir drin, bin aber nicht happy, will doch mehr FPS, bzw habe mehr erwartet.
          Nun habe ich mir den Startpost durchgeschaut; 800€ 1080p Optimum System, gerade gibt es bei mydeals das Board https://www.mydealz.de/deals/asus-tu...-11490-1605471
          Mit Cashback usw sind es 110€ und dazu dann neuen Ram 60€ + CPU 170€ aus der Liste sollte ich doch eig smooth CS GO daddeln können ohne auf verylow settings meine konstanten 200fps zu kriegen?
          Mein Board nimmt zb kein DDR4 (https://www.mindfactory.de/product_i...il_961276.html) aber der I7 zeigt zumindest via Afterburner nicht sein Limit an, gibts ggf noch sinnigen Arbeitsspeicher zum Austausch oder ist die Basis einfach zu alt und die 3 Komponenten austauschen?

          Kommentar


            habe mir den gekauft https://geizhals.de/?cat=WL-1539472

            Der PC ist mir zu laut und läuft relativ heiß an (auch wenn ich nicht spiele). Kann mir jemand einen alternativen Kühler nennen?

            Kommentar


              https://geizhals.de/?cat=WL-1542153

              Die stehen im Startpost :)

              Kommentar


                Kleines Update:

                Für ein nahtloses Upgrade auf die nächste Ryzen-Generation (Zen 3) enthalten die Optimum-Listen nun Boards mit B550-Chipset. Da der Preis für empfehlenswerte Boards im Gegensatz zu B450 noch relativ hoch ist habe ich mich vorerst dagegen entschieden, diese auch in die Minimum-Listen aufzunehmen, da hier eine niedrigere Gesamtsumme wichtiger ist. Durch ein manuelles und unumkehrbares BIOS-Update werden die B450-Boards zwar voraussichtlich trotzdem Zen 3 unterstützen können, aber es ist eben dieser Extraschritt nötig. Davon abgesehen bieten die B550-Boards ein besseres Feature-Set.

                Kommentar


                  Da ich mir gerade selbst ein B550 Board bestellt habe: Asus gibt doppelt Cashback zu den 550er Boards, aka 30 + 25 pro Board günstiger, wenn man das mal googlet, habe zb das TUF Gaming 550 gekauft für 140 abzgl 55 cashback aka 85€ was eig einem 450 Preis entspricht :)

                  Kommentar


                    uff :D

                    ich habe mich wohl zu lange nicht mit hardware beschäftigt. auf jeden fall großen dank für den thread und die listen! ich muss nun erstmal alles verstehen :D

                    wir wollten uns nämlich einen gemeinsamen tower pc holen. meine freundin macht sims videos und möchte auch bald streamen. ich zocke nur alte schinken und spiele mtg arena. wegen der streaming eigenschaften hatte ich jetzt angedacht, dass diese liste für unsere bedürfnisse passend ist:

                    https://geizhals.de/?cat=WL-1539476

                    darf ich mal ganz doof fragen, warum ryzen und nicht intel? mein letzter tower pc war intel noch markt dominierend :D

                    Kommentar


                      Intel ist ein vielfaches teurer..und ja, für casual streaming + Videobearbeitung reicht die Kiste. Musst dich dann ein bissl reinfuchsen und möglichst über die Graka streamen.

                      Kommentar


                        Würde auf ein 550er board switchen und die 3600er cpu nehmen hinsichtlich preis/leistung bei der cpu und das board gibt pci-e 4 welches die 1660 super auch unterstützt.

                        Kommentar


                          Zitat von Kackspiel Beitrag anzeigen
                          Würde auf ein 550er board switchen und die 3600er cpu nehmen hinsichtlich preis/leistung bei der cpu und das board gibt pci-e 4 welches die 1660 super auch unterstützt.
                          hö? jedes board unterstützt die 1660 super? pci-e 4 ist abwärtskompatibel? xD

                          Kommentar


                            Zitat von MANGAN68 Beitrag anzeigen

                            hö? jedes board unterstützt die 1660 super? pci-e 4 ist abwärtskompatibel? xD
                            nicht der geilste Satzbau meinerseits, meinte die Super 1660 hat PCI4 was nicht jede Graka in dem Preissegment hat und das B550 Board bietet das auch, aka bonuspunkt fürs 550 was ja mit dem Cashback nicht viel teurer als das 450 ist

                            Kommentar


                              Ja, ein R5 3600 bietet mehr Leistung und ein B550-Board eine bessere Ausstattung und Upgrade-Möglichkeiten für die Zukunft. Aber bei einem geringen Budget müssen eben irgendwo Abstriche gemacht werden.

                              Ob PCIe 4.0 oder 3.0 macht bei der Grafikkarte aber momentan überhaupt keinen Unterschied.

                              Kommentar


                                ist diese wakü von corsair eigentlich gut? und einfach einzubauen? H100

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X