Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

5 Jahre alten Rechner upgraden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    5 Jahre alten Rechner upgraden

    Hallo, ich will meinen alten Rechner upgraden, so dass ich mir im nächsten Jahr einen neuen Rechner mit Nvidia 3000 Series, AMD 4000 (und ganz ganz eventuell wenn möglich mit ddr5) kaufen kann.

    Für die Überbrückungszeit dachte ich an das Aufstocken vom ram auf 16gb und ne 1660 super.

    Mein System:-würde der DDR3 RAM Crucial Ballistix Sport BLS4G3D1609DS1SS00 als RAM passen? ist auch 1,5V

    -Welche von den 1660 Super ist zu empfehlen (hab 1x DVI Anschluss (120 Hz Monitor) und 1x HDMI)

    -Gibt es alternativen die ich upgraden sollte?

    Danke!

    #2
    Wofür brauchst du denn ein Upgrade? Einfach so sind Änderungen nicht empfehlenswert.

    Kommentar


      #3
      hauptsächlich pubg. CS GO könnte auch ein paar mehr fps gebrauchen und poe läuft auch nicht so flüssig. für cod warzone wird wahrscheinlich nix zu machen sein ohne nen kompletten cpu + mb + ram tausch

      Kommentar


        #4
        Denke mit ner aktuellen 1660 Super (Gigabyte, check vorher nochmal die Anschlüsse) bist du bei vielen Dingen gut bedient. RAM würde ich bei dir gebraucht kaufen, wenn du weiter in die alte Plattform investieren willst.

        Kurzfristig neu ist immer schwierig. Aber recht günstig bist du mit der Kombo eines R5 1600 12nm, B450 MSIA-Pro Max und 16 Gb 3200 MHz RAM. Liegst dann mit Graka bei knapp 600.

        Neues Netzteil wäre vllt auch nicht schlecht. Deins dürfte ja auch knapp 7 Jahre drauf haben.

        Damit bist du aber nicht direkt gezwungen mit der neuen Gen upzugraden.

        Kommentar


          #5
          Naja, neues System mit neuer CPU, Mainboard und und und macht mMn. wenig Sinn wenn ich nächstes Jahr mir eh nen neuen Rechner kaufen will. RAM hab ich schon nen Angebot für 25€ für 2x 4gb. Welche gigabyte 1660 hat denn dvi + hdmi... Alle die ich gesehen hab hatten nur 3x DP + 1x hdmi

          Kommentar


            #6
            Hast recht, Geizhals zeigt leider auch nichts an...https://geizhals.de/2167257?hloc=at&hloc=de&v=e
            die hat deine Schnittstellen und ist iirc ähnlich gut.

            Würde beim RAM schauen direkt 16GB zu bekommen, statt mit weiteren aufzustocken. Wenn du dann deinen alten verkaufst solltest du auf einen ähnlichen Preis kommen.

            Der Vorteil wäre beim komplett Upgrade, dass du die Plattform weiter nutzen kannst und nicht noch Geld in eine komplett veraltete Plattform steckst.

            Kommentar


              #7
              Das heißt weiter nutzen... Für den neuen Rechner im nächsten Jahr kann und will ich dann nix mehr von dem Rechner nutzen (und auch nicht von dem Zeug was ich jetzt eventuell Upgrade). Das Upgrade jetzt ist "nur" dafür da mir die Zeit bis nächstes Jahr bestmöglich zu überbrücken.

              Hab ich große Nachteile bei 4x4gb gegenüber 2x8 oder 1x16 GB ddr3? Weil wäre für mich schon nicht unerheblicher Mehraufwand den alten zu verkaufen .

              Die von dir verlinke 1660 super ist mit knapp 280€ schon recht happig. Gibt's alternativ nen Adapter mit dem ich meinen 120hz Monitor auf DP bekommen könnte und weiterhin 120 HZ habe?

              Kommentar


                #8
                https://geizhals.de/?cat=gra16_512&x...at&hloc=de&v=e

                Hier ne Übersicht über alle 1660 Super. Kannst natürlich auch auf eine 1660 zurückgreifen.

                Hatte öfter Probleme bei der Vollbestückung meines Mainboards. Deshalb bin ich nicht der größte Fan davon. Klappen sollte es eigentlich mit dem zweiten Kit...und was heißt erheblicher Mehraufwand. Fotos machen und bei Kleinanzeigen einstellen. Geht tbh ziemlich flott.

                Kommentar


                  #9
                  Mit Mehraufwand meinte ich erst das verpacken und versenden. Von deiner Liste oben , welche graka mit dvi ist denn besser? :D

                  Kommentar


                    #10
                    Push, würde die graka heute gerne noch bestellen wollen

                    Kommentar


                      #11
                      Dann bestell doch?

                      Kommentar


                        #12
                        Puh. Glaube zwischen Palit, Gainward und KFA2 gibt es kaum Unterschiede. Da kann man eigentlich zur günsigsten greifen. Bin gerade mobil unterwegs, müsstest mal nach tests suchen

                        Kommentar


                          #13
                          okay, danke für die Antwort.

                          Hab die Möglichkeit für 50€ nen i5 6600k + MSI Z170A Gaming Pro Mainboard + 8gb DDR4-2133 ram zu bekommen - sollte bestimmt schon sinnvoll sein für den Preis auf DDR4 + bessere CPU wechseln zu können und dann diesen ram auf 8gb upzugraden

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X