Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

High End Setup - PC zusammenstellen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Im Endeffekt verlagert man doch nur den Platz der Lüfter oder seh ich das falsch?
    Bin in dem Thema nicht so fit, hab aber auch immer nur auf P/L geschaut und mir nen Brocken eingebautö

    Kommentar


      #32
      Zitat von nudel Beitrag anzeigen
      Im Endeffekt verlagert man doch nur den Platz der Lüfter oder seh ich das falsch?
      Bin in dem Thema nicht so fit, hab aber auch immer nur auf P/L geschaut und mir nen Brocken eingebautö
      Eine Wasserkühlung (zB Corsair H150i) hat leise 120er Lüfter. Viele CPU-Kühler haben dann Lüfter, die lauter oder schneller drehen müssen, als die 120er der Wasserkühlung.

      Der große Vorteil ist dann, dass du mit einer Wasserkühlung auch Grafikkarte kühlen kannst, die in der Regel kleinere Lüfter haben, die sich schneller drehen müssen.

      Kommentar


        #33
        Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
        Eine Wasserkühlung (zB Corsair H150i) hat leise 120er Lüfter. Viele CPU-Kühler haben dann Lüfter, die lauter oder schneller drehen müssen, als die 120er der Wasserkühlung.

        Der große Vorteil ist dann, dass du mit einer Wasserkühlung auch Grafikkarte kühlen kannst, die in der Regel kleinere Lüfter haben, die sich schneller drehen müssen.
        no offense aber bist du dir sicher dass du mit solchen Erklärungen hier richtig bist?

        Kommentar


          #34
          Da ich selber kein Experte in Sachen Wasserkühlung bin und bisher nur einen Rechner mal da hatte mit einer H100i-Kühlung, bin ich da gerne offen für Erklärungen.

          Bei der günstigen H100i war es zumindest so, dass sie unhörbar war, im Gegenteil zu der boxed Lösung.

          Kommentar


            #35
            Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
            Da ich selber kein Experte in Sachen Wasserkühlung bin und bisher nur einen Rechner mal da hatte mit einer H100i-Kühlung, bin ich da gerne offen für Erklärungen.

            Bei der günstigen H100i war es zumindest so, dass sie unhörbar war, im Gegenteil zu der boxed Lösung.
            ok der vergleich mit der boxed lösung ist schon der worst case beim Luftkühler.
            Wer nicht OC betreibt sollte lieber auf einen noctua NH-d15. Ist zwar preislich recht teuer aber von der Lautstärke besser als jede aio Lösung und die Kühlleistung ist ähnlich gut.

            https://www.youtube.com/watch?v=vw4HONEkj4s hier ist mal ein Video von JayzTwoCents. Auch wenn er viel müll verbreitet teilweise hat er in Sachen Wasserkühlung schon gut Ahnung und vor allem viel Erfahrungen sammeln können.

            Und die Lüfter von Corsair können schon echt ziemlich laut werden wenn man mal vollgas draufgibt.

            Kommentar


              #36
              Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
              Da ich selber kein Experte in Sachen Wasserkühlung bin und bisher nur einen Rechner mal da hatte mit einer H100i-Kühlung, bin ich da gerne offen für Erklärungen.

              Bei der günstigen H100i war es zumindest so, dass sie unhörbar war, im Gegenteil zu der boxed Lösung.
              Grundsätzlich hast du mit deinem Vergleich von AIO und boxed Kühler schon recht, aber da vergleichst du auch 100€ gegen eine Gratislösung.
              AIO und Luftkühler ist schwer zu vergleichen, hat beides seine Vor - und Nachteile. Am wesentlichsten ist natürlich das ganze Funktionsprinzip, im AIO pumpst du Wasser im Kreis, dieses wird erhitzt und kühlt im Radiator wieder ab. Das hat Vorteile bei kurzen Leistungsspitzen weil Wasser eine sehr hohe thermische Kapazität hat. Ein guter Luftkühler ist aber nicht lauter als eine AIO, zumal man dort bei den meisten die Pumpe ziemlich stark wahrnimmt. Stichwort Pumpe, bei einer AIO kann viel mehr kaputt gehen als bei einem Luftkühler, und ein Schaden ist fast immer katastrophaler als bei einer Luftkühlung.

              Warum jetzt aber plötzlich jeder einen Noctua NH-D15 brauchen soll nur weil das irgendwo mal irgendjemand aufgeschnappt hat ist mir schleierhaft, ist für die meisten eine völlig überzogene Kühllösung. Wenn es schon unbedingt Noctua sein muss, reicht für 99% der Leute die nicht übertakten auch ein U12S oder ähnliches.

              Kommentar


                #37
                Zitat von ncole Beitrag anzeigen

                Grundsätzlich hast du mit deinem Vergleich von AIO und boxed Kühler schon recht, aber da vergleichst du auch 100€ gegen eine Gratislösung.
                AIO und Luftkühler ist schwer zu vergleichen, hat beides seine Vor - und Nachteile. Am wesentlichsten ist natürlich das ganze Funktionsprinzip, im AIO pumpst du Wasser im Kreis, dieses wird erhitzt und kühlt im Radiator wieder ab. Das hat Vorteile bei kurzen Leistungsspitzen weil Wasser eine sehr hohe thermische Kapazität hat. Ein guter Luftkühler ist aber nicht lauter als eine AIO, zumal man dort bei den meisten die Pumpe ziemlich stark wahrnimmt. Stichwort Pumpe, bei einer AIO kann viel mehr kaputt gehen als bei einem Luftkühler, und ein Schaden ist fast immer katastrophaler als bei einer Luftkühlung.

                Warum jetzt aber plötzlich jeder einen Noctua NH-D15 brauchen soll nur weil das irgendwo mal irgendjemand aufgeschnappt hat ist mir schleierhaft, ist für die meisten eine völlig überzogene Kühllösung. Wenn es schon unbedingt Noctua sein muss, reicht für 99% der Leute die nicht übertakten auch ein U12S oder ähnliches.
                Braucht auch kaum einer, aber der NH-D15 kostet schon soviel wie günstige AiO, die dann aber eine schlechtere Kühlleistung haben. Daher kam dann eher der Vergleich...

                Kommentar

                Lädt...
                X