Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Desktop PC - Beratung needed

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Check mal die Temperaturen. Würde das bei einem Laptop zuerst vermuten. Wahrscheinlichkeit, dass die CPU gedrosselt wird, wenn die Maschine unter Volllast läuft, ist groß.

    Kommentar


      #17
      Zitat von Meeep Beitrag anzeigen
      Wahrscheinlichkeit, dass die CPU gedrosselt wird, wenn die Maschine unter Volllast läuft, ist groß.
      Besonders, wenn man einen Laptop von Medion kauft und nicht eine richtige Workstation von Dell oder ähnliches ...

      Kommentar


        #18
        Schließe mich mal kurz zur Absegnung hier an: Kann man den so machen?

        - 1080p Gaming (Squad, RDR2, Cyberpunk)
        - sollte wieder für 4-5 Jahre reichen

        https://geizhals.de/?cat=WL-1400982

        Eine SSD nehm ich noch raus (überlege noch 500 SSD / 1TB HDD die ich hier noch habe oder 1TB SSD und yolo einfach draufhauen alles). Ist der 3700x n overkill und ich sollte lieber den 3600er nehmen und das gesparte Geld in ne bessere Graka setzen? Budget sollte ungefähr bei 1,2k bleiben
        Zuletzt geändert von riebl; 10.12.2019, 20:36.

        Kommentar


          #19
          Deine Wunschliste ist leider nicht öffentlich.

          "Ist der 3700x n overkill und ich sollte lieber den 3600er nehmen" - Ja.
          Aber für die nächsten 4-5 Jahre kann man schlicht keine genaue Prognose machen.

          Alles andere kann ich leider nicht prüfen. ¯\_(ツ)_/¯
          Zuletzt geändert von Fatzke; 11.12.2019, 00:34.

          Kommentar


            #20
            habs geändert, sollte funktionieren jetzt

            Kommentar


              #21
              ssd tuts auch ne mp510 oder p1. sparste nochmal paar euronen
              3600er reicht auch, wenn er net mehr reichen sollte kannste auch auf die 4000er aufrüsten
              nen cpukühler würde ich noch dazupacken

              Kommentar


                #22
                Zitat von quiN68 Beitrag anzeigen
                ssd tuts auch ne mp510 oder p1. sparste nochmal paar euronen
                3600er reicht auch, wenn er net mehr reichen sollte kannste auch auf die 4000er aufrüsten
                nen cpukühler würde ich noch dazupacken
                Weiß man denn schon ob die 4000er auch auf AM4 laufen? Hab ja eben nicht die Intention später nachzurüsten und dann eventuell feststellen zu müssen das die 450er MBs nicht mehr mit der 4000er Ryzen Serie kompatibel sind und man dann gleich wieder mehrere Dinge austauschen muss.

                die P1 hab ich vorher in der Liste gehabt aber mich aufgrund der schon stark unterschiedlichen Lese/Schreibee-werte für die 960 Evo entschieden.

                CPU-Kühler wollte ich erstmal den Stock vom Ryzen nehmen - die sollen ja angeblich nicht allzu schlecht sein. Ansonsten würd ich da sowas Richtung Ben Nevis nachschieben

                Kommentar


                  #23
                  Auf jeden Fall den 3600. Bei Spielen hast du mit dem 3700x keinen Mehrwert, der in irgendeinem Verhältnis zum Preisunterschied steht. Das wird auch in naher Zukunft so bleiben. Alles weitere ist Spekulation.

                  Wie schon gesagt, eine günstigere SSD (Crucial P1 oder Intel 660p) reicht vollkommen aus. In der Praxis merkst du da keinen Unterschied wenn du nicht täglich die halbe Festplatte hin- und herschiebst.

                  Die THICC II ist eine der schlechtesten 5700 XT Eigendesigns. Empfehlenswert sind:
                  https://geizhals.de/powercolor-radeo...5.html?hloc=de
                  https://geizhals.de/sapphire-nitro-r...3.html?hloc=de
                  https://geizhals.de/gigabyte-radeon-...1.html?hloc=de
                  https://geizhals.de/powercolor-radeo...9.html?hloc=de

                  Bei Cases scheiden sich anscheinend die Geister, deswegen verlinke ich diesmal nur ein informatives Video:
                  https://www.youtube.com/watch?v=2u8rGgYrRZY

                  CPU-Kühler würde ich trotz allem selbst immer noch dazukaufen, weil ichs gern leise mag. Aber jedem das seine.
                  Zuletzt geändert von Fatzke; 11.12.2019, 14:57.

                  Kommentar


                    #24
                    amd hatte versprochen dass am4 bis ende 2020 oder 21 verwendet wird. bin mir nicht sicher bis wann genau. also die nächste generation sollte auf jeden fall noch kompatibel sein.

                    Kommentar


                      #25
                      Habs jetzt nochmal bzgl eurer Anmerkungen abgeändert. Case wird spontan entschieden ob ich auf den RGB Zug aufspringe oder es vernünftigerweise lasse :-D

                      Kommentar


                        #26
                        Das P400A Digital ist wegen den drei Lüftern vorne so empfehlenswert. Die anderen, die du noch zusätzlich ausgewählt hast, haben jeweils nur einen.

                        Kommentar


                          #27
                          jo das P400A Digi wollte ich holen hat aber bei den Anbietern ne teilweise lange Lieferzeit (24. Februar...). Schaue mal ob ichs woanders für den gleichen Preis bekomme sonst nehm ich das S, und rüste noch die anderen nach inkl mesh cover vorne
                          Zuletzt geändert von riebl; 11.12.2019, 22:59.

                          Kommentar


                            #28
                            Du kannst in den allermeisten Fällen auch einfach 2 x 120er Lüfter nachrüsten.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X