Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

TP-Link TD-W8980B als Access-Point für FRITZ!Box 7560 nutzen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    TP-Link TD-W8980B als Access-Point für FRITZ!Box 7560 nutzen?

    Hey ist es möglich meinen alten TP-Link TD-W8980B als Access-Point für meine FRITZ!Box 7560 zu nutzen?

    Könnte mir jemand helfen wie ich das am besten mache?

    #2
    IP-Adresse des TP Link in eine IP Adresse anpassen, die nicht von deiner Fritzbox via DHCP vergeben wird (Standard Netz Fritzbox idR 192.168.178.x - DHCP Adressbereich .20 - .200. - Also kannst dem TP Link beispielsweise 192.168.178.10 geben, natürlich vorher sichergehen, dass die nicht schon von einem anderen Gerät genutzt wird.)
    DHCP Dienst auf deinem TP ausschalten.
    SSID & Kennwort vergeben.
    Anstecken, fertig.

    Kommentar


      #3
      Soll der TP Link das selbe WLAN verteilen oder ein anders?

      Wenn das selbe:
      Gleiche SSID, gleiche Verschlüsselung, gleiches Kennwort, anderer Channel

      Wenn anderes:
      Andere SSID

      Edit: Access Point bedeutet, dass du ihn per Kabel an die FritzBox anschließt. Oder meinst einen Repeater?

      Kommentar


        #4
        Hey, dann war Accesspoint falsch. Ich möchte damit das WLAN-Signal für meine PS4,welche in einem anderem Raum als die Fritzbox steht, verstärken.

        ​​​

        Kommentar


          #5
          Dann suchst du einen Repeater. Am besten würde ich an deiner Stelle einen Repeater von AVM nehmen. Die sind gut und einfach einzurichten.

          Kommentar


            #6
            Funktioniert das mit meinem alten Router irgendwie? Wollte eigentlich nichts neues kaufen aber meine Verbindung zur ps4 bricht ca alle 3h einmal ab.

            Kommentar


              #7
              Nein, ich glaube nicht.

              Zumindest nicht mit der Standard-Software.

              Höchstens mit OpenWRT.

              Kommentar

              Lädt...
              X