Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Standby wakeup via Display Port

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Standby wakeup via Display Port

    Hallo.

    Folgende situation...
    Ich gehe aktuell zur Abendrealschule, und da ich was IT geschichten angeht so ungefähr 2000% mehr ahnung habe als irgendjemand auf der schule, inklusive der dafür zuständigen, von der Stadt gestellten EDV leute, bin ich seit mitte letzten Semesters immer wieder mal dabei in den Klassenräumen die sachen zum laufen zu bringen. (Nach wunsch der Schulverwaltung, alles also gewollt)

    Insgesamt auch alles bisher ohne großartige Probleme, Dokumentenkameras und PC's laufen über splitter am Beamer sowie Monitoren usw, bis auf ein paar ausnahmen.

    Kurz der Vollständigkeit halber, die PC's schicken ihr bild in die Dokumenten kamera die einen RGB input hat, am Output der Dokumentenkamera ist ein VGA Splitter der das Signal auf Beamer & Monitor splittet. Ist die Dokumentenkamera an wird dessen Bild auf Beamer & Monitor übertragen, ist sie aus wird der PC auf Beamer sowie Monitor übertragen.

    Die ausnahmen sind leider ein paar PC's die nur 2 ausgänge haben, einen Display Port und einen DVI-D port. Der rest hat DVI-I DL ports, und da funktionieren einfache adapter einwandfrei.

    An den Display Ports ist jeweils ein Display to VGA adapter dran - sollte man meinen das es funktioniert, problem ist am ende, dass sobald die PC's in den standby gehen - oder man die Dokumentenkamera an hatte, und diese wieder aus macht - das PC bild nicht abgegriffen wird. Einzige lösung bisher war dann den PC komplett neuzustarten, dann ist Bild auch sofort da. Ist am ende leider natürlich nicht sinn der sache.

    Ich hatte dann jetzt gedacht alles klar, besorgste DVI-D to VGA adapter und dann wird das hoffentlich laufen wie bei den anderen mit DVI-I adaptern - leider ist das aber nicht der fall. Wohl am ende weil die kein benötigtes analoges signal ausspucken, nehme ich an..

    Googlen hat mir jetzt auch nur die info beschert, dass Display Port wohl aus irgendwelchen gründen probleme machen kann wenn es um das "wakeup" signal geht das beim reaktivieren des PC's aus dem standby o.ä. an die displays geschickt werden sollte.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, und diese Frage stell ich damit dann hier - Was wären hier potentielle lösungen? Irgendwie muss das doch zum laufen zu kriegen sein?

    Ich würde ja sagen dass das auf system ebene zu beheben ist, sodass der Display Port am ende läuft und auch das tut was er soll, aber greifen da diverse display settings die dafür zuständig sein könnten überhaupt schon bevor man sich anmeldet?

    Wäre nice wenn jemand mit ahnung seinen input dazu geben könnte.

    #2
    Kleiner push, in der Hoffnung das vllt doch noch jemand irgendwas dazu beitragen könnte..?

    Kommentar


      #3
      In die Richtung mal probiert?
      https://www.dell.com/community/Deskt...217360#M941892

      Kommentar

      Lädt...
      X