Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer PC bis max 1.200,- €

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuer PC bis max 1.200,- €

    Hey guys,

    Freund von mir will sich nen neuen PC zulegen und wollte mal um Rat fragen. Da ich selbst auch nicht mehr so in der Materie drin stecke, dachte ich das ihr vielleicht weiterhelfen könnt.

    Budget liegen bei etwa ~1.100,- € (max. 1.200,-)

    Das ist die Liste die er aktuell mal zusammengestellt hat:
    https://www.mindfactory.de/shopping_...3c512aee8c74b1

    Wir wären über jegliche Hilfe dankbar! :)

    #2
    Wenn das Budget ausreicht, würde ich bei den neuen Ryzen schnelleren RAM (mit geringem Latency) nehmen.

    Bei dem Mainboard muss er daran denken, dass wahrscheinlich ein Biosupdate benötigt wird, damit die CPU erkannt wird.

    Kommentar


      #3
      Bei dem Budget kannst du locker (!) auf den 3700x & 3200er RAM mit relativ niedrigem Takt gehen! Kannst dazu ebenfalls direkt ein x570 Board packen und ggf. noch ne geile Grafikkarte dazupacken wenn er noch keine besitzt.

      Für mich würde das dann so aussehen: Warenkorb ~ 1170 Euro

      Kommentar


        #4
        Nehme mal an, dass der Einsatzzweck 1080p/1440p Gaming sein soll.

        Deine Liste ist im Grunde schon ganz okay. Würde allerdings Kleinigkeiten anpassen:
        - 3200er RAM
        - Eines der neuen MSI MAX Boards
        - Gehäuse
        - Doppelter Speicher
        - Besserer und v.A. leiser CPU-Kühler

        Liste sähe dann so aus:
        https://www.mindfactory.de/shopping_...8e3508ad34cb41

        Dann hat dein Freund noch 400-500€ für eine Grafikkarte übrig. Hier würde ich die Tests der Custom-Modelle der Radeon 5700 XT abwarten, die momentan nach und nach auf den Markt kommen und genau in dem Preissegment liegen werden. Auf keinen Fall eines der alten Referenz-Modelle mit Blower-Design (erkennbar am einzelnen Lüfter) nehmen, da diese zu laut und vor allem heiß laufen.

        Kommentar


          #5
          meiner

          https://de.pcpartpicker.com/list/JzF2pG

          Kommentar


            #6
            Vielen Dank euch!

            Kommentar


              #7
              Würde keine amd founders graka holen, wegen der Lautstärke
              ...würde lieber ne 2060 oder 2070 super kaufen oder amd bei guten Partner Karten

              Kommentar


                #8
                Was wäre denn noch eine sinnvolle Grafikkarte so im 400-500 Euro Bereich für die Liste von NiSTEN?

                Kommentar


                  #9
                  rtx 2070

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von pr0xi Beitrag anzeigen
                    Was wäre denn noch eine sinnvolle Grafikkarte so im 400-500 Euro Bereich für die Liste von NiSTEN?
                    Die Liste von NiSTEN hat das Problem, dass ein X570 Mainboard momentan komplett unnötig ist. Dazu ist der RAM überteuert und das Case (vom OP übernommen) mies.

                    Die beste Grafikkarte zwischen 400-500€ sind die RX 5700 XT Custom-Modelle (https://geizhals.de/?cat=gra16_512&x...8+-+RX+5700+XT), die nach und nach verfügbar werden. Tests abwarten.
                    Wer unbedingt RayTracing will und/oder mit dem GPU-Encoder streamen/aufnehmen will legt noch ein paar Euronen drauf und greift zur RTX 2070 Super.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X