Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gtx 1660 anschliessen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gtx 1660 anschliessen

    Mahlzeit
    Ich hab mich heute mal rangesetzt und den neuen jolzi signature style zusammengefrickelt.
    Soweit so lustig. Ich versuche die Graka anzuklemmen und stutze das erste mal. Statt des üblichen 6pol pcie sind da plötzlich 8pol.
    Ok. Wir sind ja flexibel und haben ein 750w nitrox Netzteil drin was noch einen 8pol Port frei hat. Kabel aus nem Restepc geholt. Netzteil: passt. Gtx1660: whoot, passt nicht. Obwohl Port und Kabel ähnlich sind. Was ich jetzt also brauche wäre ein 8pol 0815 auf 8pol wasauchimmer die Graka drin hat. Ich zweifel grad an meinem Verstand und seh wohl den Wald vor Bäumen nicht.
    Kann mir jemand nen Schubs in die richtige Richtung geben?

    #2
    Welches Netzteil benutzt du gerade im aktuellen PC? Klingt gerade etwas wirr bei dir.

    Kommentar


      #3
      Ich benutze ein Nitrox. Die Teile haben keinen kabelsalat hängen wie normale netzteile sondern Ports wo man genau die Kabel anklemmt die man braucht. Also Motherboard 8pol, Strom für sata, 4 pol etc.
      Ich habe ein 8pol-8pol Kabel verwenden wollen, was ich über hatte. Aber der Standard 8pol passt nur auf dem Netzteil nicht auf der graka.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Rasta Beitrag anzeigen
        Ich benutze ein Nitrox. Die Teile haben keinen kabelsalat hängen wie normale netzteile sondern Ports wo man genau die Kabel anklemmt die man braucht. Also Motherboard 8pol, Strom für sata, 4 pol etc.
        Ich habe ein 8pol-8pol Kabel verwenden wollen, was ich über hatte. Aber der Standard 8pol passt nur auf dem Netzteil nicht auf der graka.
        dann hast du wohl gerade ein Kabel für die CPU Stromversorgung in Händen und dein Netzteil unterstützt keinen 4+4 (oder warens 6+2?) Grafikkartenanschluss.

        Kommentar


          #5
          OK 6+2 war das Stichwort. Danke

          https://www.amazon.de/Homyl-Grafikka...r=8-2-fkmrnull

          Das Ding sollte mein Problem lösen. ​​​​​​

          Kommentar


            #6
            In der Regel wird das klappen, aber falls es einen Defekt gibt, ist deine Garantie weg, da du ein Nicht-Original Kabel ans NT anschließt. Zudem ist das Teil nicht allzu hochwertig.
            Tu dir einen Gefallen und kaufe ein neues.
            Zuletzt geändert von buffy; 22.04.2019, 23:41.

            Kommentar


              #7
              Hab die Bestellung nochmal geändert und von einer mehr "vertrauenswürdigen" Stelle ein Kabel bestellt. Solange es [8pin CPU-Form] auf [6+2 PCIE] ist, sollte es dann ja hoffentlich hinhauen.
              Primär hab ich umbestellt, weil ich nur nen Tag Lieferzeit haben will und endlich den Rechner anwerfen. Bin sehr gespannt wie sich das Teil macht.

              Noch eine Frage: Da ich gern übertakte hab ich ein ziemlich umfangreiches Lüfteraufgebot in meinem Tower. Leider hat das Motherboard aus Jolzis Liste diesmal etwas weniger Lüfteranschlüsse als das letzte.
              Ich hab jetzt den großen CPU Lüfter, einen über der Datengrab Festplatte und einen am Netzteil. Würde gern noch einen weiteren Lüfter nutzen, der warme Abluft aus dem Tower zieht. Y-Kabel zur Versorgung ist da ok?
              Zuletzt geändert von Rasta; 23.04.2019, 09:22.

              Kommentar


                #8
                Das Kabel ist nicht das Problem, sondern dein NT. Es liefert einfach nicht die Anschlüsse und Spannungsversorgungen, die du brauchst.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von schlecki Beitrag anzeigen
                  Das Kabel ist nicht das Problem, sondern dein NT. Es liefert einfach nicht die Anschlüsse und Spannungsversorgungen, die du brauchst.
                  Nicht korrekt.
                  Die Nitrox Netzteile haben nicht mehr diesen riesen Wust an Kabeln hängen sondern haben eine ziemliche Reihe an Ports direkt im Netzteil. Man schließt die Kabel an die man braucht, und hat nicht mehr ne Tonne Kabel im Tower hängen die man nicht braucht und die den Luftstrom im Tower hemmen. Das war einer der Gründe, weswegen ich ein Nitrox haben wollte.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich glaub keiner hier kennt "Nitrox". Modulare Netzteile sind schon lange ein Ding. Das musst du hier im Forum den meisten Leuten nicht erklären, aber wenn das Kabel nicht beilag, ist das Netzteil nicht geeignet und das Kabel was du da verlinkt hast ist ein "Splitter Kabel" und wird nicht direkt ans Netzteil angeschlossen, normalerweise. Und auch jedes Netzteil Kabel, also die Erweiterungskabel für Modulare Netzteile sind nicht alle einfach "austauschbar". Selbst bei Bequiet kannst du nicht jedes Kabel mit jedem Netzteil verwenden, auch wenn der Anschluss passt, außer du möchtest dir unbedingt deine Komponenten grillen.

                    Kommentar


                      #11
                      Jetzt machst du mir etwas Sorgen...
                      Der 8pin Port am Netzteil, an den ich klemmen wollte hatte davor ein 8pin auf PCIe 6pin dran. Ich werd jetzt sicherheitshalber nochmal die Spec von dem Netzteil lesen ob auch ein 6+2 daran laufen kann. Ich geh mal von Ja aus, aber werd auf Nummer Sicher gehen.

                      Das Kabel was ich verlinkt hatte, hab ich letztenendes dann auch nicht bestellt.

                      Kommentar


                        #12
                        Nur mal als Beispiel:

                        https://geizhals.de/be-quiet-pure-po...loc=at&hloc=de
                        1x 20/​24-Pin, 1x 4/​8-Pin ATX12V, 4x 6/​8-Pin PCIe, 6x SATA, 3x IDE, 1x Floppy

                        Kommentar


                          #13
                          Ok hab das hier:
                          https://geizhals.de/inter-tech-coba-...3-a227580.html

                          bei den Roten Ports drauf gibts 2x Schwarz 6pin, 2x rot 6pin, 1xrot 8pin, plus fest integriert das Mainboard mit 8 und 24.
                          An dem Roten 8er hing bisher die Graka mit dem besagten [8 auf PCIE 6] Kabel.
                          Zuletzt geändert von Rasta; 24.04.2019, 13:08.

                          Kommentar


                            #14
                            Nochmal:
                            kauf dir ein ordentliches NT mit passenden Anschlüssen und in entsprechender Qualität.

                            Kommentar


                              #15
                              Liste mal bitte dein gesamtes Setup auf. Das Netzteil oben hat dir hier sicher keiner empfohlen. Konsorten wie Intertech/LC Power etc sind mit eher nicht zu empfehlen. Je nach Budget ein Bequiet, Enermax, Sea Sonic etc.

                              Im Normalfall dürfte für dein System etwas in Richtung Pure Power 11 500 Watt reichen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X