Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues System absegnen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues System absegnen

    Hallo, hab mich mal etwas schlau gemacht und bin auf der Seite pcmasterrace.org auf den 144fps ultra build gestoßen.

    CPU *Intel - Core i5-9600K 3.7 GHz 6-Core Processor $244.99 @ Amazon
    CPU Cooler *FSP Group - Windale 6 60 CFM CPU Cooler $39.99 @ Amazon
    Motherboard *Gigabyte - Z390 UD ATX LGA1151 Motherboard $119.99 @ Amazon
    Memory *G.Skill - Aegis 16 GB (2 x 8 GB) DDR4-3000 Memory $102.99 @ Newegg
    Storage *Gigabyte - UD PRO 256 GB 2.5" Solid State Drive $36.99 @ Newegg
    Storage *Seagate - Barracuda 2 TB 3.5" 7200RPM Internal Hard Drive $59.89 @ OutletPC
    Video Card *EVGA - GeForce GTX 1070 Ti 8 GB GAMING Video Card $364.98 @ Newegg
    Case *Corsair - 200R ATX Mid Tower Case $59.99 @ Newegg
    Power Supply *FSP Group - Hydro GE 650 W 80+ Gold Certified Fully-Modular ATX Power Supply $76.99 @ Amazon
    Prices include shipping, taxes, rebates, and discounts
    Total $1106.80
    Gespielt wird cs:go, escape from tarkov, Division 2 und neuere Titel.

    1080p sollte mir genügen,
    Ich denke dass ich overclocken werde,
    und ich würde gerne bei der Kombination intel+nvidia bleiben.

    Kann man das reinen Gewissens so kaufen, oder gibt es da noch optimierbares? Die Liste scheint von Dezember 2018 zu sein.

    Budget 1200€




    #2
    ich als laie bzw ohne großes akuelles wissen, wie es aussieht, kann nur die SSD beurteilen, und da finde ich 256gb schon wenig. du siehst ja selbst am preis, dass man da eig direkt auf 512 oder sogar 1TB gehen könnte (wobei die preise dieses jahr noch weiter sinken werden).
    ne andere frage, die ich mir stellen würde, ist, warum es nur 3000er ram und kein 3200er ram ist.

    Kommentar


      #3
      Zitat von horst_ Beitrag anzeigen
      ich als laie bzw ohne großes akuelles wissen, wie es aussieht, kann nur die SSD beurteilen, und da finde ich 256gb schon wenig. du siehst ja selbst am preis, dass man da eig direkt auf 512 oder sogar 1TB gehen könnte (wobei die preise dieses jahr noch weiter sinken werden).
      ne andere frage, die ich mir stellen würde, ist, warum es nur 3000er ram und kein 3200er ram ist.
      Ist nicht falsch, aber beim Gaming PC knallt man sich da ja meistens eh nur Windows drauf oder :P

      Kommentar


        #4
        ich denke, dass ich die hdd weglassen werde und dafür eine größere ssd nehme. Hatte den Fokus zu sehr auf CPU und Graka gelegt

        Kommentar


          #5
          Netzteil und CPU Cooler finde ich nicht optimal.

          Kommentar

          Lädt...
          X