Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues System / Oder Altes Upgraden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues System / Oder Altes Upgraden

    Guten Tag zusammen,

    ich würde gerne mein System erweitern/ggf. neu kaufen. Jetzt ist die Frage...Kann ich mein altes System erweitern, oder brauch ich ein neues?

    Hier mal das System
    - Gehäuse ist ein Corsair Carbide 100R
    - Festplatte eine Samsung Evo 950 mit 240GB
    - Festplatte mit 1 TB als Datengrab WD Green
    - Monitor ist ein LG 24MB56HQ-B

    Zocken will ich Battlefield 5, The Division 2 (Wenn es erscheint) Das neue Resident Evil 2. Und eventuell so kommende Games.die halt jährlich erscheinen :D

    Livestreamen oder sowas mach ich nicht...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190129_123839.jpg
Ansichten: 1
Größe: 66,8 KB
ID: 11313725
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190129_123855.jpg
Ansichten: 1
Größe: 62,5 KB
ID: 11313726

    #2
    Der Sockel is quasi Tot, sprich gibt keine wirklichen CPUs mehr dafür.
    Würde die Kiste so verkloppen wie sie ist und dann auf ein neues System gehen.

    Ryzen 2600/2700
    B450 Board
    16GB DDR4 3200 (oder Dual Ranked RAM)
    rx580 /Vega / 1070
    500w PSU

    oder Jolzis Listen :D

    Kommentar


      #3
      Was schätzt du,, was kann ich für den Rechner noch nehmen ? :-)

      Kommentar


        #4
        Case, Festplatten und ggf. Netzteil kannst doch behalten. Rest auf jeden Fall einzeln verkaufen. Ein wenig mehr Aufwand, aber klappt meist deutlich besser und es springt mehr bei raus. Ansonsten das von Slave ist die absolute allround Empfehlung.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Marcel1907 Beitrag anzeigen
          Was schätzt du,, was kann ich für den Rechner noch nehmen ? :-)
          schau mal auf bidvoy, hatte keine Lust jeden Artikel einzeln einzugeben: https://bidvoy.net/intel_i5_4460/164

          Kommentar


            #6
            Kannte die Seite gar nicht, guter Link, gleich mal gucken, für wie viel ich meine GTX770 noch reinstellen kann.

            Kommentar


              #7
              Hey, nutze den Thread auch mal für mein Anliegen. Möchte in naher Zukunft meinen Rechner upgraden, allerdings weiß ich nicht, was notwendig wäre bzw sinnvoller.

              Aktuelle Teile:

              i5-6500
              asrock B150A-X1
              16 gb
              EVGA GTX 1060 6GB SC

              Ich nehme an, dass der CPU wohl die erste Maßnahme sein sollte oder? Möchte künftige Spiele ordentlich spielen können, ab und zu habe ich auch meinen stream laufen.
              gibt es im bereich von 200€ ein signifikantes upgrade bei der grafikkarte?
              Preislich sollte alles es im Rahmen bleiben, aber wenn sich zb 50€ mehr lohnen, dann ist das auch drin.

              gerade mal mit der seite von oben meine teile durchgeschaut. würde noch den ein oder anderen euro bekommen, kann man natürlich verrechnen dann.
              Zuletzt geändert von horst_; 06.02.2019, 16:33.

              Kommentar


                #8
                Solange nur [email protected] dann CPU

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von SK.Lieren Beitrag anzeigen
                  Solange nur [email protected] dann CPU
                  okay und ja, dabei solls bleiben. solange ich mir keinen 144hz ips bildschirm hole : D

                  dann einen ryzen?

                  Kommentar


                    #10
                    Da du wohl atm keine Probleme hast und nicht weißt, was du in Zukunft spielen wirst(zukünftige Spiele sind nicht raus und dementsprechend gibt es keine Leistungsanforderung), gibt es für 200 Euro kein wirkliches Upgrade.

                    Grundsätzlich: Neue Hardware erst kaufen, wenn die genutzte nicht mehr die Leistung liefert, die man sich wünscht. Sowieso wäre dann CPU und Graka zu tauschen, verbessert man bei dir die eine, ist der andere part der Bottleneck. Den System ist atm stimmig.

                    Kommentar


                      #11
                      okay, klingt logisch. vielen dank. werde heute beim beta test von division mal schauen, ob das alles noch so läuft, wie ich es möchte. denke, auch wenn es nur eine beta ist, ist dieser titel ein guter gratmesser für kommende spiele (wobei man nie weiß, was da noch so kommt).

                      Kommentar


                        #12
                        Danke für euer Feedback. Hab jetzt ein paar Nächte drüber geschlafen und werde folgendes System nehmen.

                        https://www.mindfactory.de/shopping_...56f76d6c61fcd6

                        Meine SSD, Netzteil und Case will ich weiter verwenden.

                        Kann ich das so eintüten !?

                        Oder wäre ein neues Netzteil "sicherer"?!

                        Kommentar


                          #13
                          Netzteil kannst du nutzen

                          Kommentar


                            #14
                            Super.. Danke dir :-)

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X