Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SSD only möglich?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SSD only möglich?

    Moin,

    Ich bin am überlegen mir eine 2. SSD zu holen, weil ich meine 2TB HDD gar nicht nutze.

    Zur Zeit ist eine Sandisk 500gb SSD verbaut und halt die HDD, jedoch habe ich bis jetzt alles auf der SSD, da ich außer Windows nur Spiele aufm Rechner habe.

    Jetzt wüsste ich gerne ob das möglich ist oder ob die SSD's dann zu früh ihren Geist aufgeben.

    Gruß
    Toichi

    #2
    Warum sollte das nicht gehen, im Prinzip ändert sich ja für dich nichts, außer dass du mehr schnelleren Festplattenspeicher hast.

    Kommentar


      #3
      https://www.compuram.de/blog/die-lebensdauer-einer-ssd-wie-lange-haelt-sie-und-was-kann-ich-ihr-gutes-tun/

      Du musst dir eigentlich keine Sorgen machen, solange du tagtäglich nicht 200GB an Daten hin und her schiebst. :D

      Kommentar


        #4
        Du kannst doch auch die SSD mit der HDD verbinden?!
        Identischer Speed.

        Store MI nennt sich das.
        Spoiler: 
        habs in nem Artikel gelesen, möchte allerdings keine Unwahrheiten verbreiten, daher bitte nochmal selber gogglen

        Kommentar


          #5
          Danke für eure Antworten.
          Ich werde mir dann wohl ne 2. in der gleichen Größe bestellen.

          Kommentar


            #6
            Macht bei den derzeitigen SSD Preisen auf jeden Fall Sinn. Habe mir vor kurzem auch eine zweite als Datengrab geholt, da meine HDD mit großem Abstand das lauteste in meinem Rechner war, während des Office-Betriebs.

            Kommentar


              #7


              Warum sollte die SSD denn dann schneller kaputt gehen? Die HDD hast du doch bis dato auch net genutzt.
              Spoiler: 

              Was raucht ihr eigentlich den lieben langen Tag so weg?

              Kommentar


                #8
                Zitat von Kaiserlich
                Warum sollte die SSD denn dann schneller kaputt gehen? Die HDD hast du doch bis dato auch net genutzt.
                Spoiler: 

                Was raucht ihr eigentlich den lieben langen Tag so weg?
                Cannabis Sativa
                also ich

                Kommentar


                  #9
                  Im Endeffekt sollten SSDs als Datengräber sogar besser sein. Da es keinen mechanischen Defekt geben kann, ist auch eine längere nicht Nutzung von Vorteil.

                  Die derzeitigen Preise verführen auf jeden Fall dazu, dass man die HDDs gegen SSDs tauscht. Leiser, schneller und mittlerweile genauso zuverlässig wie HDDs.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X