Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

eSportCL Preisgeld?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich habe schon ca. 12 E-Mails an wirklich mittlerweile ALLE EOL Mitarbeiter geschickt und seit geraumer Zeit ignorieren die von jedem Spieler jegliche E-Mails. Und übers Telefon einen an die Strippe zu kriegen der nicht nur sagt "es liegt nicht an uns" ist auch nicht drin.

    Du kannst mir natürlich gerne weitere Kontaktmöglichkeiten nennen die ich ausprobieren kann sofern du aber das nicht kannst und kein Interesse an diesem Thread hast kannst du dich auch einfach raushalten.

    Ein Preisgeld von 15.000,- € ist eine hohe Summe im FIFA Bereich, dazu kommt ja noch das Geld was die EOL GmbH von PokerRoom für die Durchführung und co. erhalten hat. Und ich seh nicht ein warum die damit einfach durchkommen sollen ;)

    Was noch interessant ist wenn man doch aus der ersten Season schon weiß das angäblich der Sponsor nicht auszahlt warum wird dann eine ganze zweite Season ausgespielt und warum wird season drei schon geplant?

    Fragen über Fragen nur keine Antworten ;)

    Kommentar


      #17
      was willst du eigentlich hier bewirken ? overkill hat vollkommen recht.

      Du willst dich wieder in den Vordergrund bringen .. Du bist und bleibst nen komischer Typ..

      Ruf halt an und schreib nicht immer nur mails bewirkt manchmal wunder :P

      24Gamer postete
      Du spielst auch ESBL und musst das wahrscheinlich sagen ^^ Und kannst du mir mal sagen wer nicht vom Geld abhängig ist? Und das mit den Millionen zeigt mal wieder wie Reif du schon bist.....
      Ich spiel aber doch 1. Liga.. die wird von einer anderen Firma geleitet...

      Vom Geld abhängig ist jeder, aber bis du vom PREISGELD abhängig ?? dann tust du mir leid ...

      24Gamer postete
      Übrigens in der EPS wird so weit ich weiß keine zwei seasons gespielt ohne dass das Geld ausgezahlt wird oder? :P
      Auch nicht richtig ... zwischen der WinterSeason und der SommerSeason sind keine 90 Tage...

      Kommentar


        #18
        Die Community hat schon ein Recht zu erfahren wie zuverlässig bzw. professionell eine Liga ist, denn immerhin sind die Zuschauer diejenigen die das ganze indirekt finanzieren.
        Sponsoren sind darauf aus ihre Brandings dem potentiellen Kunden einzubläuen, mehr Zuschauer = mehr Geld. Ebenso machen die Spieler den ganzen Ligabetrieb erst möglich, die Liga ist abhängig von den Spielern.

        Es grenzt schon an Betrug, wenn versprochene Preisgelder (bisher) nicht ausgezahlt wurden und werden. So verarscht die Liga nunmal Spieler und Zuschauer. Umso mehr Leute davon Wind bekommen, desto eher geraten die Verantwortlichen in Zugzwang um ihr Image nicht zu versauen.

        Kommentar


          #19
          #16: Wenn deine E-Mails in einem genau so widerlichen Deutsch geschrieben wurden, würde ich dich auch ignorieren. Das verursacht nämlich auf dauer Augenkrebs oder sowas.

          #18: Wenn man die Community auf etwas hinweisen möchte, drückt man sich anders aus. Außerdem kann man das dann sachlich tun, ohne sich in den Mittelpunkt zu stellen oder sich als den Geschädigten hinstellen. Gegen sachliche Kundgebung habe ich gar nichts, das schaffen andere ja auch.

          Aber für eine Schlammschlacht ist readmore die falsche Anlaufstelle. Man sollte seine Sicherheiten (Verträge etc.) prüfen und gegebenfalls rechtlichen Beistand aufsuchen. Das dürfte selbst für den, von Preisgeld abhängigen, 24Gamer kein Problem sein. Aber das sollte er als Marketing- und Coordinationmanager in einer Firma wissen.

          Auch wenn ich stark an seiner Position zweifle, da auch seine restlichen Projekte mehr oder weniger fragwürdig klingen. Aber das tut nichts zur Sache.

          Kommentar


            #20
            Ich muss immer wieder lachen wenn ich deine Kommentare lese. Wie soll ich von etwas berichten von dem ich direkt betroffen bin als Spieler ohne im Mittelpunkt bzw. als Geschädigter zu stehen? Erkläre mir das bitte.

            Achja und alle eSportCL Spieler haben keine Verträge erhalten, das heißt natürlich auch kaum Rechtliche Möglichkeiten. Die Internationale Community hat auf die positive Erfahrung mit der ESBL gehofft und hatte eigentlich erwartet das alles FAIR verläuft aber irren ist Menschlich das wissen wir ja alle....

            Und noch einmal damit auch du es verstehst ich habe nie gesagt das ich von diesem Preisgeld abhängig bin, ich bin nur wie jeder andere von Geldabhängig selbst ein Millionär, Milliader und was es noch alles gibt ist von Geldabhängig.... Und wenn sich ein Spieler z.B. insgesamt 20 Stunden für ein Turnier investiert und er laut Turnier Webseite ein Anrecht auf Preisgeld hat warum sollte man das dann nicht auch fordern?

            Wäre die ganze Sache in Warcraft III abgezogen worden oder in Counter-Strike würde niemand heulen warum sich ein Spieler beschwert kaum geht es aber um FIFA muss geheult werden....

            Kommentar


              #21
              Ich find schon richtig das 24Gamer sich dafür einsetzt und uns im Bilde hält... ich mein augenscheinlich hat er ja alles probiert und trotzdem ist nichts passiert warum sollte er darüber nicht im Forum informieren dürfen?

              Kommentar


                #22
                lies oben in meinem post was wunder bewirkt....

                Kommentar


                  #23
                  Sehr sinnvoller Beitrag Hotty wenn oben schon steht das ich auch versucht habe telefonisch jemanden zu erreichen und wie man die eSportCL Spieler auch am Telefon abwimmelt....

                  Kommentar


                    #24
                    aber jetz mal ohne mist ..

                    denkst du die zahlen keine kohle, wenn die 3. season schon promoted wird.

                    ich spiele bei denen auch poker.. da soll das geld in den nächsten 2 wochen kommen. Bin ich ma gespannt..

                    zum rest meld dich ma irc..

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X