Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Managerspiel 21/22 - Diskussion und Anmeldung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Managerspiel 21/22 - Diskussion und Anmeldung

    Die Bundesliga Saison 21/22 startet zwar erst am 13.08., aber die Readmore-Managerrunde steht mehr den je an einem Scheideweg. Ohne Kicker-Pro ist eigentlich alles kacke, da ist man sich einig. Und der erhoffte Messias, der TM-Manager hat nicht immer und jeden ueberzeugen koennen.

    Wie soll es weiter gehen? Kickbase, Comunio oder doch nochmal TM?

    Ich bin eigentlich bei jeder Variante dabei, die einzigartige Spieler garantiert und sich nicht jeder nen Lewa aufstellen kann. Schließe mich also gerne der Mehrheit an. Desweitere habe ich folgende 3 Leute noch im Hinterkopf, ggf. waren es auch noch mehr.

    GeoSCH - WIll kein TM mehr, aber gerne was anderes
    Nightmare - tendiert zu was neuem
    Benze - will generell nicht mehr

    Anbei noch die aktuelle Abschlussuebersicht 2020 / 2021 mit Auf- und Absteigern.



    Dazu noch die theoretische Uebersicht fuers naechste Jahr, wobei hier aber wenige viele sehr offen und wage sind. Ich habe erst einmal wie folgt markiert:

    Gruen = dabei
    Gelb = nicht bei jedem Manager
    Rot = will nicht mehr



    Man kann das noch aufteilen in Managerspiel A = ja, Managerspiel B = nein, wenn sich da mal die 2-3 Favoriten herauskristallisiert haben.
    Zuletzt geändert von CPCracker; 18.07.2021, 18:07.

    #2
    Guter Thread, aber ich muss mir da noch ein paar Tage gedanken machen und die Wunden einer Schorsch Meisterschaft aus den knochen bekommen.

    Kommentar


      #3
      Ja. Eigentlich bei jedem Manager. Bevorzugt aber mit einzigartigen Spielern.

      Kommentar


        #4
        ne bin raus

        Kommentar


          #5
          auch raus, die 1.Liga ist zu interessant geworden.

          Kommentar


            #6
            Bin bei jedem dabei. Vllt. sollte man zu den TM-Problemen sagen, dass man die ggf. anpassen kann. Wer z.B. Probleme mit dem Transfermarkt hat-->Wir hatten ja schon während der Saison diskutiert, dass man einen Dumping-Account erstellen kann, der die nutzlosen Spieler aussiebt und MW-Ausgleiche durch den Ligen-Manager (oder ggf. auch durch den Dumping-Account, der die Spieler zum MW kaufen kann), sodass man nicht mehr gamblen muss, um Transferminus zu vermeiden.

            Kommentar


              #7
              bin dabei. fand tm.de eig sehr gut, aber schlag euch in jedem spiel.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Kamui Beitrag anzeigen
                Bin bei jedem dabei. Vllt. sollte man zu den TM-Problemen sagen, dass man die ggf. anpassen kann. Wer z.B. Probleme mit dem Transfermarkt hat-->Wir hatten ja schon während der Saison diskutiert, dass man einen Dumping-Account erstellen kann, der die nutzlosen Spieler aussiebt und MW-Ausgleiche durch den Ligen-Manager (oder ggf. auch durch den Dumping-Account, der die Spieler zum MW kaufen kann), sodass man nicht mehr gamblen muss, um Transferminus zu vermeiden.
                Das Problem des Transfermarkts voller 100.000er loesen glaube ich ja auch die anderen Manager nicht. Deren Maerkte sind doch noch kleiner oder? Einzig das gamblen koennten da anders sein. Das muesste nochmal jemand mit Erfahrung von Comunio oder Kickbase berichten.

                Kommentar


                  #9
                  Finde das mit dem gamblen vollkommen in Ordnung, nur sollte es eben immer die Möglichkeit geben einen Spieler sofort für MW verkaufen zu können. Angenommen man würde 2 Bots machen die da die Möglichkeiten erweitern wäre es schon ne gute Sache.

                  Ich persönlich hab das gefühl ähnlich wie bei RM Mafia ist die Hochzeit so langsam vorbei.
                  Vll sollte man überlegen, jenachdem wieviele mitmachen auch die Spielerzahl der Liga zu erhöhen, um möglicherweise auch mehr kommunikation und beef untereinander zu fördern, auch wenn es dann vll schwieriger wird breite Kader zu schaffen.

                  Kommentar


                    #10
                    Stimme DR teilweise zu.

                    Zustimmung im Punkt der Erweiterung der Liga, mehr Beef, mehr Hass, mehr Kommunikation!!!
                    Ergo, einfach alle Interessenten abfragen und EINE aktive Liga durchführen!
                    Ggf. kann man dann auch saisonübergreifend spielen, bringt noch mal ganz neue Aspekte rein wie bspw. einen Kader aufzubauen, der aus jungen Spielern besteht und zukunftsfähig ist...

                    Was mir egal ist, ist das Verkaufen eines Spielers jederzeit zum MW. Es gibt ja auch bei TM eine klare Regel, nämlich das ich jederzeit einen Notverkauf machen kann. Oder jederzeit nach 24h Wartefrist für 0,85MW verkaufen kann. NUR der Rest ist Gamble. Und das kommt meiner Meinung nach der Realität schon sehr nah, da hab ich ja auch nirgendwo eine Garantie einen Spieler zum MW los zu werden :-) Ich möchte damit den angesprochenen Konzepten der Luschenbots oder MW-Bots nicht widersprechen, würde auch mit denen d'accord gehen.
                    Zuletzt geändert von skunkiii; 23.06.2021, 12:42.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von CPCracker Beitrag anzeigen

                      Das Problem des Transfermarkts voller 100.000er loesen glaube ich ja auch die anderen Manager nicht. Deren Maerkte sind doch noch kleiner oder? Einzig das gamblen koennten da anders sein. Das muesste nochmal jemand mit Erfahrung von Comunio oder Kickbase berichten.
                      Das löst Comunio und Kickbase auch nicht. Ja die TMs sind da kleiner. Aber eine sehr gute Lösung ist das Luschen-Bot-Konzept, der einfach rigoros alle Spieler unter einem bestimmten MW zum MW aufkauft. Zur Funktionsweise von Luschenbob kann man dann ein paar Regeln aufstellen und das funktioniert reibungslos.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich selber finde das gamblen auch vollkommen ok. Es gibt genug Moeglichkeiten (bei gewissem Verlust) nen Spieler zu verkaufen. Nen gamble Bot finde ich a) zu bequem und b) muss den auch einer bedienen wollen.

                        Ich fand TM auch außer der verspaeteten / verbuggten Auswertungen auch echt gut. Aber nehme zur Not auch den kleineren TM und diese dynamischen Preise der anderen Manager in Kauf.

                        Sonst ja zu

                        .. einer Liga mit allen aktiven, weil mehr als 18 werden wir niemals.
                        .. nem „Bot“ der 100.000 aufkauft. (Wer auch immer das macht).

                        Kommentar


                          #13
                          Angenommen man würde mit 18 Teilnehmern spielen, könnte das vll sogar das Spielerproblem lösen, weil dann ja auch 6 Teilnehmer 11+ sinnvolle Spieler im Kader haben.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo zusammen,

                            Stand jetzt würde ich für meine Person sagen, daß ich grundsätzlich schon gern dabei wäre, allerdings würde ich bei Comunio passen. Hab mich letzte Saison in TM eingearbeitet und hat dann recht gut geklappt. Bei Comunio wollte ich mal einsteigen, hab es dann aber nach ner Weile gelassen, da es mir alles etwas zu kompliziert ist.

                            Kommentar


                              #15
                              bin dabei

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X