Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

World of Warcraft - Classic

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Zitat von michO_e
    ach um auf die sache mit den änderungen etc. einzugehen, sie sollen einfach alles so lassen wie es damals war, einzige sinnvolle änderung -> respecc kosten reduzieren auf 5g damit man für pvp einfach immer ez umspeccen kann ohne erstmal stunden dafür farmen zu müssen
    Reagenzien rausnehmen fände ich auch noch sinnvoll. Und statt respecc 5g was damals viel war. Einfach 2 Talent-Trees.

    Denke mal, dass sie sich Gedanken machen was bleiben muss, um den Nostalgie-Faktor zu halten, aber gleichzeitig "neue Spieler" mit bescheuerten Sachen nicht zu verschrecken. Vllt beziehen sie ja sogar die Community mit ein ;)

    Kommentar


      #92
      Spoiler: 
      Zitat von michO_e
      Zitat von SEX_RAPTOR
      Welche Klasse ist denn möglichst einfach, mit der man sowohl im PvP als auch PvE austeilen kann/seinen Spaß hat/nützlich ist ?
      Warri

      mit WF wirst du so viel Spaß wie noch nie in deinem Leben haben :D
      Zitat von zende-_
      Zitat von jolzi
      Zitat von meijiReformed
      Als jemand der noch nie wirklich WoW gespielt hat (oft versucht aber hat mich nie gepackt), wieso ist Classic denn besser? Fehlen da nicht einfach unglaublich viele QoL Changes oder auch guter Content? Wenn ich daran denken würde dass bspw. FFXIV wieder auf Patch 1.0 rerolled werden würde, würde ich sofort aufhören weil das Spiel einfach deutlich schlechter werden würde dadurch
      Eine große Kritik an jedem neuen Addon war, dass das Spiel kleiner wurde. Als wow noch neu war, war es riesig. Es hat länger gedauert dinge zu erledigen.

      Dann kam das erste Addon und alles alte war irrelevant, das neue Gebiet war kleiner und man konnte mit 3 facher Geschwindigkeit rumfliegen und sobald die ersten am Ziel waren wurde der Rest nach teleportiert.

      Mit dem zweiten Addon wurde wieder alles alte irrelevant. Fliegen wurde schneller und man hat noch mehr Teleport Möglichkeiten bekommen. Kurz darauf gabs Dual spec was alles noch mal beschleunigt hat, weil man keine 2 Klasse mehr hochleveln musste. Und zum Ende des Addons musste man nicht einmal selber (5er) Gruppen suchen, denn das ganze lief vollautomatisch. Und damit das ganze funktioniert wurden die 5er Instanzen so stark generft, dass man die fast braindead erledigen kann. Dadurch wurde das Gruppenspiel zum Singleplayer.

      Addon 3 hat dann ein Leveling overhaul gebracht, bei dem man Leveln von 1 bis max level ein und das selbe equip trägt. Dazu wurden Skillpoints so gut wie entfernt. Das RPG typische upgraden beim Leveln wurde somit aus dem Spiel entfernt. Später gabs dann noch looking for raid. Was die automatische 25er Gruppensuche mit extrem einfachem gamplay wurde. So kam der Singleplayer auch in die Raids.

      Mit späteren Addons gabs dann garrisons, wodurch das spiel dann außerhalb von gruppen für einen automatisiert gespielt wurde. Und mit Artifacts womit man auch auf max Level auch Items nicht mehr gewechselt hat anstat nur beim Leveln.

      Das ist für mich das besondere an Vanilla. Die Welt ist groß und um was zu erreichen muss man mit anderen zusammenarbeiten. Das kostet dementsprechend auch mehr Zeit. Wer natürlich einen braindead singleplayer fast food game möchte, wie hubschrauber, für den wäre wow wie es vor 12 Jahren mal war nicht das Richtige.

      Wer Vanilla möchte, der will lieber community statt zu viel qol, das die welt tot und leer erscheinen lässt.
      würde gerne sehen, wie man +18er keys spielt, ohne zusammenzuarbeiten, geschweige denn raids. ist halt das klassische classic-blabla, ohne nachzudenken
      geil 18er keys
      natürlich vergleichbar mit quests für z.b. maraudon portal, zf hammer, brd kram, worldboss party, aq event, thunderfury boss, städte raids, hillsbrad schlachten, strangle krieg... soll ich noch mehr aufzählen?

      stranglekrieg? du meinst mit dem main zu kommen und random leute abzuschlachten, oder wordboss campen und ne sms-kette einrichten? ernsthaft? thunderfury hatten wie viele spieler pro server? 7? ja, zähl mal bitte mehr auf. finde es auch immer wieder interessant, dass leute meinen, dass das leveln so viel länger gedauert haben soll. liegt vielleicht einfach daran, dass die einfach nicht gerafft haben, dass man mit mobs umkloppen schneller levelt als mit questen - [email protected] nicht genug ques, um auf maxlevel zu kommen.
      ich will euch eure classicphantasie überhaupt nicht nehmen, aber das einzige, was an classic gut war, sind eure erinnerungen daran, aber aus gameplaysicht war es derartiger müll.
      welcher dungeon war es nochmal, in dem die spieler das eine erzabkommen abgefarmt haben und es dann für andere spieler keine instanzserver mehr gab?
      was hat der pala noch einmal für eine geile mechanik, dass er kazzak oneshotten konnte, in dem er sich hinsetzt und so lange critten lässt, bis er 21897312 stacks hatte? was war mit dem offight rezzer, der die glorreiche aufgaben hatte, nicht infight zu kommen, um nur zu rezzen? was war mit dem frostmage, den man nicht spielen konnte, weil er 0 dps gemacht hat oder der schlecht designten aggromechanik? soll ich weiter aufzählen?

      /e das einzige, was classic - vielleicht - besser gemacht hat, sind EURE geschichten, die ihr selbst geschrieben habt, aber nicht das spiel für euch. mechaniken waren einfach rotz

      Spoiler: 
      Zitat von DaRuler
      Zitat von zende-_
      Zitat von jolzi
      Zitat von meijiReformed
      Als jemand der noch nie wirklich WoW gespielt hat (oft versucht aber hat mich nie gepackt), wieso ist Classic denn besser? Fehlen da nicht einfach unglaublich viele QoL Changes oder auch guter Content? Wenn ich daran denken würde dass bspw. FFXIV wieder auf Patch 1.0 rerolled werden würde, würde ich sofort aufhören weil das Spiel einfach deutlich schlechter werden würde dadurch
      Eine große Kritik an jedem neuen Addon war, dass das Spiel kleiner wurde. Als wow noch neu war, war es riesig. Es hat länger gedauert dinge zu erledigen.

      Dann kam das erste Addon und alles alte war irrelevant, das neue Gebiet war kleiner und man konnte mit 3 facher Geschwindigkeit rumfliegen und sobald die ersten am Ziel waren wurde der Rest nach teleportiert.

      Mit dem zweiten Addon wurde wieder alles alte irrelevant. Fliegen wurde schneller und man hat noch mehr Teleport Möglichkeiten bekommen. Kurz darauf gabs Dual spec was alles noch mal beschleunigt hat, weil man keine 2 Klasse mehr hochleveln musste. Und zum Ende des Addons musste man nicht einmal selber (5er) Gruppen suchen, denn das ganze lief vollautomatisch. Und damit das ganze funktioniert wurden die 5er Instanzen so stark generft, dass man die fast braindead erledigen kann. Dadurch wurde das Gruppenspiel zum Singleplayer.

      Addon 3 hat dann ein Leveling overhaul gebracht, bei dem man Leveln von 1 bis max level ein und das selbe equip trägt. Dazu wurden Skillpoints so gut wie entfernt. Das RPG typische upgraden beim Leveln wurde somit aus dem Spiel entfernt. Später gabs dann noch looking for raid. Was die automatische 25er Gruppensuche mit extrem einfachem gamplay wurde. So kam der Singleplayer auch in die Raids.

      Mit späteren Addons gabs dann garrisons, wodurch das spiel dann außerhalb von gruppen für einen automatisiert gespielt wurde. Und mit Artifacts womit man auch auf max Level auch Items nicht mehr gewechselt hat anstat nur beim Leveln.

      Das ist für mich das besondere an Vanilla. Die Welt ist groß und um was zu erreichen muss man mit anderen zusammenarbeiten. Das kostet dementsprechend auch mehr Zeit. Wer natürlich einen braindead singleplayer fast food game möchte, wie hubschrauber, für den wäre wow wie es vor 12 Jahren mal war nicht das Richtige.

      Wer Vanilla möchte, der will lieber community statt zu viel qol, das die welt tot und leer erscheinen lässt.
      würde gerne sehen, wie man +18er keys spielt, ohne zusammenzuarbeiten, geschweige denn raids. ist halt das klassische classic-blabla, ohne nachzudenken
      kannst da bestimmt mitreden als du damals noch im kindergarten warst...

      stimmt, man kann das alter ja hier nicht frei auswählen. flexqz ist bestimmt auch erst 19
      Spoiler: 
      XD

      Kommentar


        #93
        Zitat von Hubschrauber
        Zitat von SEX_RAPTOR
        Welche Klasse ist denn möglichst einfach und mit der man sowohl im PvP als auch PvE austeilen kann/seinen Spaß hat/nützlich ist ?
        im vergleich zum heutigen pvp / arena ist jede klasse einfach. ich weiß noch, als ich über 50hotkeys für arena hatte. für classic pvp brauchst du vllt 10?

        an sich kann fast jede klasse gut im pvp sein. was super spaß macht ist z.b. enhancer shamy. aber im pve dafür nicht wirklich viable. da dürftest wohl eher healer spielen. wenn du im pvp alsoo nicht healen möchtest, ist eine reine dd klasse sinnvoll, wobei die auch specc abhängig sind.

        denke vanilla rogue ist mit am geilsten overall.
        ein enhancer ist im raid eig immer gut

        Kommentar


          #94
          Zitat von michO_e

          geil 18er keys
          natürlich vergleichbar mit quests für z.b. maraudon portal, zf hammer, brd kram, worldboss party, aq event, thunderfury boss, städte raids, hillsbrad schlachten, strangle krieg... soll ich noch mehr aufzählen?
          als würde man in legion keine gruppen bilden oder andere spieler brauchen...
          Zitat von DaRuler
          Zitat von zende-_
          würde gerne sehen, wie man +18er keys spielt, ohne zusammenzuarbeiten, geschweige denn raids. ist halt das klassische classic-blabla, ohne nachzudenken
          kannst da bestimmt mitreden als du damals noch im kindergarten warst...
          warum soll er nicht mitreden können? das meiste was jolzi schreibt ist übertrieben oder einfach falsch bzw. der natürliche verlauf in solchen spielen

          Kommentar


            #95
            Zitat von zende-_
            Spoiler: 
            Zitat von michO_e
            Zitat von SEX_RAPTOR
            Welche Klasse ist denn möglichst einfach, mit der man sowohl im PvP als auch PvE austeilen kann/seinen Spaß hat/nützlich ist ?
            Warri

            mit WF wirst du so viel Spaß wie noch nie in deinem Leben haben :D
            Zitat von zende-_
            Zitat von jolzi
            Zitat von meijiReformed
            Als jemand der noch nie wirklich WoW gespielt hat (oft versucht aber hat mich nie gepackt), wieso ist Classic denn besser? Fehlen da nicht einfach unglaublich viele QoL Changes oder auch guter Content? Wenn ich daran denken würde dass bspw. FFXIV wieder auf Patch 1.0 rerolled werden würde, würde ich sofort aufhören weil das Spiel einfach deutlich schlechter werden würde dadurch
            Eine große Kritik an jedem neuen Addon war, dass das Spiel kleiner wurde. Als wow noch neu war, war es riesig. Es hat länger gedauert dinge zu erledigen.

            Dann kam das erste Addon und alles alte war irrelevant, das neue Gebiet war kleiner und man konnte mit 3 facher Geschwindigkeit rumfliegen und sobald die ersten am Ziel waren wurde der Rest nach teleportiert.

            Mit dem zweiten Addon wurde wieder alles alte irrelevant. Fliegen wurde schneller und man hat noch mehr Teleport Möglichkeiten bekommen. Kurz darauf gabs Dual spec was alles noch mal beschleunigt hat, weil man keine 2 Klasse mehr hochleveln musste. Und zum Ende des Addons musste man nicht einmal selber (5er) Gruppen suchen, denn das ganze lief vollautomatisch. Und damit das ganze funktioniert wurden die 5er Instanzen so stark generft, dass man die fast braindead erledigen kann. Dadurch wurde das Gruppenspiel zum Singleplayer.

            Addon 3 hat dann ein Leveling overhaul gebracht, bei dem man Leveln von 1 bis max level ein und das selbe equip trägt. Dazu wurden Skillpoints so gut wie entfernt. Das RPG typische upgraden beim Leveln wurde somit aus dem Spiel entfernt. Später gabs dann noch looking for raid. Was die automatische 25er Gruppensuche mit extrem einfachem gamplay wurde. So kam der Singleplayer auch in die Raids.

            Mit späteren Addons gabs dann garrisons, wodurch das spiel dann außerhalb von gruppen für einen automatisiert gespielt wurde. Und mit Artifacts womit man auch auf max Level auch Items nicht mehr gewechselt hat anstat nur beim Leveln.

            Das ist für mich das besondere an Vanilla. Die Welt ist groß und um was zu erreichen muss man mit anderen zusammenarbeiten. Das kostet dementsprechend auch mehr Zeit. Wer natürlich einen braindead singleplayer fast food game möchte, wie hubschrauber, für den wäre wow wie es vor 12 Jahren mal war nicht das Richtige.

            Wer Vanilla möchte, der will lieber community statt zu viel qol, das die welt tot und leer erscheinen lässt.
            würde gerne sehen, wie man +18er keys spielt, ohne zusammenzuarbeiten, geschweige denn raids. ist halt das klassische classic-blabla, ohne nachzudenken
            geil 18er keys
            natürlich vergleichbar mit quests für z.b. maraudon portal, zf hammer, brd kram, worldboss party, aq event, thunderfury boss, städte raids, hillsbrad schlachten, strangle krieg... soll ich noch mehr aufzählen?

            stranglekrieg? du meinst mit dem main zu kommen und random leute abzuschlachten, oder wordboss campen und ne sms-kette einrichten? ernsthaft? thunderfury hatten wie viele spieler pro server? 7? ja, zähl mal bitte mehr auf. finde es auch immer wieder interessant, dass leute meinen, dass das leveln so viel länger gedauert haben soll. liegt vielleicht einfach daran, dass die einfach nicht gerafft haben, dass man mit mobs umkloppen schneller levelt als mit questen - [email protected] nicht genug ques, um auf maxlevel zu kommen. ich will euch eure classicphantasie überhaupt nicht nehmen, aber das einzige, was an classic gut war, sind eure erinnerungen daran, aber aus gameplaysicht war es derartiger müll. welcher dungeon war es nochmal, in dem die spieler das eine erz abkommen abgefarmt haben und es dann für andere spieler keine instanzserver mehr gab? was hat der pala noch einmal für eine geile mechanik, dass er kazzak oneshotten konnte, in dem er sich hinsetzt und so lange critten lässt, bis er 21897312 stacks hatte? was war mit dem offight rezzer, der die glorreiche aufgaben hatte, nicht infight zu kommen, um nur zu rezzen? was war mit dem frostmage, den man nicht spielen konnte, weil er 0 dps gemacht hat oder der schlecht designten aggromechanik? soll ich weiter aufzählen?

            Spoiler: 
            Zitat von DaRuler
            Zitat von zende-_
            Zitat von jolzi
            Zitat von meijiReformed
            Als jemand der noch nie wirklich WoW gespielt hat (oft versucht aber hat mich nie gepackt), wieso ist Classic denn besser? Fehlen da nicht einfach unglaublich viele QoL Changes oder auch guter Content? Wenn ich daran denken würde dass bspw. FFXIV wieder auf Patch 1.0 rerolled werden würde, würde ich sofort aufhören weil das Spiel einfach deutlich schlechter werden würde dadurch
            Eine große Kritik an jedem neuen Addon war, dass das Spiel kleiner wurde. Als wow noch neu war, war es riesig. Es hat länger gedauert dinge zu erledigen.

            Dann kam das erste Addon und alles alte war irrelevant, das neue Gebiet war kleiner und man konnte mit 3 facher Geschwindigkeit rumfliegen und sobald die ersten am Ziel waren wurde der Rest nach teleportiert.

            Mit dem zweiten Addon wurde wieder alles alte irrelevant. Fliegen wurde schneller und man hat noch mehr Teleport Möglichkeiten bekommen. Kurz darauf gabs Dual spec was alles noch mal beschleunigt hat, weil man keine 2 Klasse mehr hochleveln musste. Und zum Ende des Addons musste man nicht einmal selber (5er) Gruppen suchen, denn das ganze lief vollautomatisch. Und damit das ganze funktioniert wurden die 5er Instanzen so stark generft, dass man die fast braindead erledigen kann. Dadurch wurde das Gruppenspiel zum Singleplayer.

            Addon 3 hat dann ein Leveling overhaul gebracht, bei dem man Leveln von 1 bis max level ein und das selbe equip trägt. Dazu wurden Skillpoints so gut wie entfernt. Das RPG typische upgraden beim Leveln wurde somit aus dem Spiel entfernt. Später gabs dann noch looking for raid. Was die automatische 25er Gruppensuche mit extrem einfachem gamplay wurde. So kam der Singleplayer auch in die Raids.

            Mit späteren Addons gabs dann garrisons, wodurch das spiel dann außerhalb von gruppen für einen automatisiert gespielt wurde. Und mit Artifacts womit man auch auf max Level auch Items nicht mehr gewechselt hat anstat nur beim Leveln.

            Das ist für mich das besondere an Vanilla. Die Welt ist groß und um was zu erreichen muss man mit anderen zusammenarbeiten. Das kostet dementsprechend auch mehr Zeit. Wer natürlich einen braindead singleplayer fast food game möchte, wie hubschrauber, für den wäre wow wie es vor 12 Jahren mal war nicht das Richtige.

            Wer Vanilla möchte, der will lieber community statt zu viel qol, das die welt tot und leer erscheinen lässt.
            würde gerne sehen, wie man +18er keys spielt, ohne zusammenzuarbeiten, geschweige denn raids. ist halt das klassische classic-blabla, ohne nachzudenken
            kannst da bestimmt mitreden als du damals noch im kindergarten warst...

            stimmt, man kann das alter ja hier nicht frei auswählen. flexqz ist bestimmt auch erst 19
            Spoiler: 
            XD
            7? Du bistn verdammter Heuchler ohne Ahnung. Hf beim haten xD

            Kommentar


              #96
              auf main umloggen beim leveln? hf

              world boss gibts einfach immer krieg zwischen horde, allie und nochmal intern und hass und drama wird generiert, einfach beste.

              tf boss war genauso pvp action und wurde versucht abzufucken und gab immer gut drama

              keine ahnung was du alles hatest, spielst halt retail weiter, intressiert auch keinen :D

              e: am besten ist ja immernoch: gibt nicht genug quests um auf 60 zu kommen :DDDDDDDDD
              alleine daran erkennt man schon, dass du einfach 0 plan von gar nichts hast

              Kommentar


                #97
                Zitat von Hubschrauber
                Zitat von SEX_RAPTOR
                Welche Klasse ist denn möglichst einfach und mit der man sowohl im PvP als auch PvE austeilen kann/seinen Spaß hat/nützlich ist ?
                im vergleich zum heutigen pvp / arena ist jede klasse einfach. ich weiß noch, als ich über 50hotkeys für arena hatte. für classic pvp brauchst du vllt 10?

                an sich kann fast jede klasse gut im pvp sein. was super spaß macht ist z.b. enhancer shamy. aber im pve dafür nicht wirklich viable. da dürftest wohl eher healer spielen. wenn du im pvp alsoo nicht healen möchtest, ist eine reine dd klasse sinnvoll, wobei die auch specc abhängig sind.

                denke vanilla rogue ist mit am geilsten overall.
                das ist quatsch. kein pvp´ler der was kann hat 10hotkeys. mit meinem mage hab ich zb. 60 (buffs und so nicht miteingerechnet)

                Kommentar


                  #98
                  Zitat von michO_e
                  auf main umloggen beim leveln? hf

                  world boss gibts einfach immer krieg zwischen horde, allie und nochmal intern und hass und drama wird generiert, einfach beste.

                  tf boss war genauso pvp action und wurde versucht abzufucken und gab immer gut drama

                  keine ahnung was du alles hatest, spielst halt retail weiter, intressiert auch keinen :D

                  e: am besten ist ja immernoch: gibt nicht genug quests um auf 60 zu kommen :DDDDDDDDD
                  alleine daran erkennt man schon, dass du einfach 0 plan von gar nichts hast
                  Kommt drauf an welche Version kommt :) wenn es der letzte vor BC dann waren genug da, aber zur Erscheinung niemals :)

                  Kommentar


                    #99
                    Zitat von gambinho
                    Zitat von Hubschrauber
                    Zitat von SEX_RAPTOR
                    Welche Klasse ist denn möglichst einfach und mit der man sowohl im PvP als auch PvE austeilen kann/seinen Spaß hat/nützlich ist ?
                    im vergleich zum heutigen pvp / arena ist jede klasse einfach. ich weiß noch, als ich über 50hotkeys für arena hatte. für classic pvp brauchst du vllt 10?

                    an sich kann fast jede klasse gut im pvp sein. was super spaß macht ist z.b. enhancer shamy. aber im pve dafür nicht wirklich viable. da dürftest wohl eher healer spielen. wenn du im pvp alsoo nicht healen möchtest, ist eine reine dd klasse sinnvoll, wobei die auch specc abhängig sind.

                    denke vanilla rogue ist mit am geilsten overall.
                    das ist quatsch. kein pvp´ler der was kann hat 10hotkeys. mit meinem mage hab ich zb. 60
                    wofür brauchst du 60 hotkeys als mage in vanilla? oder zählst du wasser / brot craften mit? es gibt kein focus target dementsprechend keine macros dafür heißt du brauchst jeden spell nur einmal in der leiste? vanilla pvp war schon seeehr einfach im vergleich zu arena in den letzten addons. du musstest auf viel weniger achten, der gegner hatte viel weniger fähigkeiten und cooldowns, welche dann auch noch extrem lange waren.

                    Kommentar


                      du brauchst zb. von vielen spells maxrank und rank1, engi gadgets,consumables usw usw.
                      wer mit 10 keys rumläuft ist halt einfach bad, und ja ich weiß ,dass du als rogue weniger brauchtest aber 10? cmon

                      Kommentar


                        hat jemand sowas:
                        https://docs.google.com/spreadsheets/d/1wCXMlwYiCk3L8G35ShBIXTkDtiIcPBg7HsqteJ8uV-Y/edit?usp=sharing

                        für rogue am start? :D

                        Kommentar


                          Zitat von Raybeez
                          Zitat von the_real_Dave
                          nennt man die community bei der Stange halten. Die Zahlen von wow scheinen so unterirdisch zu sein, dass jetzt jeder trigger gepullt wird.
                          Nein, die Abozahlen von WoW sind gut und liegen nach wie vor über dem WoD-Niveau
                          schick mir doch dazu mal einen Link. Ich habe nichts aktuelles gefunden und seitdem Blizzard keine Zahlen mehr rausgibt, ist das wohl auch mehr oder weniger Glaskugel.

                          Kommentar


                            Zitat von the_real_Dave
                            Spoiler: 
                            Zitat von Raybeez
                            Zitat von the_real_Dave
                            nennt man die community bei der Stange halten. Die Zahlen von wow scheinen so unterirdisch zu sein, dass jetzt jeder trigger gepullt wird.
                            Nein, die Abozahlen von WoW sind gut und liegen nach wie vor über dem WoD-Niveau

                            schick mir doch dazu mal einen Link. Ich habe nichts aktuelles gefunden seitdem Blizzard keine Zahlen mehr rausgibt, ist das wohl auch mehr oder weniger Glaskugel.
                            http://investor.activision.com/events.cfm

                            Kommentar


                              Zitat von gambinho
                              du brauchst zb. von vielen spells maxrank und rank1, engi gadgets,consumables usw usw.
                              wer mit 10 keys rumläuft ist halt einfach bad, und ja ich weiß ,dass du als rogue weniger brauchtest aber 10? cmon
                              Wieso braucht man unterschiedliche Ränge von den Skills?

                              Kommentar


                                Zitat von Raybeez
                                Zitat von the_real_Dave
                                Spoiler: 
                                Zitat von Raybeez
                                Zitat von the_real_Dave
                                nennt man die community bei der Stange halten. Die Zahlen von wow scheinen so unterirdisch zu sein, dass jetzt jeder trigger gepullt wird.
                                Nein, die Abozahlen von WoW sind gut und liegen nach wie vor über dem WoD-Niveau

                                schick mir doch dazu mal einen Link. Ich habe nichts aktuelles gefunden seitdem Blizzard keine Zahlen mehr rausgibt, ist das wohl auch mehr oder weniger Glaskugel.
                                http://investor.activision.com/events.cfm
                                sorry, entweder bin ich unfähig oder blind. Ich sehe dort keine Subscriber Zahlen von WoW. Ich sehe Revenue von Blizzard.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X