Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

World of Warcraft - Classic

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    fand das leveln immer super. hat mir sehr viel spaß gemacht. finde die stetige veränderung gut. man bekommt immer neue fertigkeiten etc, neue talente und muss individuell schauen, wie es gerade am besten geht. man entdeckt orte, die man sonst nie sehen würde bzw. orte, an die man auch auf grund des endgame nie mehr zurückkehren müsste.

    ein paar der schönsten wow erfahrungen habe ich in / um loch modan gemacht. wenn man nur endgame zocken würde, würde man diesen ort nie betreten.

    Kommentar


      Zitat von BennyQ
      fand das leveln immer super. hat mir sehr viel spaß gemacht. finde die stetige veränderung gut. man bekommt immer neue fertigkeiten etc, neue talente und muss individuell schauen, wie es gerade am besten geht. man entdeckt orte, die man sonst nie sehen würde bzw. orte, an die man auch auf grund des endgame nie mehr zurückkehren müsste.

      ein paar der schönsten wow erfahrungen habe ich in / um loch modan gemacht. wenn man nur endgame zocken würde, würde man diesen ort nie betreten.
      geht mir ähnlich, aber dann wird classic nichts für dich sien, da der content doch sehr einfach ist. (aq40 und naxx mal ausgenommen, wobei das heutzutage sicher auch leichter ist?)

      Kommentar


        Die beste Erfahrungen im Classic WoW war Stranglethorn. Im Dschungel sich ständig mit der Allianz in die Haare bekommen. Ich fand das Gebiet so unendlich gut damals und Booty Bay war einfach eine coole kleine Stadt. Zudem diese mega geilen jeder gegen jeden Arenageplänkel dort. Wenn dann dort auf einmal 100-200 Leute sind und sich die Köpfe einschlagen und irgend ein lvl 30 Schurke dann auf einmal unerwartet die Kiste lootet :D

        Kommentar


          Zitat von BennyQ
          fand das leveln immer super. hat mir sehr viel spaß gemacht. finde die stetige veränderung gut. man bekommt immer neue fertigkeiten etc, neue talente und muss individuell schauen, wie es gerade am besten geht. man entdeckt orte, die man sonst nie sehen würde bzw. orte, an die man auch auf grund des endgame nie mehr zurückkehren müsste.

          ein paar der schönsten wow erfahrungen habe ich in / um loch modan gemacht. wenn man nur endgame zocken würde, würde man diesen ort nie betreten.
          kein volles skillset, keine festen rotation (muss immer geändert werden), kein vernünftiges gear, questen, nervige questtexte usw.. :D also mir macht das echt gar keinen spaß, ich will in mmorpgs schnell zum endgame und raiden und ggf. open world pvp machen, alles davor ist nur nerviges vorgeplänkel

          Kommentar


            Bin hin und her gerissen irgendwie. Hoffe Blizzard baut ein Phasing ein, zumindest am Anfang. Wenn da 200 Leute in Elwynn am Start stehen und sich um die Wölfe prügeln, würde ich halt instant wieder aus machen. Zu viele Server wären halt auch blöd, da der anfängliche Hype wohl extrem sein wird. Ich glaube aber auch, dass es sehr schnell abflachen wird.

            Kommentar


              Zitat von meijiReformed
              Zitat von BennyQ
              fand das leveln immer super. hat mir sehr viel spaß gemacht. finde die stetige veränderung gut. man bekommt immer neue fertigkeiten etc, neue talente und muss individuell schauen, wie es gerade am besten geht. man entdeckt orte, die man sonst nie sehen würde bzw. orte, an die man auch auf grund des endgame nie mehr zurückkehren müsste.

              ein paar der schönsten wow erfahrungen habe ich in / um loch modan gemacht. wenn man nur endgame zocken würde, würde man diesen ort nie betreten.
              kein volles skillset, keine festen rotation (muss immer geändert werden), kein vernünftiges gear, questen, nervige questtexte usw.. :D also mir macht das echt gar keinen spaß, ich will in mmorpgs schnell zum endgame und raiden und ggf. open world pvp machen, alles davor ist nur nerviges vorgeplänkel
              Naja .. für viele war WoW Classic das erste MMORP und es war seinerzeit auch eine noch nie dagewesene riesige Spielwelt. Da du ja selber sagst, dass du Classic nie gespielt hast, kannst du das eventuell einfach nicht richtig nachvollziehen. Aber damals hat sich das Questen und der Weg zu lvl 60 einfach als ein episches Abenteur angefühlt. Man hatte sich mit lvl 40 bereits wie ein High levler Gefühlt. :D

              Ab wann hast du denn mit WoW angefangen? Hattest du nicht erst jetzt zu bfa gespielt? Du kannst das leveln von Classic einfach kaum mit dem aktuellen Spiel vergleichen. Vor allem die Schwierigkeit bei den Quests ist deutlich unterschiedlich.

              Zitat von tingeLLL
              Bin hin und her gerissen irgendwie. Hoffe Blizzard baut ein Phasing ein, zumindest am Anfang. Wenn da 200 Leute in Elwynn am Start stehen und sich um die Wölfe prügeln, würde ich halt instant wieder aus machen. Zu viele Server wären halt auch blöd, da der anfängliche Hype wohl extrem sein wird. Ich glaube aber auch, dass es sehr schnell abflachen wird.
              Naja... so war das damals aber auch immer, wenn ein neuer Server aufgemacht hat. Ist nun mal so, sobald du dann das Startgebiet verlassen hast läuft es doch entspannter. Mit Phasing würden sie das Spiel wieder zu sehr beeinflussen und eben das Classic feeling nehmen.

              Kommentar


                Richtig, ich habe Classic nie gespielt und sage d.h. auch dass mir persönlich Questen/Leveln absolut keinen Spaß macht. Habe WoW mal zu BFA letztens angetestet um etwas zu raiden aber mir liegt das Spiel irgendwie gar nicht, ist einfach nicht meins. Finde Questen aber allgemein ziemlich bescheiden und habe bisher in jedem MMORPG einfach nur die Texte/Sequenzen geskipped um schneller vorwärts zu kommen um raiden zu können :)

                Gibt natürlich unzählige herangehensweisen, manche finden questen eben super und für andere ist es das schlimmste am Spiel

                Kommentar


                  Zitat von Trollface1337
                  Die beste Erfahrungen im Classic WoW war Stranglethorn. Im Dschungel sich ständig mit der Allianz in die Haare bekommen. Ich fand das Gebiet so unendlich gut damals und Booty Bay war einfach eine coole kleine Stadt. Zudem diese mega geilen jeder gegen jeden Arenageplänkel dort. Wenn dann dort auf einmal 100-200 Leute sind und sich die Köpfe einschlagen und irgend ein lvl 30 Schurke dann auf einmal unerwartet die Kiste lootet :D
                  Strangle war Hölle! Manchmal hat man es nicht mal geschafft die Quest am Jägerlager abzugeben ohne gegankt zu werden. Allein der Weg durch Darkshire zu Strangle war ein Akt. Hab zu Classic leider Ally gespielt und habe da einige traumatische Erlebnisse gehabt. Später dann ez mit dem Priest mindcontrol am Alterac Eingang huehuehue.

                  Kommentar


                    Zitat von Trollface1337

                    Zitat von tingeLLL
                    Bin hin und her gerissen irgendwie. Hoffe Blizzard baut ein Phasing ein, zumindest am Anfang. Wenn da 200 Leute in Elwynn am Start stehen und sich um die Wölfe prügeln, würde ich halt instant wieder aus machen. Zu viele Server wären halt auch blöd, da der anfängliche Hype wohl extrem sein wird. Ich glaube aber auch, dass es sehr schnell abflachen wird.
                    Naja... so war das damals aber auch immer, wenn ein neuer Server aufgemacht hat. Ist nun mal so, sobald du dann das Startgebiet verlassen hast läuft es doch entspannter. Mit Phasing würden sie das Spiel wieder zu sehr beeinflussen und eben das Classic feeling nehmen.
                    Jo ist ne verzwickte Lage (zumindest für mich). Phasing als solches sollten sie auf jeden Fall rauslassen. Nur am Anfang im Startgebiet ist es halt absoluter Mist mit so vielen Leuten vor so wenig Mobs zu stehen. Zumal die Mobs ja auch wieder getaggt werden können und nicht für alle zählen.
                    Ich denke ich werde halt 2-3 Wochen warten bevor ich anfange. Sollte in Classic nicht viel ausmachen die paar Wochen, da ich eh nicht genug Zeit habe um Vollzeit zu spielen :D

                    Kommentar


                      Was wirds den Kosten? Weiss man das?

                      Kommentar


                        Zitat von feanor
                        Was wirds den Kosten? Weiss man das?
                        "nichts"! Einfach nur WoW Monatsabo, also 13€ im Monat.

                        Kommentar


                          Zitat von feanor
                          Was wirds den Kosten? Weiss man das?
                          halt die üblichen Kosten die bei einem MMORPG anfallen.

                          Partnerschaft weg
                          Freunde weg
                          Hygiene weg
                          Job weg

                          aber dafür R14 und epixx mMount

                          Kommentar


                            wirst lachen. kumpel von mir ist suchtberater für solche leute in berlin.
                            was der für geschichten erzählt.
                            GENAU SO sieht das aus.


                            e: der typ war wirklich oberster kriegsfürst und hatte auch dieses krank teure mount vom baron, was eigentlich nie droppt.

                            Kommentar


                              Würde gerne den Runescape/Jagex Approach von Blizz sehen.

                              Für alle die es nicht kennen: Jagex hat vor einigen Jahren genau dass mit Runescape gemacht, was Blizz grade mit WoW macht. Also Oldschool Runescape releast. Aber die Entwicklung danach wurde von der Community gesteuert, d.h die Devs machen lediglich vorschläge und die Community stimmt ab, was sie in ihrem Spiel haben wollen und was nicht. Es wird außerdem enorm viel kommuniziert, mit wöchentlichen Q&As im Livestream und mehr. Aber das wird von Blizz wohl nicht so kommen.
                              OldschoolRunescape hat sich mitlerweile komplett anders entwickelt als das "Maingame" und ist außerdem viel viel erfolgreicher.

                              Kommentar


                                Zitat von rDREIb
                                wirst lachen. kumpel von mir ist suchtberater für solche leute in berlin.
                                was der für geschichten erzählt.
                                GENAU SO sieht das aus.


                                e: der typ war wirklich oberster kriegsfürst und hatte auch dieses krank teure mount vom baron, was eigentlich nie droppt.
                                :-D


                                Kommentar

                                Lädt...
                                X