Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

World of Warcraft - Classic

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von harford
    Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt..Weiß man schon wann man Classic Spielen kann ca. ?
    Spoiler: 


    Kommentar


      Zitat von harford
      Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt.
      Zum Erscheinungstermin: Völlig unklar.
      Und zur Vereinfachung: Was verstehst du unter Vereinfachung?

      Kommentar


        Zitat von Raybeez
        Zitat von harford
        Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt.
        Zum Erscheinungstermin: Völlig unklar.
        Und zur Vereinfachung: Was verstehst du unter Vereinfachung?
        Naja früher hat man für ein level lange gebraucht, für 10 Level sehr lange. Heute 30 Minuten bist Level 10, keine Tränke nutzen bei Mobs, früher musstest du erst einmal mana und heiltränke nehmen nach bzw. während der Quest etc. Und heutzutage wechselst du dein equip/itemsl alle 30 Minuten weil was neues kriegst. Damals bist du mit einem Item was lvl 8 ist und Grün noch mit Level 14 rumgelaufen.. Um kurz zu fassen, damals hat man 100 Stunden an Arbeit reingesteckt, du musstest was dafür tun.. Heute eben nicht mehr, wenn du leveln willst lauf durch paar inis und gut ist

        Kommentar


          Zitat von harford
          Zitat von Raybeez
          Zitat von harford
          Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt.
          Zum Erscheinungstermin: Völlig unklar.
          Und zur Vereinfachung: Was verstehst du unter Vereinfachung?
          Naja früher hat man für ein level lange gebraucht, für 10 Level sehr lange. Heute 30 Minuten bist Level 10, keine Tränke nutzen bei Mobs, früher musstest du erst einmal mana und heiltränke nehmen nach bzw. während der Quest etc. Und heutzutage wechselst du dein equip/itemsl alle 30 Minuten weil was neues kriegst. Damals bist du mit einem Item was lvl 8 ist und Grün noch mit Level 14 rumgelaufen.. Um kurz zu fassen, damals hat man 100 Stunden an Arbeit reingesteckt, du musstest was dafür tun.. Heute eben nicht mehr, wenn du leveln willst lauf durch paar inis und gut ist
          ok. ich sehe du disqualifizierst dich einfach komplett. nur weil das leveln vereinfacht wurde (stell dir halt mal vor du brauchst von 1 bis 110 mal eben 14 Tage played(WTF)), hat es das spiel nicht für "grenzdebile" vereinfacht. eher im gegenteil.

          Classic war, seine komplexität nach, die einfachste spielweise ever. es war nur schwer, weil es noch nicht die
          tausende theorycrafter gab, die es mittlerweile gibt. Das schwerste an Classic war, im PvE nicht Aggro zu ziehen. Alles andere war für "grenzdebile" ausgelegt. Es gab nur den einen Specc, den du viable spielen konntest, der rest war maximal supportive, aber ansonsten mist.

          Kommentar


            Zitat von Meeep
            Zitat von harford
            Zitat von Raybeez
            Zitat von harford
            Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt.
            Zum Erscheinungstermin: Völlig unklar.
            Und zur Vereinfachung: Was verstehst du unter Vereinfachung?
            Naja früher hat man für ein level lange gebraucht, für 10 Level sehr lange. Heute 30 Minuten bist Level 10, keine Tränke nutzen bei Mobs, früher musstest du erst einmal mana und heiltränke nehmen nach bzw. während der Quest etc. Und heutzutage wechselst du dein equip/itemsl alle 30 Minuten weil was neues kriegst. Damals bist du mit einem Item was lvl 8 ist und Grün noch mit Level 14 rumgelaufen.. Um kurz zu fassen, damals hat man 100 Stunden an Arbeit reingesteckt, du musstest was dafür tun.. Heute eben nicht mehr, wenn du leveln willst lauf durch paar inis und gut ist
            ok. ich sehe du disqualifizierst dich einfach komplett. nur weil das leveln vereinfacht wurde (stell dir halt mal vor du brauchst von 1 bis 110 mal eben 14 Tage played(WTF)), hat es das spiel nicht für "grenzdebile" vereinfacht. eher im gegenteil.

            Classic war, seine komplexität nach, die einfachste spielweise ever. es war nur schwer, weil es noch nicht die
            tausende theorycrafter gab, die es mittlerweile gibt. Das schwerste an Classic war, im PvE nicht Aggro zu ziehen. Alles andere war für "grenzdebile" ausgelegt. Es gab nur den einen Specc, den du viable spielen konntest, der rest war maximal supportive, aber ansonsten mist.
            was du halt für mist schreibst :D

            e/ alleine die aussage: "nur weil das leveln vereinfacht wurde" zeigt schon, dass du einfach 0 verstanden hast, was harford mit seinem post aussagen wollte, ggwp

            Kommentar


              Zitat von harford
              Zitat von Raybeez
              Zitat von harford
              Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt.
              Zum Erscheinungstermin: Völlig unklar.
              Und zur Vereinfachung: Was verstehst du unter Vereinfachung?
              Naja früher hat man für ein level lange gebraucht, für 10 Level sehr lange. Heute 30 Minuten bist Level 10, keine Tränke nutzen bei Mobs, früher musstest du erst einmal mana und heiltränke nehmen nach bzw. während der Quest etc. Und heutzutage wechselst du dein equip/itemsl alle 30 Minuten weil was neues kriegst. Damals bist du mit einem Item was lvl 8 ist und Grün noch mit Level 14 rumgelaufen.. Um kurz zu fassen, damals hat man 100 Stunden an Arbeit reingesteckt, du musstest was dafür tun.. Heute eben nicht mehr, wenn du leveln willst lauf durch paar inis und gut ist
              wieso ist es schwerer weil man länger braucht? musst halt nichtmehr nach 1-2 mobs hinsetzen und trinken/essen.

              wie kann dir classic gefallen haben? endcontent war für grenzdebile vereinfacht. man musste nur viel spielen

              das barlow video das letztens iwo war trifft es ganz gut. vanilla war nicht schwer, nur zeitaufwendig

              Kommentar


                Hast wohl noch nie in westfall in moonbrook feuerbälle von den Mobs abbekommen.

                Kommentar


                  westfall lol wer spielt denn bitte ally

                  Kommentar


                    Spoiler: 
                    Zitat von michO_e
                    Zitat von Meeep
                    Zitat von harford
                    Zitat von Raybeez
                    Zitat von harford
                    Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt.
                    Zum Erscheinungstermin: Völlig unklar.
                    Und zur Vereinfachung: Was verstehst du unter Vereinfachung?
                    Naja früher hat man für ein level lange gebraucht, für 10 Level sehr lange. Heute 30 Minuten bist Level 10, keine Tränke nutzen bei Mobs, früher musstest du erst einmal mana und heiltränke nehmen nach bzw. während der Quest etc. Und heutzutage wechselst du dein equip/itemsl alle 30 Minuten weil was neues kriegst. Damals bist du mit einem Item was lvl 8 ist und Grün noch mit Level 14 rumgelaufen.. Um kurz zu fassen, damals hat man 100 Stunden an Arbeit reingesteckt, du musstest was dafür tun.. Heute eben nicht mehr, wenn du leveln willst lauf durch paar inis und gut ist
                    ok. ich sehe du disqualifizierst dich einfach komplett. nur weil das leveln vereinfacht wurde (stell dir halt mal vor du brauchst von 1 bis 110 mal eben 14 Tage played(WTF)), hat es das spiel nicht für "grenzdebile" vereinfacht. eher im gegenteil.

                    Classic war, seine komplexität nach, die einfachste spielweise ever. es war nur schwer, weil es noch nicht die
                    tausende theorycrafter gab, die es mittlerweile gibt. Das schwerste an Classic war, im PvE nicht Aggro zu ziehen. Alles andere war für "grenzdebile" ausgelegt. Es gab nur den einen Specc, den du viable spielen konntest, der rest war maximal supportive, aber ansonsten mist.
                    was du halt für mist schreibst :D

                    e/ alleine die aussage: "nur weil das leveln vereinfacht wurde" zeigt schon, dass du einfach 0 verstanden hast, was harford mit seinem post aussagen wollte, ggwp

                    in deinen beiträgen stehen nie argumente, es kommt immer; "du hast keine ahnung". musst dich ziemlich mad machen, wenn man classic als mist bezeichnet, was objektiv richtig ist

                    /e inb4
                    leveln war schwerer LUL

                    Kommentar


                      Zitat von zende-_
                      Spoiler: 
                      Zitat von michO_e
                      Zitat von Meeep
                      Zitat von harford
                      Zitat von Raybeez
                      Zitat von harford
                      Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt.
                      Zum Erscheinungstermin: Völlig unklar.
                      Und zur Vereinfachung: Was verstehst du unter Vereinfachung?
                      Naja früher hat man für ein level lange gebraucht, für 10 Level sehr lange. Heute 30 Minuten bist Level 10, keine Tränke nutzen bei Mobs, früher musstest du erst einmal mana und heiltränke nehmen nach bzw. während der Quest etc. Und heutzutage wechselst du dein equip/itemsl alle 30 Minuten weil was neues kriegst. Damals bist du mit einem Item was lvl 8 ist und Grün noch mit Level 14 rumgelaufen.. Um kurz zu fassen, damals hat man 100 Stunden an Arbeit reingesteckt, du musstest was dafür tun.. Heute eben nicht mehr, wenn du leveln willst lauf durch paar inis und gut ist
                      ok. ich sehe du disqualifizierst dich einfach komplett. nur weil das leveln vereinfacht wurde (stell dir halt mal vor du brauchst von 1 bis 110 mal eben 14 Tage played(WTF)), hat es das spiel nicht für "grenzdebile" vereinfacht. eher im gegenteil.

                      Classic war, seine komplexität nach, die einfachste spielweise ever. es war nur schwer, weil es noch nicht die
                      tausende theorycrafter gab, die es mittlerweile gibt. Das schwerste an Classic war, im PvE nicht Aggro zu ziehen. Alles andere war für "grenzdebile" ausgelegt. Es gab nur den einen Specc, den du viable spielen konntest, der rest war maximal supportive, aber ansonsten mist.
                      was du halt für mist schreibst :D

                      e/ alleine die aussage: "nur weil das leveln vereinfacht wurde" zeigt schon, dass du einfach 0 verstanden hast, was harford mit seinem post aussagen wollte, ggwp

                      in deinen beiträgen stehen nie argumente, es kommt immer; "du hast keine ahnung". musst dich ziemlich mad machen, wenn man classic als mist bezeichnet, was objektiv richtig ist

                      /e inb4
                      leveln war schwerer LUL
                      ihr argumentiert schon etwas aneinander vorbei

                      wer einfach einloggen will und mehr fordernden raid content in kürzerer zeit zerlegen will ohne das drumherum, ist heute definitiv besser aufgehoben. wer ähnlichen progress/pve erfolg in vanilla haben wollte, musste schon sehr viel zeit investieren. ich kenne die bosse heutzutage nicht mehr, aber ich bezweifle, dass irgendwas richtig "herausfordernd" ist. wow und das ganze gameplay ist in der hinsicht einfach limitiert. bei classic würden mir auch nur eine handvoll bosse einfallen, die die leute vielleicht etwas hinhalten werden - abgesehen von dps checks. wobei das koordinieren von 40 leuten natürlich auch nochmal eine hürde darstellt.

                      wer das volle programm will, ein "(zeit)aufwändiges" mmo mit mehr community feeling (größere raids, keine xrealms, leute beim leveln kennenlernen, open pvp etc), wo man auch nichts geschenkt bekommt und weder garantierten erfolg noch garantierten loot in instanzen hatte, sich dann aber über item x auch mal richtig gefreut hatte, der ist bei classic besser aufgehoben. könnte da gefühlt unendlich mehr aufzählen. ich persönlich bevorzuge die raue classic welt im gegensatz zum komfortmodus heutzutage. ist eher geschmackssache und keine allgemein frage was besser ist, da hat beides seine höhen und tiefen.



                      Kommentar


                        Zitat von quiN
                        Zitat von harford
                        Zitat von Raybeez
                        Zitat von harford
                        Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt.
                        Zum Erscheinungstermin: Völlig unklar.
                        Und zur Vereinfachung: Was verstehst du unter Vereinfachung?
                        Naja früher hat man für ein level lange gebraucht, für 10 Level sehr lange. Heute 30 Minuten bist Level 10, keine Tränke nutzen bei Mobs, früher musstest du erst einmal mana und heiltränke nehmen nach bzw. während der Quest etc. Und heutzutage wechselst du dein equip/itemsl alle 30 Minuten weil was neues kriegst. Damals bist du mit einem Item was lvl 8 ist und Grün noch mit Level 14 rumgelaufen.. Um kurz zu fassen, damals hat man 100 Stunden an Arbeit reingesteckt, du musstest was dafür tun.. Heute eben nicht mehr, wenn du leveln willst lauf durch paar inis und gut ist
                        wieso ist es schwerer weil man länger braucht? musst halt nichtmehr nach 1-2 mobs hinsetzen und trinken/essen.

                        wie kann dir classic gefallen haben? endcontent war für grenzdebile vereinfacht. man musste nur viel spielen

                        das barlow video das letztens iwo war trifft es ganz gut. vanilla war nicht schwer, nur zeitaufwendig
                        Naja der Endcontent war schon schwer..auch weil du eben 40 Leute brauchtest. Bezweifle, dass hier im Thread irgendwer Naxx clear hatte :). Twins hat man ewig gewiped, brauchtest bestimmtes Gear für Bosse (Feuer-/Naturresi etc.)...fand das schon reizend/besser als heute, wo jede Ini innerhalb einer Woche clear ist :D

                        edit: Leveln war früher „schwerer“, weil du eben länger brauchtest...weil du nebenbei Minuten lang geganked wurdest..es da keine so genauen Addons wie heute gab. Wieso sollte es heut schwerer sein? Jeder Bauer zieht 5-10 Mobs und werden im AoE gekillt.

                        Kommentar


                          Spoiler: 
                          Zitat von dEr_RaPiErEr
                          Zitat von quiN
                          Zitat von harford
                          Zitat von Raybeez
                          Zitat von harford
                          Frage: Vor 2019 wird das wohl nicht kommen oder ? Ich habe von 2004 bis 2010 durchgehend gesuchtet und dann langsam aufgehört, seit 4 Jahre wo alles so vereinfacht wurde für Grenzdebile gar nicht mehr gespielt.
                          Zum Erscheinungstermin: Völlig unklar.
                          Und zur Vereinfachung: Was verstehst du unter Vereinfachung?
                          Naja früher hat man für ein level lange gebraucht, für 10 Level sehr lange. Heute 30 Minuten bist Level 10, keine Tränke nutzen bei Mobs, früher musstest du erst einmal mana und heiltränke nehmen nach bzw. während der Quest etc. Und heutzutage wechselst du dein equip/itemsl alle 30 Minuten weil was neues kriegst. Damals bist du mit einem Item was lvl 8 ist und Grün noch mit Level 14 rumgelaufen.. Um kurz zu fassen, damals hat man 100 Stunden an Arbeit reingesteckt, du musstest was dafür tun.. Heute eben nicht mehr, wenn du leveln willst lauf durch paar inis und gut ist
                          wieso ist es schwerer weil man länger braucht? musst halt nichtmehr nach 1-2 mobs hinsetzen und trinken/essen.

                          wie kann dir classic gefallen haben? endcontent war für grenzdebile vereinfacht. man musste nur viel spielen

                          das barlow video das letztens iwo war trifft es ganz gut. vanilla war nicht schwer, nur zeitaufwendig
                          Naja der Endcontent war schon schwer..auch weil du eben 40 Leute brauchtest. Bezweifle, dass hier im Thread irgendwer Naxx clear hatte :). Twins hat man ewig gewiped, brauchtest bestimmtes Gear für Bosse (Feuer-/Naturresi etc.)...fand das schon reizend/besser als heute, wo jede Ini innerhalb einer Woche clear ist :D

                          edit: Leveln war früher „schwerer“, weil du eben länger brauchtest...weil du nebenbei Minuten lang geganked wurdest..es da keine so genauen Addons wie heute gab. Wieso sollte es heut schwerer sein? Jeder Bauer zieht 5-10 Mobs und werden im AoE gekillt.


                          spätestens mit "jede ini in einer woche clear" haste dich disqualifiziert

                          Kommentar


                            Zitat von Hubschrauber
                            westfall lol wer spielt denn bitte ally
                            Ja genau. Das ist das was dem Thread hier noch fehlt. Ne Allianz vs. Horde Diskussion.
                            Ist ja nicht schon genug Action hier :p

                            Kommentar


                              Zitat von hyber_neu
                              wer einfach einloggen will und mehr fordernden raid content in kürzerer zeit zerlegen will ohne das drumherum, ist heute definitiv besser aufgehoben. wer ähnlichen progress/pve erfolg in vanilla haben wollte, musste schon sehr viel zeit investieren.
                              kannst ja mal die top20 world gilden fragen ob sie zeit investiert haben in legion. oder die ehemaligen top20 gilden die das race abgebrochen haben weil man zu viel zeit investieren musste :D

                              Zitat von hyber_neu
                              ich kenne die bosse heutzutage nicht mehr, aber ich bezweifle, dass irgendwas richtig "herausfordernd" ist. wow und das ganze gameplay ist in der hinsicht einfach limitiert.
                              du sagst es. deine zweifel sind falsch. es gibt genügend "herausfordernde" bosse.


                              Zitat von dEr_RaPiErEr
                              Naja der Endcontent war schon schwer..auch weil du eben 40 Leute brauchtest. Bezweifle, dass hier im Thread irgendwer Naxx clear hatte :). Twins hat man ewig gewiped, brauchtest bestimmtes Gear für Bosse (Feuer-/Naturresi etc.)...fand das schon reizend/besser als heute, wo jede Ini innerhalb einer Woche clear ist :D

                              edit: Leveln war früher „schwerer“, weil du eben länger brauchtest...weil du nebenbei Minuten lang geganked wurdest..es da keine so genauen Addons wie heute gab. Wieso sollte es heut schwerer sein? Jeder Bauer zieht 5-10 Mobs und werden im AoE gekillt.
                              und wer hat die inis in 1-2 wochen down? 2 gilden. gz. glaubst du wirklich, die inis in vanilla wären nicht so schnell clear gewesen wenn, 1. die bosse nicht so verbuggt und 2. die gilden so organisiert gewesen wären wie heute? der content an sich war im vergleich zu heute ein witz. die meisten spieler waren einfach banane damals (ich auch)

                              ich habe nicht gesagt dass das leveln schwerer ist heute.

                              Kommentar


                                kannst ja mal die top20 world gilden fragen ob sie zeit investiert haben in legion. oder die ehemaligen top20 gilden die das race abgebrochen haben weil man zu viel zeit investieren musste :D
                                wieviele tage hat so das clearen der letzten raids gedauert? :) dass man da komplett jeden tag durchnerded, wenn man irgendein top10 race mitmachen will - ok. hat trotzdem nichts mit meiner aussage zu tun.

                                aber schön zu hören, dass es noch fordernd ist. hätte wirklich gedacht, irgendwann ist das mechaniken repertoire so erschöpft, dass es nur noch um feinheiten, abstimmung oder dps geht.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X