Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

World of Warcraft - Classic

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von michi
    Zitat von tingeLLL
    Twinkfreundlichkeit in MoP? Man musste die ganze Legendary Quest nachziehen. Wo ist das Twinkfreundlich.
    oh nein, 8 wochen lfr machen (zu SoO sogar nur 6 wochen) um das legy save zu kriegen. wie lang hastn zu Cata gebraucht für den stab aufm caster bzw dolche aufm rogue oder zu wotlk für den heal kolben und shadowmourne? und wie lang brauchstn jetzt, wenn du pech hast, für die bis legys auf twinks?
    Weil man auf dem Twink in Cata/WotLK auch die Legendars brauchte. In Mop haste doch aber keine Gruppe gefunden ohne die Legendarys (eben weil sie jeder bekommen hat). War halt Pflicht das nach zu ziehen. Zudem hast du von Twinkfreundlichkeit gesprochen und seit Mop ist wow einfach nicht mehr Twinkfreundlich, eventuell jetzt in Legion mit den heftigen Catch-Up Mechanics wieder. In Lichking sowie Cata und davor kannst du ja auch ein Twink ohne Legendary spielen und hast nach Max Level relativ schnell ein Gearlevel um relevant zu sein. Obv nicht in Classic, da ging nix relativ schnell :P

    Vor MoP waren Legandarys viel rarer und ich behaupte einfach mal so ohne Belege, dass es gerade in WotLK mehr Raids ohne Legendarys gab als mit.


    Zitat von tristana main1
    legendaries haben sich damals wenigstens besonders angefühlt -> wieviele aufm server hatten Atiesh?
    Stimmt, Atiesh da aber auch nen heftiges Beispiel weil Naxx. Aber das gleiche kann man auch mit TF oder Sulfuras bringen.

    Kommentar


      jo merk schon, macht keinen sinn gegen classic fanatiker anzulabern. bin mal raus aus dem thread.

      Kommentar


        Zitat von michi
        jo merk schon, macht keinen sinn gegen classic fanatiker anzulabern. bin mal raus aus dem thread.
        Lass doch anderen Leuten einfach ihre Meinung haben????

        Kommentar


          Zitat von michi
          jo merk schon, macht keinen sinn gegen classic fanatiker anzulabern. bin mal raus aus dem thread.
          Classic Fanatiker also. BB hf auf Retail. Kommst in nen Classic Thread rein und wunderst dich dann, dass hier viele Classic geil finden.

          Kommentar


            Zitat von michi
            jo merk schon, macht keinen sinn gegen classic fanatiker anzulabern. bin mal raus aus dem thread.
            Wie hardcore mett bist du eigentlich? :D

            Als Außenstehender echt lustig zu lesen diese Seite
            Spoiler: 
            TBC besteee

            Kommentar


              Wenn es 100% Classic WoW wird kann mal reinschauen. Setze meine Hoffnung dann aber eher in die Addons wo das Spiel einfach wesentlich besser wurde

              Kommentar


                Zitat von dEr_RaPiErEr
                Classic halt einzige Addon wo es Open PvP gab, allein deswegen beste Addon. Schön die Leute campen bis sie ausloggen oder Hilfe holen haha. Dazu mit AQ40 und Naxx zwei besten Inis. Mag ja sein, dass es vom Gameplay her schlechter war und viele wichtige Neuerung gefehlt haben aber der Spaßfaktor war halt am höchsten. Außer CMs und vllt. 10er Raids hat nichts gebockt. In jedem Addon gammelt man nur in der Hauptstadt und wartet bis der Dungeonfinder was gefunden hat
                krasses open pvp. Die kurze Zeit zwischen Release-BGs.

                Kommentar


                  Zitat von abfahrt
                  Zitat von dEr_RaPiErEr
                  Classic halt einzige Addon wo es Open PvP gab, allein deswegen beste Addon. Schön die Leute campen bis sie ausloggen oder Hilfe holen haha. Dazu mit AQ40 und Naxx zwei besten Inis. Mag ja sein, dass es vom Gameplay her schlechter war und viele wichtige Neuerung gefehlt haben aber der Spaßfaktor war halt am höchsten. Außer CMs und vllt. 10er Raids hat nichts gebockt. In jedem Addon gammelt man nur in der Hauptstadt und wartet bis der Dungeonfinder was gefunden hat
                  krasses open pvp. Die kurze Zeit zwischen Release-BGs.
                  Ahja :D, Open-PvP gab es auch während BGs aber vllt hast auf einem toten Server gespielt

                  Kommentar


                    Freu mich drauf. Leveln in Vanilla war einfach klasse, gerade auf einem PvP Server, wo man wirklich für seine Mobs mit der Horde kämpfen musste! Wobei es damals auch cool war weil man so viele Leute kannte und kennen gelernt hat, das wird diesmal wohl etwas einsamer.

                    Kommentar


                      Zitat von dEr_RaPiErEr
                      Zitat von abfahrt
                      Zitat von dEr_RaPiErEr
                      Classic halt einzige Addon wo es Open PvP gab, allein deswegen beste Addon. Schön die Leute campen bis sie ausloggen oder Hilfe holen haha. Dazu mit AQ40 und Naxx zwei besten Inis. Mag ja sein, dass es vom Gameplay her schlechter war und viele wichtige Neuerung gefehlt haben aber der Spaßfaktor war halt am höchsten. Außer CMs und vllt. 10er Raids hat nichts gebockt. In jedem Addon gammelt man nur in der Hauptstadt und wartet bis der Dungeonfinder was gefunden hat
                      krasses open pvp. Die kurze Zeit zwischen Release-BGs.
                      Ahja :D, Open-PvP gab es auch während BGs aber vllt hast auf einem toten Server gespielt
                      Erklär mi9r doch mal bitte einer die große Freude am aktiven Open PVP. Denn City Raids fand ich immer übel kacke, weil bei 500+ Spielern im Geschehen massenhaft DCs und Laggscreen only vorhanden waren.
                      Willkürliche Schlachten mitten im Nirgendwo häufig basierend auf einer armen Sau, die einfach nur questen wollte eskaliert sind.

                      Ich bin großer Freund des instanzierten PVPs. Allein schon aus Balancing Gründen.

                      Kommentar


                        Zitat von michi
                        Zitat von michO_e
                        Classic > TBC > WotLK > Legion > MoP > WoD
                        das is einfach so ein haufen scheiße, bin richtig triggered, wenn ich so dreck lese.

                        MoP war mit das beste addon überhaupt was raids (SoO + ToT einfach überragend), class balance, gameplay der einzelnen klassen, legendary system und shit zu tun (CM, szenarios, dailies, twinkfreundlichkeit) angeht. nur weil dir pandas bzw das setting nicht gebockt hat, is das addon also gleich schlecht. will garnicht wissen, was für ein harter casual du bist, wenn du legion und tbc/classic besser als MoP findest.
                        Alleine schon, weil in MOP die Talentbäume entfernt wurden ist es nicht das beste Addon. BC / WOTLK war für mich am besten.

                        Kommentar


                          Fand die Schlachten zwischen Tarren Mill und Southshore immer richtig stark. Es ging vor und zurück und das stundenlang - einfach richtig geil.

                          Willkürliche Schlachten mitten im Nirgendwo häufig basierend auf einer armen Sau, die einfach nur questen wollte eskaliert sind.
                          Gerade das war doch das Witzige daran... Wer konnte mehr 60er anschleppen und hatte mehr Mates, die umloggen und bereit waren kleine Kämpfe auszutragen... Dieses Ehre und Stolz Gefühl zwischen den Fraktionen wurde einfach viel mehr gelebt!


                          In den Schulferien damals nonstop gezockt, morgens um 6 vor Orgrimmar (als Ally) und Stress angezettelt :D

                          Kommentar


                            Zitat von abfahrt
                            Zitat von dEr_RaPiErEr
                            Classic halt einzige Addon wo es Open PvP gab, allein deswegen beste Addon. Schön die Leute campen bis sie ausloggen oder Hilfe holen haha. Dazu mit AQ40 und Naxx zwei besten Inis. Mag ja sein, dass es vom Gameplay her schlechter war und viele wichtige Neuerung gefehlt haben aber der Spaßfaktor war halt am höchsten. Außer CMs und vllt. 10er Raids hat nichts gebockt. In jedem Addon gammelt man nur in der Hauptstadt und wartet bis der Dungeonfinder was gefunden hat
                            krasses open pvp. Die kurze Zeit zwischen Release-BGs.
                            Crossroads jeden abend und jede Woche OG oder Stormwind. HA!! war nice!

                            Kommentar


                              Zitat von Leroyal
                              Zitat von dEr_RaPiErEr
                              Zitat von abfahrt
                              Zitat von dEr_RaPiErEr
                              Classic halt einzige Addon wo es Open PvP gab, allein deswegen beste Addon. Schön die Leute campen bis sie ausloggen oder Hilfe holen haha. Dazu mit AQ40 und Naxx zwei besten Inis. Mag ja sein, dass es vom Gameplay her schlechter war und viele wichtige Neuerung gefehlt haben aber der Spaßfaktor war halt am höchsten. Außer CMs und vllt. 10er Raids hat nichts gebockt. In jedem Addon gammelt man nur in der Hauptstadt und wartet bis der Dungeonfinder was gefunden hat
                              krasses open pvp. Die kurze Zeit zwischen Release-BGs.
                              Ahja :D, Open-PvP gab es auch während BGs aber vllt hast auf einem toten Server gespielt
                              Erklär mi9r doch mal bitte einer die große Freude am aktiven Open PVP. Denn City Raids fand ich immer übel kacke, weil bei 500+ Spielern im Geschehen massenhaft DCs und Laggscreen only vorhanden waren.
                              Willkürliche Schlachten mitten im Nirgendwo häufig basierend auf einer armen Sau, die einfach nur questen wollte eskaliert sind.

                              Ich bin großer Freund des instanzierten PVPs. Allein schon aus Balancing Gründen.
                              Ich erkenne, du warst die arme sau die einfach nur questen wollte. Open PVP halt beste, schön die ganzen napz wegrasieren um dann tot gezergt zu werden mit anschließendem rage und totaler Eskalation auf beiden seiten, gibt einfach nichts besseres.

                              Kommentar


                                Zitat von michO_e
                                Zitat von Leroyal
                                Zitat von dEr_RaPiErEr
                                Zitat von abfahrt
                                Zitat von dEr_RaPiErEr
                                Classic halt einzige Addon wo es Open PvP gab, allein deswegen beste Addon. Schön die Leute campen bis sie ausloggen oder Hilfe holen haha. Dazu mit AQ40 und Naxx zwei besten Inis. Mag ja sein, dass es vom Gameplay her schlechter war und viele wichtige Neuerung gefehlt haben aber der Spaßfaktor war halt am höchsten. Außer CMs und vllt. 10er Raids hat nichts gebockt. In jedem Addon gammelt man nur in der Hauptstadt und wartet bis der Dungeonfinder was gefunden hat
                                krasses open pvp. Die kurze Zeit zwischen Release-BGs.
                                Ahja :D, Open-PvP gab es auch während BGs aber vllt hast auf einem toten Server gespielt
                                Erklär mi9r doch mal bitte einer die große Freude am aktiven Open PVP. Denn City Raids fand ich immer übel kacke, weil bei 500+ Spielern im Geschehen massenhaft DCs und Laggscreen only vorhanden waren.
                                Willkürliche Schlachten mitten im Nirgendwo häufig basierend auf einer armen Sau, die einfach nur questen wollte eskaliert sind.

                                Ich bin großer Freund des instanzierten PVPs. Allein schon aus Balancing Gründen.
                                Ich erkenne, du warst die arme sau die einfach nur questen wollte. Open PVP halt beste, schön die ganzen napz wegrasieren um dann tot gezergt zu werden mit anschließendem rage und totaler Eskalation auf beiden seiten, gibt einfach nichts besseres.
                                Sowohl als auch. Das sind ja Dynamiken, die sich da über die Zeit entwickeln.

                                Da ich aber schon immer ein Freund des "taktischen" Vorgehens war, finde ich den Arena Approach respektive die xonx Begegnungen im BG einfach besser.

                                Den einzigen Teil, den ich bei Open World PVP ganz witzig fand waren die City Raids zum Ende von BC, als die Bosse schon für WotLK getuned waren und man für das Bärenmount einmal durch alle Hauptsstädte durch musste und sich spätestens bei der 3. Stadt ne große Schlacht entwickelt hat.

                                Das waren für mich aber einmal Erlebnisse die nur durch die "Unüberwindbarkeit" der Rassenchefs erst so witzig wurde, weil man eben 20 Minuten auf z.B. Sylvanas oder Tyrande eingeschlagen hat.

                                Diesen eskalierenden Straßenschlägereien kann ich wenig abgewonnen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X