Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Path of Exile

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Morgen geht die neue Season los ... Hype ist bei mir so niedrig wie noch nie.

    Finde die ganzen Änderungen irgendwie dumm für Gelegenheitsspieler wie mich. Für aktive Spieler oder Streamer wird das Spiel zwar schwerer, aber später haben die doch eh keine Probleme (ob der Build nun 5mio DPS macht oder 4mio DPS ...).

    Für mich, der wenig Zeit für PoE hat und so schon noch nie bis zum richtigen Endgame kommt, wird es jetzt wohl unmöglich.

    Weniger Schaden, weniger Schutz gegen Ailments, mehr Manaverbrauch, weniger Mobility, weniger Flaskcharges (die generell Flaskveränderung finde ich nicht schlecht), mehr Schaden von Gegnern. Irgendwie bezweifel ich, dass ich mit den neuen Changes auch nur annähernd so weit komme wie bisher, was wie gesagt, schon nicht sonderlich weit war.

    Das dumme ist doch, dass man jetzt noch viel eher ED/Contagion oder andere starke Builds spielen muss und noch weniger Vielfalt hat.

    Würde gerne Eye of Winter testen, aber dafür x Stunden investieren und dann klappt es net, macht für mich keinen Sinn.

    Kommentar


      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
      Morgen geht die neue Season los ... Hype ist bei mir so niedrig wie noch nie.

      Finde die ganzen Änderungen irgendwie dumm für Gelegenheitsspieler wie mich. Für aktive Spieler oder Streamer wird das Spiel zwar schwerer, aber später haben die doch eh keine Probleme (ob der Build nun 5mio DPS macht oder 4mio DPS ...).

      Für mich, der wenig Zeit für PoE hat und so schon noch nie bis zum richtigen Endgame kommt, wird es jetzt wohl unmöglich.

      Weniger Schaden, weniger Schutz gegen Ailments, mehr Manaverbrauch, weniger Mobility, weniger Flaskcharges (die generell Flaskveränderung finde ich nicht schlecht), mehr Schaden von Gegnern. Irgendwie bezweifel ich, dass ich mit den neuen Changes auch nur annähernd so weit komme wie bisher, was wie gesagt, schon nicht sonderlich weit war.

      Das dumme ist doch, dass man jetzt noch viel eher ED/Contagion oder andere starke Builds spielen muss und noch weniger Vielfalt hat.

      Würde gerne Eye of Winter testen, aber dafür x Stunden investieren und dann klappt es net, macht für mich keinen Sinn.
      Wird am Ende auch wieder diverse Builds geben, mit den du über das Endgame drüberfährst. Aber vermutlich nicht zum Leaguestart und ggf. auch erst mit höherem Budget.

      Hab letzte Season mid season aufgehört und aktuell auch keine Motivation irgendwie. Ultimatum hat leider kaum gebockt und viele andere Spieler in meinem Umfeld haben so gut wie gar nicht gespielt.

      Kommentar


        skippe die neue league, kein bock auf die shitshop zum start

        Kommentar


          Zitat von ali. Beitrag anzeigen
          Wird am Ende auch wieder diverse Builds geben, mit den du über das Endgame drüberfährst. Aber vermutlich nicht zum Leaguestart und ggf. auch erst mit höherem Budget.

          Hab letzte Season mid season aufgehört und aktuell auch keine Motivation irgendwie. Ultimatum hat leider kaum gebockt und viele andere Spieler in meinem Umfeld haben so gut wie gar nicht gespielt.
          Hatte geschätzt letzte Season so 30 - 40h. Das ist leider net genug gewesen, um ordentlich Budget zu farmen und mehrere Chars zu spielen.

          Wie ich ja sagte, für Spieler mit genug Zeit und Budget, macht es eh keine Änderung, da diese Millionen von DPS machen. Aber wer evtl vorher schon Probleme mit T16 hatte (bei 40h Spielzeit) wird ja jetzt noch mehr Probleme haben.

          Kommentar


            Gestern bei AllCraft war Chris Willson zu Gast und hat über den anstehenden Patch und PoE2 gelabert.
            Lohnt sich imo durchaus das VoD anzuschauen, waren aber weniger die Themen bzw. Punkte die er angesprochen hat sondern wie er Dinge kommuniziert hat, auf Fragen geantwortet hat usw.

            Schon sehr erfrischend zu sehen wie manche Entwicklerstudios mit dem Thema Feedback, Kritik, Kommunikation etc. umgehen. Vor allem der starke Kontrast zu den alten Hasen und früheren Branchenführe á la Blizzard (wobei GGG jetzt auch schon 10 Jahre+ im Game sind).

            Fand auch die Einsicht in die Stellung von PoE ganz interessant, sinngemäß meinte er im Hinblick auf PoE2:
            ''Mir tun die anderen Entwicklerstudios ein bisschen Leid die gerade an einem neuen Spiel arbeiten, die müssen von 0 an ein Game aus dem Boden stampfen und hoffen auf ne Score von 90+. Wir haben schon ein Spiel mit Metascore über 90 und wissen deshalb dass PoE2 eine 95+ wird. Wir haben schon 10 Jahre Erfahrung mit unserem Spiel, Mechanics, Leagues, Playerbase, Feedback usw.''

            Eigentlich recht logisch aber das ganze Interview hat für mich vieles der Kritik an PoE bisschen in ein anderes Licht gerückt

            Kommentar


              Zitat von Buddha_de_Mehico Beitrag anzeigen
              (wobei GGG jetzt auch schon 10 Jahre+ im Game sind).
              naja wirklich im game sind sie "erst" seit 2013 was das angeht

              bin gespannt wie die ganzen änderungen sich auswirken. könnte sehr gut aber auch sehr bescheiden werden.

              Kommentar


                Zitat von quiN68 Beitrag anzeigen

                naja wirklich im game sind sie "erst" seit 2013 was das angeht

                bin gespannt wie die ganzen änderungen sich auswirken. könnte sehr gut aber auch sehr bescheiden werden.
                Ja stimmt, hatte das zeitlich auch nicht mehr 100% im Kopf. Aber nachdem ich 2013 das erste Mal PoE angefasst habe und die Geschichte da noch recht neu war, haut das hin.
                Glaube die Entwicklung ging 2010-2011 los.

                Wenn ich mir anschaue wie das Game damals aussah bzw. was der komplette Content war und wo das Spiel heute steht, schon ne krasse Entwicklung.
                Am meisten freut mich aber an der Tatsache eig. dass GGG n Zahlungsmodell gefunden hat, mit dem sie verdammt erfolgreich sind. Hab bestimmt auch schon über die Jahre meine 80-100€ gezahlt, an der Zahl der Stunden gemessen aber immer noch kein großer Betrag.

                Kommentar


                  Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                  Hatte geschätzt letzte Season so 30 - 40h. Das ist leider net genug gewesen, um ordentlich Budget zu farmen und mehrere Chars zu spielen.

                  Wie ich ja sagte, für Spieler mit genug Zeit und Budget, macht es eh keine Änderung, da diese Millionen von DPS machen. Aber wer evtl vorher schon Probleme mit T16 hatte (bei 40h Spielzeit) wird ja jetzt noch mehr Probleme haben.
                  Man muss aber auch sagen, das Spiel ist tatsächlich eher für "Hardcore-Grinder" ausgelegt. 30-40h pro Season finde ich schon "ultra"-casual irgendwie. Der wirkliche Spaß beginnt ja eigentlich erst danach ;)

                  Kommentar


                    Ich hatte auch schon Seasons mit über 100h und dennoch war ich da nicht annähernd beim Sirus A8 oder so ... und da hatte ich sogar auch mal richtig gut Budget. Liegt vllt auch einfach nur an mir ... vielleicht schaff ich diese Season wieder etwas mehr, aber bei der letzten war auch einfach die Luft raus.

                    Kommentar


                      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                      Ich hatte auch schon Seasons mit über 100h und dennoch war ich da nicht annähernd beim Sirus A8 oder so ... und da hatte ich sogar auch mal richtig gut Budget. Liegt vllt auch einfach nur an mir ... vielleicht schaff ich diese Season wieder etwas mehr, aber bei der letzten war auch einfach die Luft raus.
                      das richtige endgame ist schon eher für hardcore gamer angelegt, aber ich denke mit 100stunden investition und char in der trade league geht da schon was. ich setz mir da jede season gerne ein neues ziel, was ich, falls die league spaß macht, gerne erreichen möchte.
                      letzte league z.b. 36stunden sirus a5. da war ich ganz happy drüber

                      Kommentar


                        Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                        Ich hatte auch schon Seasons mit über 100h und dennoch war ich da nicht annähernd beim Sirus A8 oder so ... und da hatte ich sogar auch mal richtig gut Budget. Liegt vllt auch einfach nur an mir ... vielleicht schaff ich diese Season wieder etwas mehr, aber bei der letzten war auch einfach die Luft raus.
                        Kann an dir liegen oder eben am Build. Nicht jeder Build ist auf Sirus ausgelegt und am Ende ist es irgendwie die Routine, mit der man ihn am einfachsten besiegt ;)

                        Kommentar


                          Der erste Akt war einfach richtig Kacke zu spiele.

                          GGG geht meiner Meinung nach einen kompletten falschen Weg. Mittlerweile fühlt sich das ganze System so schlecht an wie Diablo 3 Vanilla.

                          Der Nerv an den Gems ist auch komplett am Ziel vorbei.

                          Eigentlich sollte sich Stärke einen Charakter aus Skillung/Gear/Gem Set Up ergeben.
                          Die Gems haben doch den kleinsten Anteil daran.

                          Skillung ist seitdem es Cluster Jewel geht auch ein no brainer.

                          Das größte Problem sind einfach die gecrafteten Items. Hier hätte man ansetzen müssen.

                          Kommentar


                            welches lvl haste?

                            Kommentar


                              Finde GGG hat genau da angefasst wo es Problematisch war.
                              Powercreep über die letzten Ligen einfach viel zu Stark gewesen, muss man halt mal einen starken Cut machen.

                              Kommentar


                                Zitat von BRETTDESZOOOOOOORNS Beitrag anzeigen
                                Finde GGG hat genau da angefasst wo es Problematisch war.
                                Powercreep über die letzten Ligen einfach viel zu Stark gewesen, muss man halt mal einen starken Cut machen.
                                stimme zu, allerdings sollten sie trotzdem noch das endgame überarbeiten, es dauert einfach vieeeeeeel zu lange um auf AW8 zu kommen, dazu jetzt noch die maven passives etc pp. ich hab damit nicht so die probleme, ich kenne das game, alle mechaniken und weiß was ich tun muss um schnell und effektiv voran zu kommen, aber es schlaucht trotzdem ungemein und kostet jede league aufs neue überwindung

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X