Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wolcen: Lords of Mayhem [Umbra]

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Komme immer noch nicht zu Akt 2 zurück. Will doch nur die Story spielen....

    Kommentar


      Zitat von Milir Beitrag anzeigen
      kauf es nicht, ganz ehrlich - es ist komplett verbuggt, viele passiv nodes funktionieren einfach nicht und die devs scheinen leider auch unfähig zu sein.. anstatt bugs zu fixxen nerfen sie lieber ein paar sachen, auch wenn der BE nerf berechtigt war, sollte die prio GAAAAAAAAAANZ woanders liegen

      e: und mit jedem patch kommen einfach immer neue bugs hinzu XD
      was habt ihr so für bugs? mit den nodes habe ich noch nicht so drauf geachtet.

      Kommentar


        Thread verschoben nach Rollenspiele

        Kommentar


          Wie geht es mit Wolcen weiter?


          Für Frust über den missglückten Launch war beim Entwicklerstudio keine Zeit. Stattdessen nahm man sich vor, die Probleme sofort anzugehen und alles andere dafür zurückzustellen.
          • Die ersten vier Monate nach Release soll nur am Polishing gearbeitet werden. Bugs werden verbessert und gefragte Komfort-Features wie zum Beispiel eine frei belegbare linke Maustaste (statt Auto-Attacke) sind geplant. Ursprünglich hätten in dieser Zeit schon neue Inhalte erscheinen sollen. Die stellt das Studio aber erst einmal zurück bis Wolcen rund läuft.
          • Später werden vollständig kostenlose Inhaltsupdates folgen. Dazu verraten die Entwickler noch nicht viel, versprechen aber regelmäßige Erweiterungen im Stil von Seasons und ein viertes Story-Kapitel. Wer sich wundert, dass die Geschichte von Wolcen so abrupt endet, kann sich also auf Nachschub freuen.
          • Auch das Endgame soll noch ausgebaut werden. Ob das Level-Cap erhöht wird, kann der Entwickler noch nicht verraten. Allerdings möchte man zusätzlich mit der eigenen Stadt arbeiten, die der Spieler verwalten darf. Die eignet sich ideal als paralleles Levelsystem, über das sich die Stufen der Stadt und damit auch der Fortschritt des Spielers abbilden lassen.
          • Ein Echtgeld-Shop wird kommen, hat aktuell aber keine Priorität. Wolcen Studio will dort ausschließlich kosmetische Items verkaufen. Schmucke Rüstungen sollt ihr euch aber auch beim Spielen verdienen können.
          https://www.gamestar.de/artikel/wolc...t,3354906.html
          Zuletzt geändert von BVLGARI_-; 02.03.2020, 18:50.

          Kommentar


            Zitat von Milir Beitrag anzeigen
            kauf es nicht, ganz ehrlich - es ist komplett verbuggt, viele passiv nodes funktionieren einfach nicht und die devs scheinen leider auch unfähig zu sein.. anstatt bugs zu fixxen nerfen sie lieber ein paar sachen, auch wenn der BE nerf berechtigt war, sollte die prio GAAAAAAAAAANZ woanders liegen

            e: und mit jedem patch kommen einfach immer neue bugs hinzu XD
            Zitat von d-Lame Beitrag anzeigen

            was habt ihr so für bugs? mit den nodes habe ich noch nicht so drauf geachtet.
            Ok gestern seit längerem mal wieder mit kumpels gezockt. Zusammen gab es schon paar Abstürze und Lags. Ich würde jetzt sagen nicht unbedingt bugs, aber nervt wenn kurz vorm ende das Game abschmiert und alles für die Katz war... Gerade wenn es 5 mal hintereinander passiert...

            Kommentar


              Die Balance vom Spiel ist echt seltsam. Hab mich jetzt sowohl mit Melee, als auch Mage und Ranger durch den ersten Akt gespielt, Melee damals noch in der Beta. Danach hab ich dann nen Mage genommen, aber hab dann beim Boss von Akt 1 gemerkt da krieg ich nur ins Gesicht, während er mit Melee 0 problematisch war. Hab dann also nochmal mit Ranger angefangen und mir durchgelesen auf was man skillen soll. Hab dann immer 4:4:1:1 geskillt und bei den Rüstungsteilen bin ich in der Regel auf Health+Resistenzen gegangen. Hatte im gesamten Akt auch 0 Probleme damit, außer wieder bei Edric der mich jedesmal fast one shottet, wenn er trifft, ich hab 3500 hp und trotzdem ist das nicht genug :D. Der Witz an der Sache ist die ersten 2 Phasen sind gar kein Problem, da geht er innerhalb ner Minute down. In der letzten Phase ist er aber so schnell, dass ich gar keine Zeit habe, um ihm Schaden zu machen bzw. immer nur extrem wenig. Ich frag mich wie das gehen soll bei Leuten die gar keinen Escape-Skill haben, selbst mit Escape-Skill scheint der total broken, weil viel zu schnell + viel zu hoher Damage und jo, ich weiß es gibt mit den Rollen Ausweichmöglichkeiten. Dazu kommt dann noch, wenn man den Escape-Skill nutzt besteht die Chance, dass man außerhalb der Arena feststeckt xD, ist mir auch schon passiert.

              Hab absolut kein Problem mit hoher Schwierigkeit, hab alle Souls-Teile durchgespielt zum Beispiel und grundsätzlich mag ich auch eine Herausforderung, aber die 3. Phase ist meines Erachtens einfach nur broken, wenn man nicht Melee ist. Ich hab die zwar sowohl mit Mage als auch Ranger irgendwie geschafft, aber halt auch wirklich nur "irgendwie". Hab deshalb auch ein bisschen die Lust verloren das Spiel noch weiter zu spielen.

              Gab bis dato überhaupt keinen Skillcheck der mir Probleme gemacht hat und plötzlich kriegst du ohne Vorwarnung einfach dermaßen ins Gesicht, dass du gar nicht wirklich raffen kannst, was bei deiner Skillung schief gelaufen ist, weil das Spiel dir vorher gesagt hat, dass du es richtig spielst.

              Kommentar


                Also ich fand die Schwierigkeit der Bossen eigentlich ganz gut. Habe Fernkampf gespielt und alle Bosse einmal solo geschafft. Klar fühlt sich Edric so an, als ob man mit 200 km/h gegen eine Wand knallt, aber mir hat es Spaß gemacht, das er nicht sofort first try war, wie z.B. der Endboss in Akt 3.

                Kommentar


                  naja ... Wenn Euch ein Boss zu Schwer ist könnt Ihr Übrigens die Schwierigkeit auf "Story" setzen nur für den Kampf. Die Bosse sind teilweise mega dumm gemacht mit ihren Oneshot Fähigkeiten. Das hat nichts mit einem typischen hack and Slay zu tun ist für mich einfach komplett fehl am Platz und falsch angegangen worden. Das nervt schon manchmal. Man stirbt einfach ohne auch nur zu wissen warum, weil ein Feedback für erhaltenen Schaden komplett fehlt oder einfach komplett komisch rüber gebracht wird. Auch beim Endboss Akt 3.... vorher rusht man durchs Spiel kann auch bei Elite Gegnern ohne Hirn und Angst alles nieder machen und ne kleine Lichtkugel von dem, schießt dich ins nächste Universum, wenn sie dich berührt als Mage. Aber wenn der Fette Elite Gegner vorher mit seinen Plasmakanonen auf dich ballert und trifft zieht das maximal 20% Leben ab :D
                  Zuletzt geändert von Trollface1337; 03.03.2020, 17:45.

                  Kommentar


                    Also mann muss leider immer wieder sagen, das der online coop modus sehr unruhig läuft.

                    Gestern auch wieder mit nem kumpel gezockt und rausgefunden das viele Abstürze auf einen Skill von ihm zurückzuführen sind. Wenn er einen Gegner übernehmen will, spielt Necro Build, stürzt das Game ab. Also hat er umskillt und nun läuft es besser aber nicht fehlerfrei. trotzdem stürzt gerne mal das game nach abschließen der rifts ab, zum glück NACH abschließen ^^ bin gestern gestorben hab mich wiederbelebt und bin auf den grund der map gefallen. konnte mich da dann nicht mehr bewegen. da ich gruppenführer war konnten wir das ding natürlich nicht abschließen usw. Dann kommt manchmal noch der nicht einsehbarere schaden. Hast full hp und schlagartig ringst du um dein leben oder bist einfach direkt tot. Bei den Akt Bossen ok, da muss man die auswendig lernen, aber in normalen rift bekomme ich manchmal schaden den ich nicht verstehe. Ka wie ich es erklären soll ^^

                    ich sag es immer wieder das Game macht mir mega laune, aber die abstürze drücken schon sehr dolle auf den Spielspaß. Wer nicht frustresistenz ist sollte hier noch die finger von lassen.
                    Wolcen-Reparatur hat Vorrang vor Inhalten


                    Optimierung kommt zuerst: Die Entwickler hatten es in unserem großen Plus-Interview zu den Baustellen und Plänen für Wolcen bereits betont, in der Pressemitteilung wiederholen sie es: Man wolle »die ersten vier Monate ab Release komplett in die Optimierung und das Beheben von Bugs zu investieren«, so der Wortlaut.
                    -> Quelle
                    Zuletzt geändert von d-Lame; 05.03.2020, 16:17.

                    Kommentar


                      Also langsam vergeht mir der Spass am Spiel. Bin lvl 63 und Expedition 71. Man levelt nun extrem langsam und der loot drop für meinen Ranger build ist grütze. Hab keine Lust Stunden lang zu spielen um 1-2 lvls zu machen und mit ganz viel Glück vielleicht einen minimalen besseren Bogen zu finden. Gibt außerdem ganz viele Mobs, die mich so one hitten können..

                      Kommentar


                        Zitat von casio_O Beitrag anzeigen
                        Also langsam vergeht mir der Spass am Spiel. Bin lvl 63 und Expedition 71. Man levelt nun extrem langsam und der loot drop für meinen Ranger build ist grütze. Hab keine Lust Stunden lang zu spielen um 1-2 lvls zu machen und mit ganz viel Glück vielleicht einen minimalen besseren Bogen zu finden. Gibt außerdem ganz viele Mobs, die mich so one hitten können..
                        Empfinde das mit dem Loot nicht so... also aktuell. Ich bekomme jetzt nicht in jedem Run updates aber an einem Abend bekomme ich meistens 1 Item was besser ist. Zumindest war es die letzten Tage so. Gebe dir aber recht das man iwann echt langsam levelt, zumindest wenn man anscheinend so "niedrig" spielt. Bin lvl 69 und spiele auch nur aktuell so ca ~76. Komme aber aktuell denke ich mal noch höher mit dem gear und build was ich spiele.

                        Kommentar


                          Bin erst lvl 50 ... hatte vorgestern in einem Run 5 Legendaries bekommen die mir ordentlich weiterhelfen. :D

                          Kommentar


                            hab es nun auch mal gekauft :)

                            Kommentar


                              Update 1.0.8 für Wolcen mit neuer deutscher Übersetzung ist da, Patch Notes


                              Spoiler: 
                              Allgemein
                              • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Rechtsklicks auf Gegenstände als Linksklicks angesehen wurden.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, wodurch einen UI-Fehler verursacht wurde, sobald eine rechte Waffe direkt aus dem ausgerüsteten Inventar verkauft wurde, während zwei Waffen ausgerüstet waren.
                              • Ein Unsterblichkeits-Exploit beim Beitritt zu einem Spiel wurde behoben.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, durch das Beute auf die Füßen fiel, sobald ein verbündeter Spieler eine Truhe öffnete. (Dieser fix greift bei allen Truhen, Ausnahme stellen hier die verfluchten Truhen da).
                              • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Stab-Projektile große Monster nicht Treffen konnten als auch, dass das abprallen teils nicht richtig funktionierte.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, durch das Umgebungs-Projektile während der Akt-III-Quest "Die Pforte der Wut" keinen Schaden verursachten.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, durch das Spieler mehrere Verbündete gleichzeitig wiederbeleben konnten, wenn sie nahe genug waren.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, durch das ein Spieler eine Expedition nicht beenden konnte, während ein anderer Spieler stirbt.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Spieler Gold und ursprüngliche Affinität verloren, wenn sie sich mit dem Spiel verbanden.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, durch das Spieler nach der Wiederbelebung miteinander kollidierten.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, durch das einige Spieler zwei WolcenTags hatten und keine Freunde mehr hinzufügen konnten.
                              Interface
                              • Die Gesundheitsbalken der Verbündeten werden jetzt für Beschwörungen angezeigt.
                              • Minikartensymbole zu einigen Ebeneneingängen hinzugefügt, die keine hatten.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Magiefundbonus in der Questmarker-Benutzeroberfläche erhöht wurde
                              Gameplay
                              • Die Level-Anforderungen für Waffen der Stufe 15 und Accessoires der Stufe 4 wurden von Stufe 60 auf Stufe 50 gesenkt.
                              • Es wurde ein Fehler behoben, durch das der automatische Ansturm verschiedene Modifikatoren von angriffsbedingten passiven Knoten nutzen konnte.
                              • Opferschrein und der Sarisel Belohnungsbildschirm werden nicht mehr von Mengen-Modifikatoren an Gegenständen beeinflusst.
                              Pforte der Schicksale
                              • Ein Fehler bei der Berechnung des passiven Knoten "Gesegnetes Silber" wurde behoben.
                              • Ein Fehler bei der Berechnung des passiven Knoten "Funken Pfeil" wurde behoben.
                              • Ein Fehler bei der Berechnung des passiven Knoten "Statische Übertragung" wurde behoben.
                              Gegner
                              • Verdorbene Schwarmschwinger wurden wieder integriert und sind nun anvisierbar.
                              • Die Skalierung des Pazifizierten Exoskeletts im Endspiel wurde erhöht.
                              • Die Gesundheitsbalken der Ernter wurden angepasst.
                              • Die Projektilkapsel kleiner Monster wurde verbessert.
                              • Die durch den Modifikator "Zäh" bei Bossen bereitgestellte Gesundheit wurde von 75% auf 30% verringert.
                              • Der Modifikator "Regeneration" bei Bossen wurde deaktiviert.
                              • Die folgenden Boss-Modifikatoren erscheinen jetzt 20% seltener: Schnell, Zäh, Erfüllt von Feuer, Erfüllt vom Frost, Erfüllt vom Blitz, Erfüllt vom Physisch, Erfüllt von Blutungen, Erfüllt vom Heiligen, Erfüllt vom Schatten, Erfüllt vom Gift, Erfüllt vom Äther, Kraftvoll, Elementares Schild, Materialschild, Okkultes Schild.
                              • Infolgedessen werden die anderen Boss-Modifikatoren jetzt häufiger angezeigt.
                              • Der Justiziar (Elite) verwendet seine Fähigkeit "Unerbittlicher Fortschritt" nicht mehr.
                              • Die Abklingzeit der Schüsse des Justiziar (Elite) wurde von 4 auf 15 Sekunden erhöht.
                              • Der Indikator für den "Heiligen Tauchgang" des Aurora-Ritters wurde verbessert, um der tatsächlichen Form der Fähigkeit besser zu entsprechen.
                              • Schatz Omen lassen Gold fallen, wenn sie jeweils 10% ihrer Gesundheit verloren haben, statt bei jedem eingehenden Treffer.
                              • Es wurde ein Problem behoben, durch das Yudai den Spieler mit seiner Fallenfertigkeit aus dem Spielbereich teleportierte.
                              Endgame
                              • Die maximale Anzahl der vom Boss beschworenen Monster in der letzten Etage wurde um 50% verringert. Diese Änderung betrifft die folgenden Bosse: Alpha Svriir, Verschlinger, Dämon der Seelen, Alastor, Sadistischer Schläger, Pazifiziertes Exoskelett, Aurora-Ritter, Dämon des Fleisches, Justiziar und Urzeitliche Wächter.
                              • Die Abklingzeit der Beschwörungsfähigkeiten der Bosse im der letzten Etage wurde von 20 auf 60 Sekunden erhöht.
                              • Legendäre Gegenstände können nicht mehr in das "Seltenheits-Upgrade-Projekt" des Schwarzmarktes aufgenommen werden.
                              • Die Kosten für das legendäre Reagenz der Sucher Expedition wurden angehoben: Dies kostet nun 30.000 Gold als auch 20.000 Produktivität, um das Reagenz-Upgrade durchführen zu können.
                              • Die Werte der Gebietsmodifikator-Effekte wurde verringert, die im Zusammenhang mit Mengenkontrolleffekte stehen.
                              • Ein Unsterblichkeits-Exploit während Expeditionen wurde behoben. Sobald alle Spieler gleichzeitig auf dem Boden liegen, schlägt die Expedition nun fehl.
                              VFX & Audio
                              • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die VFX-Farben von Blut nicht mit bestimmten Levels übereinstimmten.
                              • Die Todeseffekte der Urzeitlichen Rüstung werden nicht mehr durch die Bewegungseffekte beeinflusst, die durch die Fähigkeiten der Spieler ausgelöst werden.
                              • Es wurde ein kleiner magischer Effekt auf die Hand der weiblichen Figur hinzugefügt, während ein Stab geführt wird.
                              • Die Drehung des weiblichen Hammerschwungs wurde geändert, um es an die Animation anzupassen.
                              • Die Drehung des männlichen 2H-Schwertschwungs wurde geändert, um es an die Animation anzupassen.
                              • Fehlende Nahkampfangriffe der Bruderschaft der Morgenröte wurden behoben.
                              • Republikanisches Mörserbiest und Bestrafer Exoskelett haben weitere Todes Geräusche erhalten.
                              • Verbesserter Sound von "Flug des Ishmir" wenn diese Fähigkeit eine Abklingzeit hat. Um Anstrengungen zu vermeiden, wechselt diese Fähigkeit jetzt zu einem weicheren Klang, wenn sie schnell hintereinander verwendet wird (z. B. wenn diese mit dem Modifikator "Unerbittliche Verfolgung" verwendet wird).
                              • Hinzufügungsgeräusche zur Szene von Akt II Republik gegen Wildlinge hinzugefügt.
                              • Fehler beim abspielen von von falschen Waffensounds beim ausrüsten.
                              Deutsche Sprache
                              • Update der deutschen Lokalisierung mit über 50 neuen Übersetzungen und rund 40 Korrekturen

                              Wichtig: Es gab einige kurzfristige Fehlerbehebungen (bei den Affixe) die es nicht mehr in das Steam Update geschafft haben. Daher empfehlen wir Euch an dieser Stelle, diese Datei herunterzuladen um die deutsche Lokalisierung zu fixen. Darüber hinaus gibt es einige "Fehler" in der englischen Originalübersetzung wodurch nicht klar ist, ob ein Modifikator / Affix einen falschen Text hat, oder aber die Funktion verbuggt ist.

                              Ablegen unter: Steam\steamapps\common\Wolcen\localization (Alte german_xml.pak vorher löschen)

                              Quelle

                              Kommentar


                                Endgame Guide vom guten Wudi, super erklärt

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X