Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cyberpunk 2077 - Sci-fi-Rollenspiel der Witcher Ma

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Es sind ja nicht nur buggs, wenn man das Spiel spielt, merkt man halt einfach das da content entfernt oder nicht fertig geworden ist. Alleine die Pfade vom Anfang, wofür genau wählt man die? Damit man mal ne andere Antwort geben kann, die eh keinen Einfluss hat? wow

    Kommentar


      Das regt mich mittlerweile auch irgendwie auf. Es ist zu 90% echt scheiß egal, was man für antworten gibt. Es kommt immer aufs selbe hinaus. Hab viele Quests doppelt gespielt nur um zu sehen, was bei anderen Entscheidungen passiert. Macht einfach so gut wie immer keinen Unterschied. Am meisten Triggern mich Werbungen des Spiels in denen V in einer U-Bahn sitzt :D

      es ist ein grandioses Spiel keine Frage, aber irgendwie hat man immer das Gefühl, hier fehlt was.

      Ich hoffe einfach, dass sie auf dem Spiel aufbauen und in 3 Jahren einen weiteren Teil bringen und er dann einfach alles besser macht.

      Kommentar


        Ich warte auf die Game of the Year Edition in nem Jahr oder so. Das war schon bei allen Witcher Teilen eine gute Entscheidung.

        Kommentar


          Jo habe es auch nach 2-3 playtime weggelegt, fühlt sich für mich noch nicht fertig an. Spiele es auch auf PS5 und warte zudem auf das gratis Grafik upgrade. Denke mal nächstes Jahr Weihnachten kann ich loslegen :D

          Dem Spiel hätte auf jeden Fall ein weiteres Jahr Entwicklungszeit gut getan.

          Kommentar


            https://www.youtube.com/watch?v=O3V4UBZmC9o

            entschuldigung und plan für 2021 vom mitgründer

            --

            ps5 update 2e hälfte 2021 :/

            https://www.reddit.com/r/GamingLeaks..._the_state_of/

            paar gerüchte über cut content und die entwicklung seit 2018. hat cdpr sich zu geäußert und sagt diese sind falschaussagen.

            macht in meinen augen schon sinn. vorallem bei der mission mit lizzy wizzy dachte ich, dass da ne menge fehlt.
            Zuletzt geändert von cnZL; 15.01.2021, 14:53.

            Kommentar


              Der Zeitstrahl spiegelt halt exakt das eine Jahr wieder, was sie mit dem Early Release eingebüßt haben. Bitter....

              Kommentar


                Wie gesagt, die Bugs sind nicht das größte Problem des Spiels, das eine Jahr hätte also nicht viel geändert, ausser das man sich den ps4 streß gespart hätte

                Kommentar


                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: cyberpunk-2077-roadmap_6126106.jpg
Ansichten: 420
Größe: 59,0 KB
ID: 11581460

                  Kommentar


                    Hatte mich sehr auf Sommer gefreut und das next gen Upgrade.


                    Wie der einstige Stern und good guy so tief sinken konnte. Hoffe ehrlich dass sie dafür richtig Prügel kassieren

                    Kommentar


                      Hab gestern die Main Story abgeschlossen. Muss sagen, geiles ende, perfekt inszeniert und alles, aber an sich ist die Main story ja mal mega Kurz. Habe insgesamt 70h Playtime. Habe so gut wie die ganze Karte abgegrast. Die Hauptstory geht halt maximal 10-15h? Die angegebenen 25-30h sind mal absoluter Quatsch. Und irgendwie endet alles viel zu plötzlich.

                      Kommentar


                        Bin noch unentschlossen. Hab angefangen und dann keine Zeit mehr gehabt. Werde es wohl auch erstmal zur Seite legen und warten.

                        Kommentar


                          https://www.bloomberg.com/news/artic...strous-rollout

                          Kommentar


                            https://twitter.com/jasonschreier/st...22423170797568

                            Einfach nur lost...

                            Kommentar


                              aber witcher 3 war doch so toll und deswegen ist cdpr einfach ne super tolle firma

                              Kommentar


                                warum wird bei der diskussion immer auf die überstunden so extrem hingewiesen? werden die nicht bezahlt/ausgeglichen oder was ist in der branche das problem? kann mir vorstellen, dass es eher landesabhängig bedingt ist. in den usa sind viele überstunden oder mehrfachschichten ja nicht unüblich. möchte das nicht verteidigen und bin auch der meinung, dass man ab ~8+ std am tag nicht mehr effektiv arbeiten kann - zumindest nicht auf lange sicht.
                                in den ganzen artikeln steht häufig auch, dass sie "freiwillig" sind aber durch gruppenzwang oder andere tricks indirekt erzwungen werden. was ja auch ein generelles problem ist

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X