Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mass Effect™: Andromeda

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BVLGARI_-
    antwortet
    Here we go: Mass Effect Legendary Edition rated in Korea

    https://twitter.com/Nibellion/status...54282577420289
    https://www.gematsu.com/2020/10/mass...rated-in-korea

    Einen Kommentar schreiben:


  • cnZL
    antwortet
    https://mein-mmo.de/mass-effect-rema...iplayer-modus/

    Einen Kommentar schreiben:


  • iamjimbob
    antwortet
    Zitat von BVLGARI_- Beitrag anzeigen
    Wenn sie die Steuerung vom Mako in Teil 1 überarbeiten quasi so wie in Andromeda, dann bin ich schon zufrieden, das Ding ist wie ein beschissener Gummiball über die Planenten gehüpft :D
    Aber bitte dann auch grundlegend die Menüführung und das Gunplay, das ist heute echt kaum noch spielbar :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • BVLGARI_-
    antwortet
    Wenn sie die Steuerung vom Mako in Teil 1 überarbeiten quasi so wie in Andromeda, dann bin ich schon zufrieden, das Ding ist wie ein beschissener Gummiball über die Planenten gehüpft :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • JB22
    antwortet
    waren schon geile games, besonders 1 & 2 :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • cnZL
    antwortet
    das habe ich mir gewünscht weil der erste teil wirklich anstrengend zu spielen ist. werde aber erstmal abwarten bei der qualität der letzten spiele wird sowas dann meist schnell rausgewi***** um wieder kohle zu sammeln sofern es kommen wird. vor paar jahren haben sie noch gesagt, dass remaster und remakes nicht deren weg sei. naja so schnell gehts dann in eine andere richtung wenn man keine guten ideen mehr hat (siehe andromeda)

    Einen Kommentar schreiben:


  • BVLGARI_-
    antwortet
    Bisschen Off topic

    Mass Effect Remaster: Hinweise auf Neuauflage verdichten sich weiter


    Angeblich ist der Release eines Remasters der Mass-Effect-Trilogie nicht mehr weit entfernt. Erneut hatte ein Händler kurzfristig eine Neuauflage im Angebot.


    Nachdem es zuletzt wieder etwas ruhiger um die Neuauflage der Sci-Fi-Rollenspielreihe von Bioware wurde, brodelt die Gerüchteküche jetzt ein weiteres Mal. Der Grund dafür ist ein portugiesischer Online-Händler, der für eine kurze Zeit die Mass Effect Trilogy Remastered für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch listete. Laut dem Eintrag soll das Bundle bereits im Oktober erscheinen.

    https://www.gamestar.de/artikel/mass...g,3360805.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • BVLGARI_-
    antwortet
    Hab es gestern Abend mal fertig gespielt nachdem ich die letzten Tage doch bock drauf hatte, eigentlich schade wie viel Potential verschenkt wurde von der Story her mit den Jardaar und Kett, man erfährt quasi nichts (wobei man von den Reapern auch nicht viel wusste ssi Teil2 :D), man merkt das es fuer Dlcs und einen anderen Teil ausgelegt war vom Umfang her und nur der Grundstein gelegt wurde, wirklich schade das man nie etwas über die letzte Arche erfahren wird, die Jardaar und die Geißel. Ich hätte gerne noch ein paar Missionen mit Drack gehabt und Pebee :D, jetzt wird man wohl x Jahre warten müssen eh sich was tut :/, es war sicherlich nicht so gut wie die ersten 3 Games, die Crew war im alten Teil deutlich besser ausgearbeitet aber auch die Tempest hatte etwas.

    Spoiler: 
    Hätte ja gerne gewusst was nun mit der Mutter ist :/, das man noch Nachrichten bekommen hat aus der Milchstraße zur Timeline von me 2 und 3 und danach leider nichts mehr.


    6,8/10 wenn Note, mit den dlcs hätte man Luft nach oben gehabt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • coincidance
    antwortet
    Hab jetzt 20h playtime. Spiel macht Spaß, wird aber schnell repetitiv. Quests lösen kaum Motivation aus sie zu lösen und die Charaktere finde ich auch alle recht lahm. Hab es für 15 Euro geschossen, dementsprechend worth it, aber mehr auch nicht wert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • reanimation
    antwortet
    Hatte bei der PC-Version einen Bug, der erst relativ spät aufgetreten ist, was wirklich sehr ärgerlich war. Nach einer gewissen Anzahl an Erfahrungsgewinn durch Kills/sonstige Aktionen wurde scheinbar irgendeine spielinterne Grenze erreicht, die jedesmal zur Folge hatte, dass bei weiterem Erfahrungsgewinn das Game für mehrere Sekunden komplett eingefroren ist, danach ging es ganz normal weiter, bis man die nächsten XP bekommen hat, dann ist es wieder eingefroren. Sowas hab ich bisher in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt, bei keinem Spiel. Den Bug konnte man auch nur beheben, indem man das Game dann komplett neustarten und den letzten Speicherpunkt laden musste. Das ging dann aber wieder nur bis zur XP-Grenze gut und man musste das Spiel wieder beenden und neustarten. im EA-Forum war der Bug übrigens auch bekannt, der wurde irgendwann aber lächerlicherweise einfach als "gelöst" abgehakt, obwohl immer wieder Leute aufgetaucht sind, die den gleichen Bug hatten und wo keine der angegebenen Lösungsmöglichkeiten geholfen hatte. Mir ging das dann so auf die Nerven, dass ich das Spiel relativ kurz vor Ende deinstalliert habe. Ich weiß nicht, ob es den Bug auch bei der PS4-Version gibt, ich warne dich hiermit einfach mal vor. Über die Gesichtsanimationen kann man hinwegsehen, sieht ansonsten wirklich ganz hübsch aus, vorallem die Planeten. Es macht auch einigermaßen Spaß, mal davon abgesehen, dass alles ziemlich repetitiv ist. Wenn du es günstig bekommst kannst du aber nicht soviel falsch machen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manking
    antwortet
    bugs waren nie wirklich das problem. scheiß quest, unnötige open world und richtig miese animationen sind die haupprobleme. and den quest und der welt wird sich auch nix mehr ändern, wie es mit den animationen aussieht weiß ich leider auch nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Raybeez
    antwortet
    Ich konnte es auf dem PC ohne Probleme durchspielen. Ich hatte keine größeren Probleme und die Gesichtsanimationen sind mittlerweile ziemlich gut und nicht mehr so lächerlich wie zu Release.
    Insgesamt fand ich das Spiel gut und habe es gerne durchgespielt (was nicht oft passiert).

    Einen Kommentar schreiben:


  • d-Lame
    antwortet
    Wie läuft das Spiel auf dem aktuellen Stand? Es ist für die PS4 gerade im Angebot und wollte mal fragen wie es mit den Bugs aussieht? Ist das immer noch so schlimm oder alles mittlerweile gut spielbar?

    Einen Kommentar schreiben:


  • umel
    antwortet
    Zitat von tyKe
    Cool, kann ich irgendwie mein Spiel refunden, wenn ich es nicht durchspielen kann? Hänge immer an einer cutszene, wo das Spiel einfriert. Habe auch schon grafikeinstellungen geändert und die Mission nochmal neu gespielt, hilft nichts...
    Hatte das am Anfang auch. Versuch mal Fenstermodus

    Einen Kommentar schreiben:


  • attenzionee
    antwortet
    Zitat von tyKe
    Cool, kann ich irgendwie mein Spiel refunden, wenn ich es nicht durchspielen kann? Hänge immer an einer cutszene, wo das Spiel einfriert. Habe auch schon grafikeinstellungen geändert und die Mission nochmal neu gespielt, hilft nichts...
    Ich würde eine Mail an den Support, inkl Zitat der news bzgl patches, usw schreiben. Vielleicht hast du Glück.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X