Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Playstation 5

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von der_finne Beitrag anzeigen
    Der Fokus ist aktuell schon sehr hart auf Singleplayer oder?
    Ich warte noch auf schöne MP-Knaller (außer GT7) :(
    Bin ich froh drum :D Spiele nur SP Games auf der Playstation und freue mich schon auf einige Games

    Kommentar


      neues returnal gameplayvideo. ganz nett sieht aber für mich immer noch nicht nach einem 79€ titel aus

      https://www.youtube.com/watch?v=EB5HCcKcLNQ


      Kommentar


        kein Spiel ist 80€ Wert egal wie es aussieht imo :D

        Kommentar


          Zitat von Z3ro.AUT Beitrag anzeigen
          kein Spiel ist 80€ Wert egal wie es aussieht imo :D
          SNES und N64 Spiele haben damals regelmäßig über 100 DM gekostet. Eigentlich ist es eher verwunderlich, dass die AAA Spiele über 2 Konsolengenerationen quasi unverändert 50-60€ gekostet haben

          Kommentar


            Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen

            SNES und N64 Spiele haben damals regelmäßig über 100 DM gekostet. Eigentlich ist es eher verwunderlich, dass die AAA Spiele über 2 Konsolengenerationen quasi unverändert 50-60€ gekostet haben
            Module aber auch teurer in der Produktion als Discs

            Kommentar


              finde die 79 auch okay. war gefühlt überfällig. ich störe mich lediglich daran, dass jeder titel egal wie groß/klein der von sony kommt jetzt diesen preis hat. was an der nicht vorhandenen konkurrenz liegt im softwarebereich. wäre nett wenn es wenigstens wieder demos gäbe für solche AA-titel.

              meistens halten die den preis auch sehr lange oder kosten nach wochen dann immernoch 50+. hab demons souls auch für 58 bei ebay noch verkaufen können. verschiebt sich halt etwas alles nach oben.

              Kommentar


                Zitat von Z3ro.AUT Beitrag anzeigen

                Module aber auch teurer in der Produktion als Discs
                Und heutigen Spiele sind deutlich teurer als die snes Titel. Die übrigens auch gerne 149 DM kosteten.

                Alleine wie viele hunderte Leute jahrelang an cyberpunk arbeiteten.. Dazu Marketing.



                Kommentar


                  Cyberpunk ist jetzt vll nicht das beste beispiel

                  Kommentar


                    Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen

                    SNES und N64 Spiele haben damals regelmäßig über 100 DM gekostet. Eigentlich ist es eher verwunderlich, dass die AAA Spiele über 2 Konsolengenerationen quasi unverändert 50-60€ gekostet haben
                    Waren es nicht sogar bis zu 220 DM bei Promarkt? Ich stelle mir vor wie man heute ein Spiel für 220 € verticken möchte und es nicht mal ne CE ist.. :D

                    Kommentar


                      Für n64 star wars mit dem adapter, oder wie das teil hieß, hab ich damals 160 mark bezahlt

                      Kommentar


                        Zitat von Das_Bier Beitrag anzeigen

                        Und heutigen Spiele sind deutlich teurer als die snes Titel. Die übrigens auch gerne 149 DM kosteten.

                        Alleine wie viele hunderte Leute jahrelang an cyberpunk arbeiteten.. Dazu Marketing.
                        Die Absatzmengen dürften aber auch deutlich gestiegen sein.

                        Verkaufszahlen der einzelnen Konsolen:
                        SNES ca. 49,10 Mio.
                        N64 ca. 32,93 Mio.
                        PS4 113,6 Mio.

                        Kommentar


                          cyberpunk hat ja auch noch 54,90 gekostet. damit ist es ja aus der diskussion sowieso außen vor. returnal wurde letztes jahr erstmalig gezeigt und man hat ein paar gameplaytrailer gesehen und das wars. da ist weder geld für marketing oder eine entwicklungszeit von mehr als 4 jahren reingeflossen.

                          mein teuerstes spiel war star fox aufm snes wegen des fx chips. ~170dm musste mich bei meinem vater in schulden stürzen damals. hat sich aber gelohnt im nachhinein eines meines lieblingsspiele gewesen. heute natürlich unspielbar
                          Zuletzt geändert von cnZL; 17.01.2021, 20:18.

                          Kommentar


                            Zitat von PaulWalker Beitrag anzeigen
                            Die Absatzmengen dürften aber auch deutlich gestiegen sein.

                            Verkaufszahlen der einzelnen Konsolen:
                            SNES ca. 49,10 Mio.
                            N64 ca. 32,93 Mio.
                            PS4 113,6 Mio.
                            Also super Mario World fürn snes hat sich 30 Mio mal verkauft :D

                            Kommentar


                              Finde die Preise jetzt auch nicht soooo schlimm imo. Kosten sind einfach unglaublich gestiegen im Verhältnis zum Preis und für ein gutes Spiel zahle ich das auch gerne. Die meisten sind halt auch einfach etwas verwöhnt wenn sie auf dem PC jedes Spiel für die hälfte kriegen weil sie irgendwelche dubiosen Keys kaufen :D

                              Kommentar


                                Zitat von HerrLappen Beitrag anzeigen

                                Waren es nicht sogar bis zu 220 DM bei Promarkt? Ich stelle mir vor wie man heute ein Spiel für 220 € verticken möchte und es nicht mal ne CE ist.. :D
                                Keine Ahnung mit den Promarkt Preisen, aber im 0815 Geschäft das auch Spiele vertickt hat (Allkauf damals, Kaufhof, Toys'r us etc. ) haben neue Spiele meist so 130-150DM gekostet.
                                Ich will sicher nicht freiwillig mehr bezahlen oder dergleichen, aber was Unterhaltungselektronik betrifft ist eigentlich alles viel billiger geworden oder im Preis stabil geblieben.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X