Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Half-Life 3

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    keine ahnung welche hardware man dafür braucht, aber das könnte ein gamechanger für fucking vr sein.

    wenn es WIRKLICH so werden sollte, wie wir es hier gesehen haben, dann sollte man über einen kauf mehr als nachdenken <3

    Kommentar


      optisch mega, wenn sie es echt so krass umsetzen könnte das echt was werden

      Kommentar


        ich kann diese jumpscaresachen beim videospielen ganz schlecht ab. möchte nicht daran denken wie es bei mir mit vr aussieht. daher leider für mich nicht konsumierbar :/... komischerweise habe ich bei filmen gar kein problem damit. ein "normales" half life hätte wohl auch nicht mehr gezogen heute

        Kommentar


          wie bewegt man sich in solchen vr-shootern eigentlich vorwärts?

          Kommentar


            Zitat von BoLo Beitrag anzeigen
            wie bewegt man sich in solchen vr-shootern eigentlich vorwärts?
            du hast ja auch sogesagt ein joystick mit irgendein knopf ka.

            Kommentar


              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: EJ7aWGfXsAQv3mU?format=png&amp;name=small.png
Ansichten: 352
Größe: 26,8 KB
ID: 11450720

              Lohnt sich ja massiv es nur für VR zu machen .. :D

              Kommentar


                Kann mir nur vorstellen, dass Steam demnächst noch nen Budget-VR Headset ankündigt. Niemand wird für das Spiel ~400€ für ein okayes Headset ausgeben, geschweige denn 800€ für den eigenen Valve Index + Controller.

                Wenn man VR vorantreiben und massentauglich machen will, was mit Alyx super funktionieren könnte, müsste man Sets für <200€ auf den Markt hauen.

                Kommentar


                  Zitat von BVLGARI_- Beitrag anzeigen
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: EJ7aWGfXsAQv3mU?format=png&amp;name=small.png
Ansichten: 352
Größe: 26,8 KB
ID: 11450720

                  Lohnt sich ja massiv es nur für VR zu machen .. :D
                  Was ist eigentlich dein schice Problem? Valve bringt nach Jahren mal wieder ein Singleplayer Spiel raus und experimentiert mit VR. Anstatt erstmal abzuwarten was es kann und wie es sich mit VR in das Half Life Universum einfügt, ranten Kellerkinder wie du erstmal über die gewählte Plattform. Keiner, wirklich keiner zwingt dich das Spiel zu spielen bzw. die News darüber zu verfolgen.
                  Und jetzt ab mit dir in den Diablo IV Threat, da kannst du sicher auch weiter "abliefern"

                  Kommentar


                    Zitat von ZOOr Beitrag anzeigen

                    Was ist eigentlich dein schice Problem? Valve bringt nach Jahren mal wieder ein Singleplayer Spiel raus und experimentiert mit VR. Anstatt erstmal abzuwarten was es kann und wie es sich mit VR in das Half Life Universum einfügt, ranten Kellerkinder wie du erstmal über die gewählte Plattform. Keiner, wirklich keiner zwingt dich das Spiel zu spielen bzw. die News darüber zu verfolgen.
                    Und jetzt ab mit dir in den Diablo IV Threat, da kannst du sicher auch weiter "abliefern"
                    Wer hat dir denn die Mettwurst geklaut?

                    Kommentar


                      Was muss ich da ausgeben? 1.200€?
                      Brauche ja erstmal einen Rechner der VR Games flüssig darstellen kann und dann noch die "Brille".
                      Hat ja nicht jeder nen VR geeigneten Rechner oder das Geld dafür.
                      Schade, ohne mich..

                      Kommentar


                        Zitat von Douglas S. Heffernan Beitrag anzeigen
                        Was muss ich da ausgeben? 1.200€?
                        Brauche ja erstmal einen Rechner der VR Games flüssig darstellen kann und dann noch die "Brille".
                        Hat ja nicht jeder nen VR geeigneten Rechner oder das Geld dafür.
                        Schade, ohne mich..
                        STADIA ! LOL. ach ne

                        ist vielleicht auch eine pr sache für interessierte anleger :"schaut mal - wir haben entwickler und sind auch mutig genug was neues zu machen. wir sind nicht nur der steam store" (artifact verdrängen als letztes valve-spiel)

                        sehe es wie du. vr wird durch die vielen unannehmlichkeiten sich aktuell auch weiterhin nicht durchsetzen für spiele(preis, kabelsalat, steuerung, motionsickness,...)

                        finds aber auch nicht schlimm, dass es gemacht wird - obwohl ich es wohl nie spielen kann.

                        Kommentar


                          Zitat von BoLo Beitrag anzeigen
                          wie bewegt man sich in solchen vr-shootern eigentlich vorwärts?
                          Zitat von xoykkeN Beitrag anzeigen
                          du hast ja auch sogesagt ein joystick mit irgendein knopf ka.
                          Es wird in HL:A wohl 3 Varianten geben:

                          TELEPORT
                          Fade out at point A, fade in at point B

                          SHIFT
                          Smoothly zoom from point A to point B

                          CONTINUOUS
                          Use analog stick to walk or run
                          Zuletzt geändert von don; 22.11.2019, 11:43.

                          Kommentar


                            Zitat von ZOOr Beitrag anzeigen

                            Was ist eigentlich dein schice Problem? Valve bringt nach Jahren mal wieder ein Singleplayer Spiel raus und experimentiert mit VR. Anstatt erstmal abzuwarten was es kann und wie es sich mit VR in das Half Life Universum einfügt, ranten Kellerkinder wie du erstmal über die gewählte Plattform. Keiner, wirklich keiner zwingt dich das Spiel zu spielen bzw. die News darüber zu verfolgen.
                            Und jetzt ab mit dir in den Diablo IV Threat, da kannst du sicher auch weiter "abliefern"
                            Machst du ihn gerade echt an weil zum jetzigen Zeitpunkt knapp 99% der Steam-Benutzer das Game nicht zocken könnten?

                            Kommentar


                              die statistik ist 0 aussagekräftig weil da sicher auch smurfs und accounts ohne aktivität mit bei sind.

                              Kommentar


                                Zitat von cnZL Beitrag anzeigen
                                die statistik ist 0 aussagekräftig weil da sicher auch smurfs und accounts ohne aktivität mit bei sind.
                                Dann kommen wir eben auf 2%... und selbst wenn es 5% sind, der Einwand das Spiel, das Steam und Valve erst zu diesem Erfolg verholfen hat, dem Großteil der Kunden nicht zugänglich zu machen, ist mMn berechtigt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X