Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mass Effect Legendary Edition launches May 14

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16


    GRIN

    e: habe mir damals glaube ich ein wenig eingepullert als ich das video komplett gesehen habe
    Zuletzt geändert von reb; 12.04.2021, 08:57.

    Kommentar


      #17


      Netter Vergleich

      Kommentar


        #18
        Ich bin leider erst bei Mass Effect: Andromeda eingestiegen, fand das Game ansich gar nicht so schlecht und habe es sehr lange gespielt bis ich auf einen Experience-Bug gestoßen bin, der mir das weiter spielen unmöglich machte.

        Viele schwärmen ja sehr von den alten Mass Effect-Teilen. Meint ihr es lohnt sich für jemanden wie mich der die nie gespielt hat, in die Legendary Edition mal rein zu gucken oder macht das nur aufgrund des Nostalgie-Faktors Sinn? Nicht jedes Game ist ja gut gealtert.

        Kommentar


          #19
          Es wird sich 100%ig lohnen. Die Story ist für heutige Standards noch Top und gerade da die Teile (vor allem Teil 1) ja Gameplaytechnisch "modernisiert" wurden, wird man als Neueinsteiger spaß haben.

          Kommentar


            #20
            Bevor ihr euch in die überarbeitete Version der Trilogie stürzen könnt, kurbelt EA den Hype noch ein wenig an und verschenkt alte Bonus-Inhalte aus Teil 1 und 2. Die angebotenen Inhalte standen vorher nur Käufern der Deluxe-Editionen zur Verfügung.

            https://www.ea.com/de-de/games/mass-...=1620280862339

            Welche Inhalte gibt es geschenkt?
            • 88 legendäre Tracks: Der Download beinhaltet den originalen Soundtrack der Spiele und versorgt euch mit stimmungsvoller Hintergrundmusik. Zu den bekanntesten Stücken gehört neben dem altbekannten »Mass Effect Theme«, der Track »Uncharted Worlds«, »Suicide Mission«, »Illusive Man«, und »Leaving Earth«. Die komplette Playlist lässt sich seit Kurzem ebenfalls auf Youtube finden.
            • 2 PDF-Artbooks: In den beiden Artbooks gibt es allerlei zu entdecken. Neben unzähligen Konzeptzeichnungen gibt es auch allerhand Lore zu ergründen, die einen tieferen Blick in das Mass-Effect-Universum gewähren.
            • 2 PDF-Comicbücher: Die zwei limitierten Comicbücher von Dark Horse Comic geben einen Einblick auf die Geschehnissen zwischen den Spielen. Mass Effect: Redemption zeigt Shepard unmittelbar vor der Ereignissen in Teil 2. Mass Effect: Invasion dreht sich um Aria T'Loak, Piratenkönigin von Omega, die ihre Station vor einer unbekannten Bedrohung schützen muss.
            • Digitale Normandy Lithografie: Die Normandy, das ikonische Schiff aus den ME-Spielen, präsentiert sich in diesem Artwork in der Hitze der Schlacht.


            https://www.gamestar.de/artikel/mass...e,3369476.html

            Kommentar


              #21
              Bin eigtl RTS Fan aber keine Ahnung wie oft ich die Trilogie durchgespielt habe. Nach WC3 und FussballManager sicherlich das Spiel, in das am meisten Stunden reingeflossen sind.

              Kommentar

              Lädt...
              X